Faris Al-Sultan startet beim Ironman Lanzarote

Faris Al-Sultan geht am 18. Mai beim Ironman Lanzarote an den Start. Das vermelden die Veranstalter eines der härtesten Rennen über die Langdistanz auf ihrer Website.

von | 25. April 2013 | Aus: Szene

Faris Al-Sultan

Faris Al-Sultan

Foto > triangle events

Eigentlich wollte der Hawaii-Sieger von 2005 seine Ironman-Saison schon in Südafrika mit einem guten Ergebnis einläuten. Dort allerdings musste Al-Sultan nach gutem Beginn mit Oberschenkelproblemen und technischen Schwierigkeiten an seinem Zeitfahrrad frühzeitig die Segel streichen und kam nicht ins Ziel. Nun hat sich der Münchner ein neues Rennen ausgesucht: Den Ironman auf Lanzarote, wo er 1997 als 19-Jähriger seine ersten Langdistanzerfahrungen sammelte. Dort trifft er nach derzeitigem Meldestand unter anderem auf den zweifachen Lanzarote-Sieger Bert Jammaer aus Belgien, Kirill Kotsegarov aus Estland und den Briten Stephen Bayliss.