Timo Bracht

29. Mai 2015

Auf dem Weg zur Challenge Roth macht Timo Bracht am Wochenende Zwischenstation an der spanischen Mittelmeerküste. Bei der Premiere der Challenge Salou trifft der Eberbacher unter anderem auf Markus Fachbach und den starken Australier Joe Gambles. Auch ein früherer Ironman-70.3-Europameister hat sich angekündigt.

Mit dem Team Sport for Good im Trainingslager in Playa de Muro, Mallorca
29. Mai 2015

Sie wollten in Roth starten und sind leer ausgegangen? Dann haben wir einen heißen Tipp für Sie: Das Team Sport for Good um Vorjahressieger Timo Bracht versteigert drei Startplätze. Der Erlös kommt der Laureus-Stiftung zugute.

Andreas Dreitz auf der Radstrecke des Ironman 70.3 Mallorca 2015
29. Mai 2015

Gleich zwei Fliegen will Andreas Dreitz am nächsten Wochenende beim Ironman 70.3 Raleigh schlagen. Mit einem Sieg in North Carolina könnte er einen wichtigen Schritt in Richtung Ironman 70.3 World Championships machen. Und wo er einmal in Nordamerika ist, schaut der 26-Jährige gleich noch im Hauptquartier seines neuen US-amerikanischen Radpartners vorbei.

Ironman 70.3 Miami
28. Mai 2015

Nur einen Podestplatz holten die deutschen Langdistanzprofis in den sieben Ironmanrennen dieses Jahres. Per Bittner will dieses Bilanz am kommenden Wochenende beim Ironman Brazil aufpolieren. Doch dafür muss der Leipziger auf Florianopolis harte Brocken wie Timothy O'Donnell, Marino Vanhoenacker, Brent McMahon und Titelverteidiger Igor Amorelli aus dem Weg räumen. Bei den Frauen gehen Astrid Ganzow und Mareen Hufe auf die Jagd nach Kona-Punkten.

Filip Ospaly - Sieger der Challenge Rimini 2015
26. Mai 2015

Der Tscheche Filip Ospalý hat sich mit einem Sieg bei der Challenge Rimini international zurückgemeldet. Im strömenden Regen jagte er Giulio Molinari den EM-Titel ab. Der Schweizer Ruedi Wild wurde nach einer umstrittenen Zeitstrafe hinter Bart Aernouts Vierter. Bei den Frauen sicherte sich die Finnin Kaisa Lehtonen EM-Gold.

Christian Kramer
24. Mai 2015

Mit einer bravourösen Leistung hat Christian Kramer beim Ironman Lanzarote auf dem Rad die Entscheidung im Männerrennen eingeleitet. Bei extremem Wind litt er am Ende aber auch selbst etwas unter seiner Attacke – und wurde Zweiter. Der Leipziger in Interview.

Diana Riesler
24. Mai 2015

Diana Riesler hatte beim Ironman Lanzarote nur einen ernst zu nehmenden Gegner: den Wind. Bereits nach dem Radfahren war das Rennen zu ihren Gunsten entschieden. Dies wusste die 30-jährige Merseburgerin zu diesem Zeitpunkt allerdings selbst noch nicht.

Diana Riesler gewinnt den Ironman Lanzarote 2015
23. Mai 2015

Mit einem Parforceritt auf dem Rad hat Diana Riesler den Sieg bei der 24. Auflage des Ironman Lanzarote an sich gerissen. Bereits in der zweiten Disziplin verabschiedete sich die 30-Jährige vom Rest des Feldes. Michaela Herlbauer aus Österreich feierte als Zweite den größten Erfolg ihrer Profikarriere.

termine finden

Aktuelle Ausgaben