Anja Beranek: "Die Rolle der Topfavoritin fühlt sich schön an"

Langstrecke | 5. Juli 2013
Anja Beranek hat in der Vorbereitung auf den Ironman Frankfurt 2013 "an ein paar Schräubchen gedreht". Wo genau, will sie am Sonntag auf der Strecke zeigen. Die Zweite des Vorjahres strahlt im triathlonTV-Interview Zuversicht aus. Zuversicht, der Rolle als Topfavoritin gewachsen zu sein.

Aktuelle Ausgaben