Anja Beranek: "Aerohelme sind nicht sexy - da muss ich durch"

Anja Beranek will zurück in die Erfolgsspur. Und die Zeichen stehen gut, verrät sie im triathlonTV-Interview. Die Verletzungen sind auskuriert. Private Veränderungen und neue Freude am Sport geben mentale Stärke und für maximale Geschwindigkeit hat sie intensiv an Training, Material und Sitzposition gearbeitet.

Von > | 20. Februar 2015 | Aus: SZENE