Geht 2016 in der Baden-Württemberg-Liga an den Start: das Team Racing Aloha

Kilian Kreb

Geht 2016 in der Baden-Württemberg-Liga an den Start: das Team Racing Aloha
Bilder 1/1

Racing Aloha Das "Making of ..."

Szene | 20. Januar 2016
Für alle, die sich in den letzten Tagen gefragt haben, was es mit den Mädels und ihren bunten Kappen auf sich hat, kommt hier die Auflösung - im ersten Blogbeitrag des Teams "Racing Aloha".
Da man als Triathletin für gewöhnlich mehr als genug Zeit zum Nachdenken hat (beim Kachelnzählen, Asphaltschrubben, Imkreisrennen …), kommen einem neben den ganzen Schnapsideen auch manches Mal geniale Einfälle. Ein eben solcher ereilte uns letzten Sommer (Anmerkung: Ein genaues Datum, Kilometerzahl oder Wattwerte können wir dazu leider nicht liefern, aber diese sind den weiblichen Athleten bekanntlich ja nicht ganz so wichtig wie ihren männlichen Artgenossen):
Warum nicht Spaß, Leistung und Freundschaft in einem und genau diesen Esprit nutzen, um andere mitzureißen?!
Nachdem viele von uns verschiedene Vereinsstrukturen, Teams und Wettkampfformen durchlaufen haben, wollen wir nun alles unter eine „Kappe“ bringen. Hannes Hawaii Tours hat dies nicht nur modisch adäquat ermöglicht, sondern uns teilweise auch noch verkuppelt: So hat sich ein Teil der Truppe über die Camps von Hannes kennengelernt, einige kennen sich schon von der Krabbelgruppe und sind wenig später im Verein des Tri-Team Heuchelbergs auf weitere „Spielgefährten“ getroffen.
Darum sind wir auch ein wild zusammen gewürfelter Haufen: Von der Schülerin, die ihr erstes Ligajahr bestreitet, über ein paar erfahrene Hasen, die sich 2016 zum ersten Mal in der Profiklasse versuchen, bis hin zur Studentin und den Berufstätigen, die Sport und Alltag lachend und tanzend gestemmt bekommen … Die eine oder andere Party ist dabei nicht zu vergessen!
Wir möchten euch zeigen, wie viel Spaß, Ausgleich und Erlebnisse einem der Triathlon bringen kann - unabhängig von Platzierungen, Distanzen, Zeiten und überehrgeizigen Mitstreitern. Denn unser Sport ist so viel mehr als nur eine Möglichkeit, den Kalorienverbrauch hochzuschrauben und Fett zu verbrennen … Auch wenn das natürlich ein positiver Nebeneffekt ist.
tri-mag.de bietet uns mit unserem Blog eine perfekte Plattform, um Themen, die sonst leider unter den Tisch fallen, anzusprechen. So wollen wir Dinge wie Diäten und Ernährung, hormonelle Verhütung im Sport oder frauenspezifisches Material (also nicht unbedingt die elektronische Schaltung) in den Vordergrund stellen.
Wir wissen genau, was wir wollen - und haben noch lange nicht genug!
#AUSDEMWEGWIRMÜSSENTANZEN
#GEHMITODERGEHBEISEITE
Eure Racer Tami, Kathi und Tanja

Aktuell im Blog

Aktuelle Ausgaben