Sprint WM Lausanne 2011

23. Juli 2014

Ein völlig offenes Rennen erwartet die Triathlonfans am Donnerstag bei den Commonwealth Games. Vor allem auch, weil das Team Wales für Negativschlagzeilen sorgt: Zwei Weltmeisterinnen mussten verletzt absagen - und eine Dritte, Leanda Cave, darf nicht starten, weil das walisische Triathlon-Team sie nicht als Ersatzfrau benannt hat.

Jonathan Brownlee sprintet beim ITU World Triathlon Hamburg 2013 seinen Bruder Alistair aus.
23. Juli 2014

Nach einer Auszeit von acht Jahren kehrt der Triathlon in die Commonwealth Games zurück: Im schottischen Glasgow werden zum dritten Mal die schnellsten Athleten im Commonwealth of Nations gesucht. Die Startliste der Männer liest sich allerdings eher wie ein Länderkampf zwischen Großbritannien, Südafrika und Australien.

Grand Final London 2013
22. Juli 2014

Die International Triathlon Union will ab 2016 das Windschattenfahren bei internationalen Agegroup-Meisterschaften freigeben. Das geht aus einem Schreiben an die nationalen Verbände hervor. Gelten soll die Regel vorerst nur für die WM über die Sprintdistanz. Bei der Deutschen Triathlon Union reagierte man zurückhaltend.

Österreichische Staatsmeisterschaften 2014
21. Juli 2014

In einem dramatischen Finale hat Nikolaus Wihidal in Obertrum am See zum ersten Mal den Titel des Österreichischen Staatsmeisters geholt. Er gewann vor Daniel Niederreiter und Christoph Lorber. Im Rennen der Frauen hatte Romana Slavinec bei hochsommerlichen Temperaturen die Nase vorn.

DM Jugend Junioren Grimma
21. Juli 2014

Junioren-Europameisterin Laura Lindemann hat sich in Grimma auch den nationalen Triathlontitel gesichert. Auch die A-Jugendliche Lena Meißner wurde an der Mulde ihrer Favoritenrolle gerecht. Zumindest kleine Überraschungen gab es in den Rennen der Männer. Die Verbände aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg untermauerten ihre dominierenden Rolle im Nachwuchsbereich.

Patrick Lange gewinnt den Römerman in Ladenburg
20. Juli 2014

Nach einem couragierten Rennen hat Patrick Lange seinen Titel beim Römerman in Ladenburg verteidigt. Der Griesheimer besiegte bei der Jubiläumsausgabe am Neckar Michael Göhner und Steffen Kundel. Das Rennen der Frauen ging an Laura Philipp, die schon den Auftakt zum Triathlon-Cup Rhein-Neckar in Mußbach gewonnen hatte.

Vorbei an historischen Fassaden führt der Radkurs quer durch die Hansestadt.
15. Juli 2014

Der ITU World Triathlon Hamburg ist mit weit über 10.000 Teilnehmern der größte Triathlon der Welt. Wir haben die schönsten Bilder von den Jedermännern, egal ob als Sprinter oder auf der olympischen Distanz unterwegs.

Die Weltmeister aus Großbritannien: Jonathan und Alistair Brownlee, Lucy Hall und Vicky Holland.
13. Juli 2014

Die deutschen Triathleten haben bei der Mixed-Team-WM in Hamburg die erhoffte Medaille verpasst und das finale Rennen des ITU World Triathlon an der Alster auf dem sechsten Platz beendet. Dank einer Energieleistung von Alistair Brownlee ging Gold an Großbritannien. Silber holten sich die Franzosen vor den überraschend starken Ungarn.

Aktuelle Ausgaben