Archiv

27.02.2015 Willkommen, Triathleten!

Triathlon Convention Europe 2015, Tag 1

Mit der Triathlon Convention Europe hat der Triathlonsport seine eigene Messe bekommen. Das neueste Material, Vorträge und Workshops sollen Besucher in die Neue Stadthalle Langen locken - und das ist schon am ersten Nachmittag gelungen. Unsere Bilder von der Eröffnung.

Weiterlesen

27.02.2015 Rennstrecke mit Meerblick

Daniela Ryf und Terenzo Bozzone sorgten schon auf der Radstrecke der Challenge Dubai für die Vorentscheidungen. Aber beim Laufen mussten sie sich gegen starke Konkurrenz wehren. Unsere Bildergalerie von der Laufstrecke.

Weiterlesen

27.02.2015 Auf dem Rad gegen den Wind

Kopf runter und treten - das war das Motto auf der Radstrecke der Challenge Dubai. Dass der Wind erbarmungslos über die flache und kaum abwechslungsreiche Strecke pfiff, sorgte nur für zusätzlichen Sand in der Suppe.

Weiterlesen

27.02.2015 Der harte Schwimmauftakt

Der Auftakt zur Challenge Dubai geriet zur echten Herausforderung. Wind und Wellen machten das Schwimmen besonders hart, wie unsere Bilder der ersten Disziplin zeigen.

Weiterlesen

27.02.2015 Falsch gefahren: Raelert und Küng zurückgesetzt

Nachdem einige Profi-Männer bei der Challenge Dubai versehentlich an einem Kreisel auf der Radstrecke falsch abgebogen sind, hat der Veranstalter vierminütige "Kompensationen" ausgesprochen. Michael Raelert verliert damit seinen zweiten Platz an Tim Reed, Küng rutscht auf Rang neun.

Weiterlesen

27.02.2015 Bozzone schlägt Raelert, Küng Dritter

Terenzo Bozzone meldet sich mit dem Sieg bei der Chalenge Dubai zurück an der Weltspitze.

Michael Raelert musste sich bei der Challenge Dubai knapp einem Stärkeren geschlagen geben: Der Neuseeländer Terenzo Bozzone riss das Rennen schon auf dem Rad an sich. Starker Dritter wurde der Schweizer Manuel Küng.

Weiterlesen

27.02.2015 Ryf greift nach der Triple Crown

Daniela Ryf gewinnt die Challenge Dubai souverän.

Die Schweizerin Daniela Ryf macht 2015 dort weiter, wo sie im letzten Jahr aufgehört hat: ganz vorn. Bei der Challenge Dubai hielt sie nicht mal eine defekte Schaltung auf. Heather Wurtele aus Kanada und die Dänin Helle Frederiksen komplettierten das Podium.

Weiterlesen

26.02.2015 Challenge Dubai: van Vlerken und Sämmler müssen passen

Yvonne van Vlerken

Einen Tag vor dem Start zur ersten Challenge Dubai müssen mit Yvonne van Vlerken und Daniela Sämmler zwei weitere Profis ihren Saisoneinstieg verschieben. Die Niederländerin stürzte auf einer Steintreppe und verletzte sich dabei. Auch Sämmler wird von einer Verletzung ausgebremst.

Weiterlesen

26.02.2015 Verkauf oder Börsengang: Was passiert mit Ironman?

Ironman Frankfurt

Knapp sieben Jahre nach dem Kauf der World Triathlon Corporation denkt die Investmentgesellschaft Providence Equity offenbar über einen Verkauf oder den Börsengang des Veranstalterriesen nach. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll es in den vergangenen Wochen Gespräche mit interessierten Investoren gegeben haben.

Weiterlesen

25.02.2015 Die Pressekonferenz zur Challenge Dubai

In Dubai startet die Saison 2015 mit einem echten Kracher. Die zur Pressekoferenz eingeladenen Profis sind nur ein kleiner Auszug einer hochkarätigen Starterliste.

Mit der ersten Challenge Dubai startet die Saison 2015 gleich mit einem echten Kracher. Die zur Pressekoferenz eingeladenen Profis sind da nur ein kleiner Auszug einer hochkarätigen Starterliste. Unsere Bildergalerie zeigt, was sie zu sagen hatten.

Weiterlesen

25.02.2015 "Ich möchte nicht nur bei Kirmesrennen im Vorbeigehen abräumen"

Patrick Lange gewinnt zum zweiten Mal den Heidelbergman.

Im bärenstarken Profifeld der Challenge Dubai ist Patrick Lange nur ein Name von vielen. Doch der Griesheimer hat sich nach seinem kapitalen Sturz in Mont-Tremblant aufgerappelt und geht optimistisch in den Vergleich mit den "großen Jungs". Wie viel ihm noch zur Weltspitze fehlt und an welchen Stellschrauben er im Winter gedreht hat, verrät der 28-Jährige im Interview.

Weiterlesen

24.02.2015 Wer gewinnt den Auftakt zur Triple Crown?

Bei der ersten Challenge Dubai, die der Auftakt zur hochdotierten, neuen Rennserie "Triple Crown" ist, treffen am Freitag die Stars der Mitteldistanz aufeinander. Prognosen fallen schwer, aber klar ist: es wird schnell, es wird brutal.

Weiterlesen

24.02.2015 Ryf und Co. jagen Frederiksen

Helle Frederiksen hat sich im letzten Jahr zu einer der besten Mitteldistanzlerinnen entwickelt

Das Frauenrennen der Challenge Dubai ist zahlenmäßig zwar nicht ganz so stark besetzt wie das der männlichen Kollegen. Doch wer glaubt, dass es weniger umkämpft sein wird, dürfte sich täuschen. Denn dieses Feld ist verdammt stark.

Weiterlesen

23.02.2015 Wild schlägt Clavel, Guillaume siegt auf Guadeloupe

Maurice Clavel

Maurice Clavel hat beim TriYas Triathlon in Abu Dhabi seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. Bei der Generalprobe für die Challenge Dubai unterlag der Shootingstar der Saison 2014 dem Schweizer Ruedi Wild. Den Vorbereitungswettkampf auf der Karibikinsel Guadeloupe gewann der Franzose Romain Guillaume.

Weiterlesen

23.02.2015 Die Challenge Wanaka in Bildern

Auch für die Athleten auf der Mitteldistanz passt das Wetter an diesem Tag.

Die Challenge Wanaka in Neeseeland gehört zu den schönsten Langdistanzen der Welt. Das zeigt unsere Bildergalerie von den Siegen der Kiwis Gina Crawford und Dylan McNeice. Außerdem: eine Hochzeit im Triathlon-Einteiler.

Weiterlesen

23.02.2015 Challenge Dubai: Dreitz und Frodeno nicht dabei

Wenige Tage vor der Premiere der Challenge Dubai lichten sich die Reihen des hochkarätig besetzten Triple-Crown-Auftakts. Nach dem Verzicht von Sebastian Kienle sagten auch Jan Frodeno und Andreas Dreitz ihren Start in der Wüste ab. Die Australierin Melissa Hauschildt wird am kommenden Freitag ebenfalls fehlen. Seine kurzfristige Zusage gab der Spanier Ivan Rana.

Weiterlesen

20.02.2015 Angriffslust und Aufbruchstimmung im DTU-Team

Ralf Ebli und Gregor Buchholz

Die Ergebnislisten der vergangenen Jahre lasen sich oft mau, doch es bewegt sich etwas bei der Deutschen Triathlon Union. Zwei Wochen vor dem Start der World Triathlon Series 2015 in Abu Dhabi ist die Aufbruchsstimmung rund um das DTU-Team greifbar - und die zuletzt teils enteilte Weltelite scheint zumindest wieder in Sichtweite. Eine Bestandsaufnahme.

Weiterlesen

19.02.2015 Ironman unter Druck: Profifrauen wollen Gleichberechtigung

Ironman Hawaii 2013 - Schwimmstart Frauen

In einem Offenen Brief an die Initiative "Women for Tri" haben sich knapp 100 Profiathleten, Trainer und Funktionäre dafür ausgesprochen, das Profistartfeld der Frauen beim Ironman Hawaii 2015 an das der Männer anzugleichen. Zuletzt konnten sich 50 Männer, aber nur 35 Frauen über das Kona Points Ranking für die Ironman World Championship auf Big Island qualifizieren.

Weiterlesen

19.02.2015 Sebastian Kienle: "Der Countdown für Kona läuft"

Sebastian Kienle Interview Carola Felchner

Seit seinem Hawaiisieg vor vier Monaten ist Sebastian Kienle einer der gefragtesten Triathlonprofis der Welt. Der 30-Jährige genießt den Rummel - schmiedet zugleich aber schon Pläne für die Titelverteidigung im Oktober. In triathlon Nr. 129 spricht er über seine Hass-Liebe Off-Season, Selbstzweifel und die neue Rolle als Gejagter. Jetzt im Zeitschriftenhandel!

Weiterlesen

19.02.2015 Reden ist Silber, Schweigen ist Gold?

Anita Ahorn bloggt ab sofort über ihren Weg zur ersten Mitteldistanz

„Nie wieder!“ Das waren meine eigenen Worte nach der ersten Mitteldistanz letztes Jahr. Ich war kaputt und fertig mit der Welt. Und nun? Mittlerweile bin ich nicht nur für den Megathlon am Bodensee angemeldet, sondern habe diverse Schnapsideen per Online-Anmeldung in Stein gemeißelt.

Weiterlesen

18.02.2015 Crawford will das halbe Dutzend, McNeice jagt Hattrick

Challenge Wanaka 2014

Gina Crawford greift am Wochenende bei der Challenge Wanaka nach ihrem sechsten Sieg. Beim Heimspiel am anderen Ende der Welt trifft sie unter anderem auf die in Wanaka lebende Deutsche Simone Maier. Auf die Jagd nach einem lupenreinen Hattrick geht Kiwi Dylan McNeice, der gegen Keegan Williams, Courtney Ogden und Petr Vabrousek um das Preisgeld kämpfen wird.

Weiterlesen

17.02.2015 Bereit für 2015

Nils Frommhold

Obwohl mein Training bereits Anfang November losging, brauchte ich meine Zeit, um wieder durchzustarten. Nach dem Ironman Hawaii nahm ich für drei Wochen komplett den Wind aus dem Segeln und genoss den Abstand zum sportlichen Alltag. Normalerweise ist das genug Zeit, um im Anschluss mit Elan und neuen Zielen das Trainingsjahr zu starten - 2015 nicht!

Weiterlesen

17.02.2015 Neoprenanzüge 2015, Kienle und die schönsten Mitteldistanzen

triathlon Nr. 129

In bester Tradition präsentieren wir Ihnen in unserer triathlon-Märzausgabe die aktuellen Neoprenanzüge der Tophersteller und wichtigsten Infos rund um die schnelle Pelle. Sebastian Kienle reflektiert und philosophiert über seine Zeit nach dem Konasieg und Zibi Szlufcik über die Visionen der Challenge Family. Dazu: die 47 schönsten Rennen über die Mitteldistanz. Ab heute am Kiosk!

Weiterlesen

16.02.2015 Markus Thomschke: "Ich spüre, dass ich noch besser werden kann"

Markus Thomschke Original

2012 wagte Markus Thomschke den Schritt zum Profitriathlon und qualifizierte sich prompt für den Ironman Hawaii. 2014 lernte der 31-Jährige dann die Schattenseiten seines Jobs kennen und musste einige sportliche Rückschläge einstecken. Im Interview zieht der Einzelkämpfer aus der Lausitz dennoch eine positive Zwischenbilanz und erzählt, warum Hawaii in diesem Jahr für ihn kein Thema ist.

Weiterlesen

16.02.2015 Gemeinsame Standards bei Ironman und ITU

Challenge Roth 2014

Noch bevor die Saison 2015 richtig Fahrt aufnimmt, haben sich der private Rennveranstalter Ironman und der Triathlonweltverband ITU auf ein in Kernpunkten einheitliches Regelwerk für ihre Wettkämpfe über die Mittel- und Langdistanz verständigt. So einigte man sich zum Beispiel auf einen einheitliche Größe der Windschattenbox, eine zusätzliche Strafkarte für Draftingsünder und Grenzwerte für ein Neoprenverbot.

Weiterlesen

16.02.2015 Löschke Dritter bei Schoeman-Sieg in Kapstadt

Franz Löschke ist mit einem dritten Platz beim ATU African Cup in sein Projekt Olympia 2016 gestartet. Der DTU-Kaderathlet musste in Kapstadt nur dem jungen Südafrikaner Henri Schoeman und Lukas Hollaus aus Österreich den Vortritt lassen. Teamkollege Justus Nieschlag wurde Sechster. Das Rennen der Frauen ging an Xterra-Weltmeisterin Flora Duffy von den Bermudas.

Weiterlesen

14.02.2015 Couplen statt koppeln

Damit jeder Tag Valentinstag ist - gewusst wie klappt das Partnertraining ohne Streit und Frust

Wenn beide Partner sportlich sind und gemeinsam trainieren, kann man viel Zeit miteinander verbringen. Aber die Luft kann für eine Beziehung manchmal ziemlich dünn werden, besonders, wenn das Leistungsniveau sich stark unterscheidet. Anita Horn und triathlon-Redakteurin Carola Felchner geben Tipps für ein harmonisches Miteinander - nicht nur zum Valentinstag.

Weiterlesen

13.02.2015 ISG-Blockaden: erkennen und behandeln

ISG-Blockaden selber lösen: So geht's!

Eine Verkantung des Iliosakralgelenks gehört zu den häufigsten Beschwerden im Ausdauer­sport. Lesen Sie, warum es dazu kommt und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen

13.02.2015 Kienle macht Abstecher zum Allgäu Triathlon

Sebastian Kienle auf dem Rad im Trainingslager auf Fuerteventura

Sebastian Kienle startet am 16. August beim Allgäu Triathlon am Großen Alpsee über die olympische Distanz. Der amtierende Ironman-Weltmeister nutzt den deutschen Triathlonklassiker mit Start und Ziel in Bühl als Vorbereitung auf den Ironman Hawaii, wo er im Oktober seinen WM-Titel verteidigen möchte.

Weiterlesen

13.02.2015 Mein Weg zum ersten Ironman

Jan Peiniger bloggt über seinen Weg zur ersten Langdistanz

Der Düsseldorfer Jan Peiniger war vor wenigen Jahren alles andere als sportlich und brachte stolze 140 Kilogramm auf die Waage. Nun ist er auf dem Weg zu seinem ersten Ironman. Ab heute bloggt er darüber auf tri-mag.de. Herzlich willkommen, Jan!

Weiterlesen

13.02.2015 Zipp ruft Aluminium-Naben zurück

Vom Rückruf betroffen sind nur "88"-Naben der ersten Generation mit farbigem Flansch und Logo

Zipp ruft Aluminium-Naben des Typs "88" zurück. Betroffen sind Vorderrad-Naben der ersten Generation, bei denen sich die Speichen lösen können.

Weiterlesen

13.02.2015 Löschke und Nieschlag sammeln für Rio

Justus Nieschlag

Mit einem Abstecher nach Kapstadt beenden Justus Nieschlag und Franz Löschke am Wochenende ihr mehrwöchiges Trainingslager im südafrikanischen Potchefstroom. Beim ersten Africa Cup der Saison treffen die DTU-Kaderathleten unter anderem auf zwei Landsleute im neuen Outfit. Doch am Fuße des Tafelbergs geht es vor allem um wichtige Punkte auf dem Weg nach Rio.

Weiterlesen

12.02.2015 Österreich jubelt: Mitteldistanz-EM 2016 am Walchsee

Die European Triathlon Union hat ihre EM über die Mitteldistanz 2016 an den Walchsee vergeben. Damit bleibt Verbandschef Renato Bertrandi seiner Challenge-Linie treu. Seit den Europameisterschaften im Kraichgau 2012 war das Event immer an ein Rennen der europäischen Challenge-Serie gegangen. In diesem Jahr werden die Medaillen im italienischen Rimini verteilt.

Weiterlesen

12.02.2015 Ironman-Weltmeisterin Carfrae kehrt nach Melbourne zurück

Pressekonferenz hinter dem King Kamehameha Kona Beach Hotel vor dem Ironman Hawaii 2014

Mit den Ironman Asia Pacific Championship in Melbourne startet Mirinda Carfrae Ende März ihr Projekt Kona 2015. Dort könnte sich die amtierende Weltmeisterin nicht nur zum vierten Mal den Siegerkranz aufsetzen, sondern in den erlauchten Kreis derer aufsteigen, die das Rennen dreimal in Folge für sich entscheiden konnten.

Weiterlesen

11.02.2015 Neoprentest 2015: Die Termine der wichtigsten Hersteller

Neopren

Neben dem Zeitfahrbike ist der Neoprenanzug für viele Triathleten das wichtigste Tool. Umso sorgfältiger sollten Sie bei der Suche nach dem passenden und für Ihren Schwimmstil geeigneten Modell sein. Denn wer will schon den Neo im Sack kaufen? Wir verraten Ihnen, welche Schwimmtypen es gibt und wo Sie die aktuellen Anzüge der großen Hersteller einem Praxistest unterziehen können.

Weiterlesen

11.02.2015 Hy-Vee Triathlon gestrichen

Simon Whitfield schlägt Brad Kahlefeldt und Jan Frodeno im Herzschlagfinale von Des Moines

Die US-amerikanische Supermarktkette Hy-Vee hat ihr Scheckbuch geschlossen und das Aus gleichnamigen Triathlons in Des Moines verkündet. Nach nur acht Jahren zieht sich der Sponsor aus dem weltweit lukrativsten Kurzdistanzrennen im Mittleren Westen zurück.

Weiterlesen

10.02.2015 "Der Teamspirit ist uns wichtiger als ein Extra-Podiumsplatz"

Alexander Schilling

Mit dem IBH Tristore24 Team stürzt sich in dieser Saison erstmals eine Mannschaft aus Mitteldeutschland in den internationalen Profitriathlon. Die vier Freunde und früheren Kaderathleten sind hochmotiviert und wollen sich 2015 für die 70.3-WM in Zell am See qualifizieren. Wir haben mit Teammitglied Alexander Schilling über seine Vision eines Profiteams gesprochen.

Weiterlesen

10.02.2015 Global Triathlon Business Conference 2015 in Roth

Felix Walchshöfer TBI Los Angeles

Die Global Triathlon Business Conference findet vom 9. bis 11. Juli im Rahmen der Challenge im fränkischen Roth statt. Zwei Jahre nach dem ersten globalen Treffen der wichtigsten Triathlonköpfe aus Industrie, Rennszene und Wissenschaft in London bekam die TeamChallenge GmbH der Familie Walchshöfer für 2015 den Zuschlag.

Weiterlesen

10.02.2015 Triathlon, Musical und Party mitten in Berlin

Mit einem neuen Konzept möchten Veranstalter Dirk Nanni und sein Team in Berlin einen Triathlon etablieren. Keine einfache Sache, wie die jüngste Vergangenheit zeigt. Doch "Berlin by Night" soll anders sein, soll Sport und Party unter einen Hut bekommen. Wir fragen nach.

Weiterlesen

09.02.2015 Triple Crown: Nur Kienle fehlt beim Dubai-Gipfel

Ein Rekordfeld aus 95 Profis eröffnet in knapp drei Wochen bei der Challenge Dubai die Jagd nach der Triple Crown und dem Millionenpreisgeld. Gemeldet haben neben den Siegern der Challenge Bahrain, Helle Frederiksen und Michael Raelert, auch die amtierenden 70.3-Weltmeister Daniela Ryf und Javier Gómez. Sebastian Kienles Name fehlt dagegen in der illustren Startliste.

Weiterlesen

09.02.2015 Nach Bockels Rauswurf: Challenge und Ironman nicht betroffen

Dirk Bockel - Uplace-BMC Team

Wegen "indiskutablen" Verhaltens ist Langdistanzprofi Dirk Bockel Ende Januar aus dem Kader des luxemburgischen Triathlonverbands FLTri geflogen. Wir haben mit unserem Sport- und Verbandsrechtsexperten Dr. Sebastian Longrée über die Konsequenzen des überraschenden Rauswurfs und den scheinbar in Mode gekommenen Wechsel des Nationaltrikots gesprochen.

Weiterlesen

09.02.2015 Alexander clever, Blatchford schlägt Keat

Liz Blatchford

Mit knappen Siegen von Liz Blatchford und Craig Alexander endete vor den Toren Melbournes der vierte Ironman 70.3 des Jahres. Blatchford setzte sich in Geelong knapp gegen Rebekah Keat und Gina Crawford durch, Alexander kämpfte beim Laufen seinen starken Landsmann Sam Appleton nieder.

Weiterlesen

08.02.2015 Trainingslager auf den Kanaren

Auf Fuerteventura bringen sich seit einigen Jahren immer mehr Triathleten in Form.

Die Kanarischen Inseln Fuerteventura und Lanzarote haben sich zu zwei der beliebtesten Trainingslager-Ziele für Triathlon-Frühstarter entwickelt. Wir sind mit der Kamera dabei und zeigen, wie solche Camps aussehen.

Weiterlesen

06.02.2015 Sicher und sauber: Wellenstart am Wörthersee

Ironman Austria 2014

Nach dem Ironman Switzerland wollen auch die Organisatoren des Ironman Austria in Klagenfurt das Draftingproblem über ein neues Startkonzept lösen. Statt des traditionellen Massenstarts von Profis und Agegroupern sollen die Athleten 2015 erstmals in sieben einzelnen Wellen in den Wörthersee geschickt werden.

Weiterlesen

06.02.2015 Luxemburg: Dirk Bockel fliegt aus dem Kader

Dirk Bockel startet beim Prolog der Tour de Luxembourg.

Profitriathlet Dirk Bockel ist mit sofortiger Wirkung aus dem Kader des luxemburgischen Triathlonverbands ausgeschlossen worden. Der Challenge-Roth-Sieger von 2013 soll in den vergangenen zwei Jahren kaum mehr mit dem Verband zusammengearbeitet haben. Deshalb dreht der dem gebürtigen Schwaben nun den Geldhahn zu.

Weiterlesen

06.02.2015 Die #FETT-Formel

René Domke Blog Fettformel

Ja, ich lebe noch. Und schreiben kann ich auch noch. Sorry, aber dieser Winter macht mich fertig. Noch nie habe ich die Zeit nach der Saison mit dem Übergang zur Off-Season und dem Start in die neue Saison als so hart empfunden. Dazu noch diese Dunkelheit. Diese Kälte, die die Motivation ans Ende der Welt verdrängt. Gut, dass ich ab sofort nach der FETT-Formel lebe.

Weiterlesen

05.02.2015 Alexander auf Abschiedstour, Crawford mit Rückenwind

Bei den Frauen lautet die Reihenfolge auch am Stimmungsnest in Gochsheim: Crawford vor ...

Die Ironman-70.3-Serie 2015 geht am Sonntag an der Südküste Australiens in die vierte Runde. In Geelong bekommt es der dreimalige Ironmanweltmeister Craig Alexander mit seinen Landsleuten Luke Bell und Paul Ambrose sowie dem Esten Marko Albert zu tun. Im Rennen der Frauen hofft Gina Crawford nach dem zweiten Platz in Auckland auf ihren ersten Saisonsieg.

Weiterlesen

04.02.2015 Regen, Wind und Wellen: Wasserschlacht Down Under

Challenge Melbourne 2015

Mit strömendem Regen, peitschendem Wind und tobenden Wellen empfing Melbourne die Athleten beim Kick-off zur Challenge-Saison 2015. Dennoch stemmten sich 1.500 Mutige in der Port Phillip Bay gegen die Naturgewalten. Die Wasserschlacht in Bildern. (Matt Roberts/Getty Images)

Weiterlesen

04.02.2015 Amateur vs. Profi: Warum ich diesen Weg gegangen bin

Fabian Rahn

Der Triathlon hat eine Besonderheit, die man bei wenigen anderen Sportarten: Amateure und Profis starten in einem Rennen und kämpfen nebeneinander aber doch unabhängig voneinander um den Sieg in ihrer Kategorie. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen Amateur- und Profistatus? Warum ich den Weg Richtung Profitriathlon eingeschlagen habe? Darum.

Weiterlesen

03.02.2015 Jubiläum mit Frühlingsgefühlen

triathlon training Nr. 50 - wir feiern 50 Ausgaben!

Wir haben was zu feiern: die 50. Ausgabe von triathlon training. Und die Tatsache, dass bald der Frühling beginnt. Freuen Sie sich auf eine Jubiläumsausgabe mit allem, was im März und April im Training wichtig ist - inklusive einer goldenen Überraschung.

Weiterlesen