Anne Haug fällt nach dem London-Sturz länger aus als erhofft.

24. April 2016

Die DTU hat den ersten Olympia-Startplatz vergeben: Mit dem vierten Platz beim WM-Serienrennen in Kapstadt hat Anne Haug ihre Olympiaqualifikation bestätigt. Das Rennen gewann Non Stanford - die beeindruckendste Leistung zeigte aber eine andere Athletin.

Fernando Alarza
24. April 2016

ITU World Triathlon Cape Town

Fernando Alarza besiegt Jonathan Brownlee

Fernando Alarza hat beim dritten Rennen der World Triathlon Series ein Ausrufezeichen gesetzt und den britischen Favoriten Jonathan Brownlee besiegt. Mario Mola reichte seine Laufstärke diesmal nicht, um das Podest zu stürmen. Die Deutschen zeigten leichte Aufwärtstendenz - nur Justus Nieschlag passierte ein Ausrutscher.

22. April 2016

ITU World Triathlon Cape Town

Anne Haug auf dem Sprung nach Rio de Janeiro

Während die amtierende Weltmeisterin und Top-Favoritin auf Olympia-Gold, Gwen Jorgensen, erneut auf das WM-Serien-Rennen in Kapstadt verzichtet, geht es für Anne Haug am Sonntag um das Olympiaticket. "Ich erwarte, dass sie den Sack zumacht", sagt DTU-Cheftrainer Ralf Ebli.

Justus Nieschlag beim ITU World Triathlon Hamburg 2015
21. April 2016

Nach der schwachen Ausbeute in den ersten ITU-Rennen dieser Saison hat die deutsche Nationalmannschaft ihren dritten Männer-Startplatz für die Olympischen Spiele zumindest vorläufig an Kanada verloren. Am Sonntag bietet sich ihnen die erste Chance, das Blatt wieder zu ihren Gunsten zu wenden.

ETU Triathlon European Championships 2014
19. April 2016

"Interne Spannungsfelder"

Kitzbühel sagt Weltcup-Rennen ab

Erst im Februar hatten die Organisatoren des Triathlon-Rennens in Kitzbühel stolz erklärt, beim Weltcuprennen am 19. Juni ein neues Rennformat testen zu wollen. Keine zwei Monate später liegen diese Pläne auf Eis: Das Rennen wurde kurzfristig abgesagt.

Andreas Böcherer
18. April 2016

Nach sechs Monaten, in denen er wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers keinen Sport betreiben durfte, feierte Kurzdistanz-Spezialist Maximilian Schwetz beim Walliseller Triathlon sein Comeback. Als Sechster blieb er sogar knapp vor Andreas Böcherer - der war mit seinem Abschneiden im Kräftemessen mit den Kurzdistanz-Spezialisten trotzdem zufrieden.

Moritz Horn ist Duathlon-Europameister der Junioren
18. April 2016

Duathlon-Europameisterschaften

Medaillenregen in Kalkar

Insgesamt 60 Medaillen haben die Athleten der Deutschen Triathlon Union bei den Duathlon-Europameisterschaften im nordrhein-westfälischen Kalkar in heimischen Landen behalten können. Die Medaillengewinner aus Deutschland im Überblick.

Lisa Tertsch ist Duathlon-Europameisterin
18. April 2016

Starker Nachwuchs bei der Duathlon-EM

Tertsch, Horn und Baumann holen Titel

Die Nachwuchsathleten der Deutschen Triathlon Union haben bei den Duathlon-Europameisterschaften überragt: Lisa Tertsch, Moritz Horn und Sara Baumann haben in den Nachwuchsklassen die Titel gewonnen. Lena Neuburg, Jonas Hoffmann und Elite-Athletin Lisa Sieburger holten Silber.

Aktuelle Ausgaben