James Cunnama: "Dirk war eben einfach besser"

Obwohl er sich beim Schwimmen deutlich verbessert hat, hatte Vorjahressieger James Cunnama aus Südafrika gegen Roth-Sieger Dirk Bockel keine Chance. Warum er mit dem zweiten Platz trotzdem zufrieden ist, erzählt er im Interview.

von | 15. Juli 2013 | Aus: Szene