Jan Frodeno: "Ich gehe mit dem nötigen Respekt an den Start"

Spätestens seit seinem Olympiasieg 2008 kennt Jan Frodeno jeder, der sich für Kurzstrecken-Triathlon interessiert. Am Sonntag könnte er sich nun auch die Mittelstrecken-Krone aufsetzen - in seinem zweiten Rennen überhaupt über diese Distanz.

Von > | 7. September 2013 | Aus: SZENE