Challenge Bahrain

19. November 2014

Fast alle Triathlonsuperstars von Olympia- bis Hawaii-Champion in eine Kiste, ordentlich schütteln und dann Startnummern vergeben - so lesen sich die Starterlisten der Challenge Bahrain am 6. Dezember. Angeführt von den beiden Hawaii-Siegern Mirinda Carfrae und Sebastian Kienle treffen dort Lang- und Kurzdistanzler im Kampf um 500.000 Dollar Preisgeld aufeinander.

Annabel Luxford
17. November 2014

Bei der Mitteldistanz im südaustralischen Shepparton gab es für Athleten aus Europa lediglich zwei Podiumsplätze. Bei regnerischem Wetter konnte sich Josh Amberger mit einer starken Radleistung absetzen. Annabel Luxford gelang dies erst auf der Laufstrecke.

Brent McMahon gewinnt seinen ersten Ironman unter acht Stunden
17. November 2014

In 7:55:48 Stunden sprintete der Kanadier Brent McMahon bei seiner ersten Langdistanz auf Platz eins. Und machte sich damit nicht nur zum König von Arizona, sondern auch zu einem von nur drei Athleten, denen bei ihrem Langdistanz-Debüt eine Zeit unter acht Stunden gelang. Mit Maik Twelsiek und Marc Dülsen mischten auch zwei Deutsche vorn mit.

17. November 2014

Fünf Rennen, vier Siege - die Bilanz von Michael Raelert nach seiner Rückkehr in den Wettkampfbetrieb kann sich sehen lassen. Zuletzt dominierte der Rostocker den Ironman 70.3 Ballarat in Australien. Mareen Hufe stieg hinter Melanie McQuaid (CAN) und Madeleine Oldfield (AUS) auf das Siegerpodest.

Michael Rünz vor dem Ironman Arizona
14. November 2014

Erst seit diesem Jahr startet der 26-jährige Koblenzer Michael Rünz als Profi - und hat bereits Platz sieben in Roth und in Japan den ersten Ironman-Sieg seiner Karriere feiern können. Vor dem Ironman Arizona stürzte er schwer, fühlt sich aber fit genug für ein gutes Rennen, wie er im tri-mag.de-Interview erzählt.

Michael Raelert steigt wieder ins Renngeschehen ein.
14. November 2014

Für Michael Raelert geht es am Wochenende beim Ironman 70.3 Ballarat um den vierten Titel in Serie. Der würde ihn auch an die Spitze des 70.3-Rankings katapultieren. Von den Konkurrenten aus Mandurah sind dem Rostocker nur Luke Bell und der Schweizer Ruedi Wild von der West- an die Ostküste Australiens gefolgt. Bei den Frauen liebäugelt Mareen Hufe mit ihrem ersten 70.3-Sieg.

Maik Twelsiek
13. November 2014

Nordamerikas letzter Ironman des Jahres findet traditionell rund um die Universitätsstadt Tempe im Südwesten der USA statt. Fünf Deutsche konnten den Ironman Arizona bereits gewinnen - zuletzt Julia Gajer. Um den sechsten Titel kämpfen am Sonntag Maik Twelsiek, Horst Reichel und Markus Fachbach. Doch das Trio bekommt es nicht nur mit alten Hasen, sondern auch auch mit einem jungen Wilden zu tun.

... die Olympiasiegerin Nicola Spririg heute nichts dran ändern.
12. November 2014

Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig wird sich am 30. November auf der mexikanischen Insel Cozumel erstmals an einer Langdistanz versuchen. Die Schweizerin trifft beim Ironman Cozumel unter anderem auf die Britin Leanda Cave. Im Fokus stehen zwar weiterhin die Olympischen Spiele von Rio und die EM in Genf, auch einen Kona-Start 2015 will Spirig derzeit aber noch nicht ausschließen.