Daniela Ryf

28. Juli 2014

Daniela Ryf wärmte sich beim 5i50 in Zürich sehr erfolgreich für ihren ersten Ironman auf, Ruedi Wild holte sich trotz Zeitstrafe den Europameistertitel - ein erfolgreicher Tag für die Lokalmatadoren.

Patrick Lange gewinnt zum zweiten Mal den Heidelbergman.
28. Juli 2014

Doppelt hält besser - getreu diesem Motto holte sich Patrick Lange den zweiten Sieg beim Heidelbergman. Bei den Frauen gewann über die Olympische Distanz im baden-württembergischen Heidelberg Laura Philipp - ein Heimsieg der Athletin des SV Nikar Heidelberg.

Stimpson, A. Brownlee, Holland, J. Brownlee: Auch in der Staffel ist Team England nicht zu schlagen
26. Juli 2014

Team England hat auch im Teamrennen der Commonwealth Games 2014 keinen Zweifel an der eigenen Überlegenheit gelassen und die Goldmedaille aus Schottland entführt. Der Triumph von Jodie Stimpson, Vicky Holland und den Brownlee-Brüdern Jonathan und Alistair vor Südafrika war zu keiner Zeit gefährdet.

Alistair Brownlee ist Commonwealth Champion 2014
24. Juli 2014

Es war die beeindruckendste Demonstration der eigenen Stärke, die auf der ITU-Kurzdistanz möglich ist: Jonathan und Alistair Brownlee haben die Commonwealth Games gewonnen - indem sie sich schon beim Schwimmen absetzten und den Verfolgern im Anschluss keine Chance zum Aufschließen gaben.

Das Podest der Commonwealth Games 2014: Sweetland, Stimpson, Holland (v.l.n.r)
24. Juli 2014

Team England ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Jodie Stimpson und Vicky Holland haben die ersten Medaillen der Commonwealth Games 2014 gewonnen. Dafür mussten sie sich im schottischen Glasgow aber bis zum Schluss der Kanadierin Kirsten Sweetland erwehren.

Sprint WM Lausanne 2011
23. Juli 2014

Ein völlig offenes Rennen erwartet die Triathlonfans am Donnerstag bei den Commonwealth Games. Vor allem auch, weil das Team Wales für Negativschlagzeilen sorgt: Zwei Weltmeisterinnen mussten verletzt absagen - und eine Dritte, Leanda Cave, darf nicht starten, weil das walisische Triathlon-Team sie nicht als Ersatzfrau benannt hat.

Jonathan Brownlee sprintet beim ITU World Triathlon Hamburg 2013 seinen Bruder Alistair aus.
23. Juli 2014

Nach einer Auszeit von acht Jahren kehrt der Triathlon in die Commonwealth Games zurück: Im schottischen Glasgow werden zum dritten Mal die schnellsten Athleten im Commonwealth of Nations gesucht. Die Startliste der Männer liest sich allerdings eher wie ein Länderkampf zwischen Großbritannien, Südafrika und Australien.

Grand Final London 2013
22. Juli 2014

Die International Triathlon Union will ab 2016 das Windschattenfahren bei internationalen Agegroup-Meisterschaften freigeben. Das geht aus einem Schreiben an die nationalen Verbände hervor. Gelten soll die Regel vorerst nur für die WM über die Sprintdistanz. Bei der Deutschen Triathlon Union reagierte man zurückhaltend.

Aktuelle Ausgaben