Auf zu neuen Ufern: Alistair Brownlee sucht in der Wüste Abu Dhabi nach neuen Herausforderungen.

Frank Wechsel / spomedis

Alistair Brownlee
Bilder 1/1

Überraschungsgast in der Wüste Alistair Brownlee nimmt Kurs auf Abu Dhabi

Kurzstrecke | 14. November 2012
Triathlon-Oympiasieger Alistair Brownlee zieht es in die Wüste. Der 24-jährige Brite wird am 2. März 2013 zum ersten Mal beim Abu Dhabi International Triathlon in den Vereinigten Arabischen Emiraten an der Startlinie stehen. Als Topfavorit - auf der für Kurzdistanzathleten designten Short Distance über insgesamt 111,5 Kilometer.
Nach dem Olympiagold von London hatte der britische Triathlonstar Alistair Brownlee eine längere Pause eingelegt. Während seine Kollegen in der World Triathlon Series um den Weltmeistertitel kämpften, legte er am Strand der Copa Cabana die Beine hoch. Dabei kamen ihm offensichtlich einige neue Ideen zur Saisonplanung: Anfang März wird er im Rahmen des Abu Dhabi International Triathlons über die Short Distance starten. Der 1.500 Meter lange Schwimmauftakt im Arabischen Golf dürfte dem Kurzdistanzweltmeister von 2009 und 2011 kein Kopfzerbrechen bereiten. Zumindest ins Grübeln bringen ihn die 100 Radkilometer: „Ich bin es gewohnt im Wettkampf 40 Kilometer zu fahren“, so der 24-jährige Brownlee. "Es wird also eine wahre Herausforderung in Abu Dhabi die 100 Kilometer in Angriff zu nehmen“, ergänzt er respektvoll. Auch auf die Frage, warum er dieses ungewöhnliche Format in seinen Kalender einbaut, hat der ältere der schnellen Brownlee-Brüder eine einleuchtende Antwort parat: „Ich will meine Wettkampffähigkeiten ausbauen und mich auch auf anderen Distanzen weiterentwickeln. Das Rennen in Abu Dhabi wird ein Teil davon sein.“ Angesichts seiner Dominanz auf der Kurzdistanz dürften die zehn Laufkilometer zum Abschluss  – trotz der ungewohnt langen Radstrecke mit Windschattenverbot – reine Formsache sein.

Anmeldung für 2013 geöffnet

Welche Profis in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate über die lange Strecke (3 Kilometer Schwimmen, 200 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen) an den Start gehen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Die Anmeldung zu der vierten Auflage des Abu Dhabi International Triathlons am 2. März ist ab sofort geöffnet.