Andreas Raelert: "Ich habe innerlich geweint"

Andreas Raelert hatte nicht das Rennen, das er sich gewünscht hätte. Statt um den Sieg zu kämpfen, stand der Rostocker schnell am Streckenrand und muss nun das erste DNF seines Lebens verkraften.

Von > | 14. Oktober 2013 | Aus: Szene