Ungewohnt früh in Führung ist die Ungarin Erika Csomor.
Ungewohnt früh in Führung ist die Ungarin Erika Csomor.
Konzentration bei Faris Al-Sultan - kann er heute seinen sechsten Ironmantitel feiern? Der Wörthersee lockt mit warmen 26 Grad Celsius. Vor-Sprung: Die Profis gehen am vorderen Ende eines Stegs kopfüber ins Rennen, die Agegrouper weiter hinten mit einem Wasserstart. Der Brite Phil Graves drückt mächtig aufs Tempo - und dem Rennen seinen Stempel auf. Dahinter kommt Faris Al-Sultan immer besser in Schwung. Der Wörthersee bietet eine traumhafte Kulisse für einen Ironman ... ... auch deshalb ist die US-Amerikanerin Linsey Corbin zum ersten mal in Europa aktiv. Ungewohnt früh in Führung ist die Ungarin Erika Csomor.
Seite 1/4

termine finden

Aktuelle Ausgaben

Cover triathlon Nr. 133

triathlon Nr. 133 - Jetzt im Handel

Andreas Böcherer: Vom Suchen und Finden des Siegens

triathlon training Nr. 53 (September-Oktober 2015)

triathlon training Nr. 53

Fit bis zum Saisonfinale