Not-Operation am Herzen

Der zweifache Hawaii-Sieger Normann Stadler musste sich einer Operation am Herzen unterziehen. Nach dem über fünfstündigen Eingriff ist der 38-Jährige mittlerweile wieder in stabilem Zustand. Ob er seine Karriere fortsetzen kann, ist allerdings fraglich.

Von > | 13. Juli 2011 | Aus: SZENE

Normann Stadler | Sein letzter großer Sieg: Normann Stadler bei der Challenge Kraichgau 2010

Sein letzter großer Sieg: Normann Stadler bei der Challenge Kraichgau 2010

Foto >Sina Horsthemke / spomedis

Bereits am 4. Juli wurde Stadler in die Universitätsklinik in Heidelberg eingeliefert und musste an einer Herzklappe und der herznahen Hauptschlagader operiert werden. Mittlerweile soll der Teamkapitän des Commerzbank Triathlon Teams wieder in stabilem Zustand sein. Eine Entscheidung darüber, ob Stadler seine Karriere fortsetzen kann, soll erst nach vollständiger Genesung fallen.