Vorfreude auf den Saisonstart Maik Petzold: Australien, ich komme!

Kurzstrecke | 19. März 2012
Nur noch eine Woche bis zum Saisonstart in Australien. Beim Weltcup in Mooloolaba will Maik Petzold am kommenden Wochenende zum ersten Mal testen, wo er nach der langen Vorbereitung steht. Läuferisch scheint die Form jedenfalls zu stimmen.
Beim 10-Kilometer-Straßenlauf in Merzig ging der Sieg in 31:15 Minuten an mich. Ein wenig Konkurrenz hätte mir sicherlich nicht geschadet, doch nun waren meinen einzigen Begleiter ein Motorrad mit Fahrer und Kameramann, der mir ganz stolz erzählte, dass er früher auch schon Erik Zabel begleitet hat. Nach dem Lauf hatte ich nicht nur feste Waden, sondern auch ein wenig Kratzen im Hals. Unser Teamarzt Lothar Schwarz gab zum Glück schnell Entwarnung, da weder Entzündungswerte im Blut noch die Temperatur erhöht waren. So konnte ich noch ein schönes Projekt für meinen Sponsor Dextro Energy erfolgreich umsetzen und gleichzeitig an meinen Wechselkünsten arbeiten. Bei frühsommerlichen Temperaturen war dann auch im Training wieder Lachen angesagt und so verlasse ich mit großer Vorfreude auf das anstehende Weltcuprennen in Mooloolaba am 25. März und das vierwöchige Trainingslager in Australien meine Trainingsbase in Saarbrücken.

Bis bald, Euer Maik