Jan Frodeno: "Auf dem Zeitfahrhobel habe ich richtig Spaß!"

Auf Platz 10 hat Jan Frodeno zum letzten Mal als Einzelstarter das Ziel auf dem Hamburger Rathausmarkt erreicht. Nun widmet er sich neuen Zielen - und seinem Zeitfahrhobel. Der Olympiasieger über sein Umstieg auf die Langdistanz.

von | 21. Juli 2013 | Aus: Szene