Jan Frodeno gewinnt den Ironman 70.3 Oceanside zum zweiten Mal.

28. März 2015

Auch in diesem Jahr eröffnet Jan Frodeno seine Triathlon-Saison mit einem Sieg. Beim Ironman 70.3 California blieb er zunächst stets in Sichtkontakt zur Spitze - um den Konkurrenten beim Laufen deutlich zu enteilen. Auch der Drittplatzierte Lionel Sanders beeindruckte.

Andreas Raelert in der letzten Woche vor dem Ironman Hawaii
27. März 2015

Im Wonnemonat Mai will Andreas Raelert den nächsten Anlauf zum ersehnten Hawaiisieg nehmen. Beim 70.3-Klassiker in St. George und dem Ironman Texas müssen Punkte her, um zum siebten Mal bei der Ironman World Championship starten zu dürfen. Denn der Rostocker träumt weiter vom großen Coup in Kona, wie er im Interview mit tri-mag.de verrät.

Boris Stein setzt mit dem Sieg beim Ironman Switzerland einen neuen Meilenstein in seiner Karriere.
26. März 2015

Für ein illustres Feld geht es am Sonntag beim Ironman Südafrika um den 13. Titel in der Geschichte dieses Rennens. Chancen auf die Thronfolge von Nils Frommhold rechnen sich unter anderem die Spanier Eneko Llanos und Ivan Raña, Ex-Ironmanweltmeiser Frederik Van Lierde und Lokalmatador James Cunnama aus. Boris Stein führt ein deutsches Sextett in den Kampf am Indischen Ozean.

... rasenden Abfahrt. Doch ...
25. März 2015

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach seinem ersten Sieg kehrt Jan Frodeno am Wochenende zum Ironman 70.3 California nach Oceanside zurück. Dort trifft er unter anderem auf seinen früheren Kurzdistanzrivalen und Oceanside-Rekordchampion Andy Potts, den Schweizer Ronnie Schildknecht sowie die beiden starken Kanadier Brent McMahon und Lionel Sanders.

Nils Frommhold
23. März 2015

Nils Frommhold hat beim Ironman Melbourne alles auf eine Karte gesetzt: die Flucht nach vorn - und musste am Ende einsehen, dass das Risiko vielleicht zu hoch war, um seinen dritten Ironman-Titel einzufahren. Das lässt er zumindest im tri-mag.de-Interview durchblicken.

22. März 2015

Die Australierin Melissa Hauschildt und Jeffrey Symonds aus Kanada haben sich überraschend die Titel bei den Ironman Asia Pacific Championship in Melbourne geholt. Symonds verwies die Australier Van Berkel und Kahlefeldt auf die Plätze, der lange Zeit führende Nils Frommhold wurde hinter Christian Kramer Fünfter. Hauschildt setzte sich beim Laufen gegen Yvonne Van Vlerken und Caroline Steffen durch. Mareen Hufe wurde gute Elfte.

Challenge Melbourne 2014
19. März 2015

Wenige Wochen nach der spektakulären Challenge Dubai steigt am Wochenende im australischen Melbourne das nächste Saisonhighlight. Bei den Ironman Asia-Pacific Championships werden unter anderem Weltmeisterin Mirinda Carfrae und die zweifache Melbourne-Siegerin Caroline Steffen am Start stehen. Im Rennen der Männer hoffen Nils Frommhold, Jan Raphael, Christian Kramer und Per Bittner, sich erfolgreich in Szene setzen zu können.

17. März 2015

Drei Jahre nach seinem Sieg in der Bucht von Alcúdia kämpft Michael Raelert am 9. Mai beim Ironman 70.3 Mallorca um den zweiten Titel. Auf wen der Rostocker bei der fünften Auflage des europäischen 70.3-Auftakts treffen wird, steht noch nicht fest. 2014 hatte Erdinger-Teamkollege Andreas Dreitz das Rennen auf den Balearen für sich entschieden.

Aktuelle Ausgaben