Heimsieg Sonja Tajsich gewinnt Ironman Regensburg

Langstrecke | 1. August 2010
Sonja Tajsich hat den Ironman Regensburg gewonnen. In 9:09:46 Stunden hatte die 34-Jährige ihre Konkurrenz klar im Griff. Sie siegte deutlich vor Katja Rabe aus Koblenz und der Britin Corinne Abraham.
Erstaunlich früh war Tajsich bereits aus dem Guggenberger See gestiegen - nach guten 56:19 Minuten. Damit lag sie deutlich hinter der Führenden Katja Konschak aus Nordhausen, die bereits vor vier Wochen Sechste des Ironman Frankfurt geworden war. Konschak schwamm in 50:30 Minuten locker bei den besten Männern mit und damit sogar noch etwas besser als Katja Rabe aus Koblenz (51:19 Minuten).
Auf dem Rad übernahm zunächst Rabe als deutsche Langstrecken-Meisterin 2009 das Kommando, bevor Tajsich nach gut 60 Kilometern zu der 31-Jährigen aufschloss. Danach spielte Tajsich, die in Eilsbrunn nahe Regensburg lebt, ihre Heimstärke aus. Sie fuhr in 4:59:33 Stunden die beste Radzeit und legte in 3:09:06 auch den besten Marathon nach. Bis Kilometer 26 lief die beim Radfahren zurückgefallene Konschak wieder nach vorn und lag lange auf Position drei hinter Rabe – stieg aber offenbar bei Kilometer 27 aus.
Der Weg war frei für Katja Rabe, die in 9:32:04 Stunden Zweite wurde. Platz drei ging an die englische Altersklassen-Athletin Corinne Abraham, die in 9:41:21 Stunden auch die dritte deutsche Profi-Athletin Yvonne Rüger-Krömker (9:44:48) hinter sich ließ.
1. Ironman Regensburg
1. August 2010, Regensburg (Bayern)
3,8 km Swim180 km Bike42,2 km RunGesamt
1Sonja TajsichGER56:194:59:343:09:069:09:46
2Katja RabeGER51:195:12:203:24:289:32:04
3Corinne AbrahamGBR1:02:115:15:103:19:279:41:21
4Yvonne Rüger-KrömkerGER54:215:20:173:24:229:44:48
5Merja KivirantaFIN53:245:19:023:40:319:57:28
6Jenny GowansGBR57:445:21:433:31:589:57:35
7Ladislava CisarovskaCZE58:295:24:333:29:5510:00:31
8Inga HaudeGER59:235:20:183:36:1610:01:45
9Anja BirnerGER1:07:215:13:003:36:2110:04:09
10Annett FingerGER1:03:105:19:583:36:5310:04:21