Archiv

12.02.2016 Briten blasen zum Duathlon-Angriff auf Kalkar

Deutsche Meisterschaften Duathlon Kalkar 2015

Im April lädt Kalkar Europas Duathleten zum Kräftemessen - und vor allem die Briten wollen dieser Einladung folgen: 350 Athleten werden allein aus dem Vereinigten Königreich an der Startlinie in Nordrhein-Westfalen erwartet. Auch die DTU will bei ihrem Heimspiel ein breites Aufgebot stellen. Die Meldefrist endet in einer Woche.

Weiterlesen

12.02.2016 Jetzt bewerben: triathlon sucht Volontär/-in

Pressetribüne bei den olympischen Triathlonwettbewerben.

Im Hamburger spomedis-Verlag erscheinen unter anderem die Zeitschriften "triathlon" und "SWIM". Wir suchen für unsere Redaktion einen Volontär/eine Volontärin (Vollzeit) zur Ausbildung zum Redakteur/zur Redakteurin.

Weiterlesen

11.02.2016 Sebastian Kienle traut sich

Sebastian Kienle und Christine Schleifer

In den letzten Monaten ist es still geworden um den aktuellen Ironman-70.3-Vizeweltmeister Sebastian Kienle. Denn der 31-Jährige bereitet sich akribisch auf die neue Saison vor - und feilt an seinem privaten Glück: Kienle hat seine langjährige Freundin Christine Schleifer geheiratet.

Weiterlesen

11.02.2016 DTU überarbeitet die Sportordnung

Drafting

Ende Januar hat das Präsidium der Deutschen Triathlon Union (DTU) in Frankfurt am Main eine neue Sportordnung für die Saison 2016 beschlossen. Neu darin: Eine Umformulierung der Windschattenregelung und eine neue Kleiderordnung.

Weiterlesen

10.02.2016 Frodeno startet in Roth

...desto eher kann ich auch wieder in den Flieger zu meiner schwangeren Frau steigen. Das gemeinsame Kind mit Emma Frodeno könnte sich jeden Moment ankündigen.

Jan Frodeno wird am 17. Juli 2016 bei der Challenge Roth an den Start gehen. Sein Ziel: die Weltbestzeit auf der Langdistanz.

Weiterlesen

08.02.2016 Alexander verpasst Podium, Bittner sammelt Quali-Punkte

Jake Montgomery (AUS) gewinnt den Ironman 70.3 Geelong 2016 in 3:51:48 Stunden.

Der Ironman 70.3 Geelong war immer Craig Alexanders Rennen – bis gestern, als die Siegesserie des Australiers vom Nachwuchstalent Jake Montgomery unterbrochen wurde. Bei den Frauen kämpfte sich Melissa Hauschildt (AUS) zurück zu alter Form und auf das Podium.

Weiterlesen

08.02.2016 Zehn Tester für Schwimmbrille Zoggs Aqua-flex

Für die Ausgabe t139 suchen wir zehn Leser, die die Zoggs "Aqua-flex" testen möchten

Aufregende Ideen, originelle Erfindungen, ständig verfeinerte Konzepte: Wir wollen wissen, wie sich Produkte im Alltag bewähren, und lassen unsere Leser testen. Für t139 suchen wir zehn Triathleten, die beim Schwimmen ein nahezu uneingeschränktes Sichtfeld genießen wollen.

Weiterlesen

07.02.2016 Noch Plätze frei für spannendes Programm in Hannover

Daniel Unger

Am kommenden Wochenende findet in Hannover das 1. triathlon-Symposium statt. Von Freitagnachmittag bis Samstagabend finden Trainer und interessierte Triathleten ein interessantes Programm. Stargast in der Triathlon-Weltmeister von 2007 Daniel Unger.

Weiterlesen

05.02.2016 Psychologieexkurs in die Geschlechterwelt des Triathlons

Melli promoviert zurzeit in Leipzig. Welche Disziplin sie am liebsten macht? „Das ist bei mir Form-, Wetter und Wettkampfabhängig. Wenn die Strecke und das Wetter schön sind, finde ich Radfahren super, bei Regen dagegen freue ich mich immer auf das Laufen.“

„Forscher haben herausgefunden, dass …“. Mit dieser hochtrabenden Phrase kann man uninteressante Fakten aufpeppen und dem Leser unterjubeln. Dem/der Triathlet/in können damit zum Beispiel auf ganz einfache Weise Produkte, Trainingsmethoden oder auch Ernährungskonzepte (als das Mittel der Wahl zur Leistungssteigerung) verkauft werden.

Weiterlesen

05.02.2016 Lotte Kraus: "Bei jedem Radfahrer besteht noch Optimierungsspielraum"

Lotte Kraus kommt in einer Woche zum triathlon-Symposium

Lotte Kraus zählt zu den renommiertesten Bikefittern der Welt. Sie hat schon einige der besten Radfahrer samt ihrer Rennmaschine untersucht - und bislang noch bei jedem Potenzial für Optimierungen gefunden. Im Februar gibt sie beim triathlon-Symposium Einblick in ihr Fachwissen.

Weiterlesen

05.02.2016 Bittner plant den nächsten Streich

Eine Woche nach seinem zweiten Rang bei der Challenge Melbourne steht für den Deutschen Per Bittner bereits das nächste Rennen auf dem Plan: Beim Ironman 70.3 Geelong will er sich gegen die Hawaiisieger Craig Alexander und Pete Jacobs behaupten. Im Frauenrennen hat Mareen Hufe gute Aussichten.

Weiterlesen

03.02.2016 Brownlee-Brüder lassen WM-Auftakt aus

Erstmals beide nicht auf dem Treppchen: Alistair und Jonathan Brownlee in Yokohama.

Einen Monat vor dem Auftakt der World Triathlon Series hat die International Triathlon Union die Startlisten für das WM-Rennen in Abu Dhabi veröffentlicht. Schon früh in der Saison wird deutlich, dass die Brüder Jonathan und Alistair Brownlee im Kampf um Olympia-Gold eine andere Strategie verfolgen als Dauerrivale Javier Gómez.

Weiterlesen

03.02.2016 Mach dein Ding, du Sportspinner!

René Domke hat sich von allen Zwängen gelöst

Lange war ich von der Bloggerfläche verschwunden, in den Tiefen der Triathlon-Welt gefangen. Jetzt ist aber alles anders. Getönte Fensterscheiben runter, Arm raus. Jetzt wird gecruised. Und zwar homeless!

Weiterlesen

02.02.2016 Im Trainingslager mit Laura Philipp und Svenja Bazlen

Nur bergab und bei zwischenzeitlichen Antritten wird es turbulent.

Ein Leben für den Sport: Die deutschen Frauen setzen beim Angriff auf die Triathlon die Triathlonprofis auf Teamwork. Im spanischen Palamós bereitete sich das Duo gemeinsam auf die kommende Saison vor. Impressionen von der Costa Brava.

Weiterlesen

01.02.2016 Bittner holt in Melbourne Silber

Per Bittner war bei der Challenge Roth bereits auf einem neuen Rad unterwegs.

Per Bittner hat sich zum Saisonstart eine gehörige Portion Selbstvertrauen gesichert: Bei der Challenge Melbourne wurde der Leipziger mit dem schnellsten Radsplit Zweiter. In Panama konnte sich Lionel Sanders mit der besten Radleistung den Sieg sichern.

Weiterlesen

31.01.2016 Das große Finale

Für Caroline Steffen wird es tatsächlich nochmal ernst: Im Kampf um Silber hat die Finnin Lehtonen aufgeschlossen. Es kommt zum Sprint.

Die Sieger mussten nicht mehr alles abrufen, für die Verfolger wurde es im Kampf um die Medaillen dagegen ein Kampf um jeden Meter: Die Bilder von der Laufstrecke des Ironman 70.3 Dubai.

Weiterlesen

30.01.2016 Die Vorentscheidung

... und ist, neben wenigen Motorrädern, das einzige, was Frodenos Einsamkeit in Dubai von nun an noch stört.

Auf dem Rad lösten sich Daniela Ryf und Jan Frodeno von ihren Konkurrenten: 45 Kilometer lang warteten sie ab, dann legten sie richtig los. Michael Rauschendorfer war mit seiner Kamera dabei.

Weiterlesen

30.01.2016 Der verwirrende Auftakt

Das Rennen beginnt aber erst einmal mit einer Neuigkeit: Statt 1,9 sind für die Profis zwei, für die Amateure ist wegen starken Windes nur noch eine Runde über 600 Meter zu schwimmen.

Die Verkürzung des Schwimmens von 1,9 Kilometern auf ein bis zwei 600-Meter-Runden sorgte in Dubai für reichlich Verwirrung - und im Ziel für Diskussionen unter den Profi-Männern. Eindrücke von der Auftaktdisziplin in den Emiraten.

Weiterlesen

29.01.2016 Daniela Ryf gewinnt Auftakt zur Triple Crown

Daniela Ryf gewinnt den Ironman 70.3 Dubai

Sie hat es wieder getan: Daniela Ryf bleibt auch ohne Training für die Konkurrenz vorerst unschlagbar. Beim Ironman 70.3 Dubai wartete die Schweizerin zwar lange ab - dann aber löste sie sich doch noch deutlich und triumphierte erneut.

Weiterlesen

29.01.2016 Jan Frodeno dominiert in Dubai

Jan Frodeno gewinnt den Ironman 70.3 Dubai

Jan Frodeno hat den ersten Schritt zum Gewinn der "Triple Crown" getan: Beim Ironman 70.3 Dubai gewann der amtierende Hawaiisieger nicht nur - er demütigte das Feld im Kampf um die Aussicht auf den Jackpot von einer Million Dollar geradezu. Bart Aernouts und Terenzo Bozzone hatten keine Chance.

Weiterlesen

28.01.2016 Bittner und van Vlerken greifen früh an

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Roth 2015

Auch abseits Dubais nimmt die Triathlon-Saison langsam Fahrt auf: In Panama will Luke McKenzie erstmals in dieser Saison in Erscheinung treten, in Melbourne steigen Per Bittner und Yvonne van Vlerken frühzeitig in die Saison ein.

Weiterlesen

28.01.2016 Über Abu Dhabi nach Rio de Janeiro

Anne Haug beim Testevent in Rio

Deutsche Triathlon Union (DTU) und Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) haben sich auf Qualifikationskriterien für deutsche Triathleten zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geeinigt: Wer es im August an den Zuckerhut schaffen will, sollte möglichst schon im März in Top-Form sein.

Weiterlesen

28.01.2016 Impressionen: Die Pressekonferenz

Daniela Ryf hat bereits 2015 die Triple Crown gewonnen - und will dieses Jahr aber nicht um den Sieg kämpfen: Am Mittwoch soll sie zum ersten Mal seit acht Wochen wieder Rad gefahren sein. Und auf der Pressekonferenz scheint sie zu frösteln.

Zwei Tage vor dem Rennen stellten sich die Profiathleten beim Ironman 70.3 Dubai der vor allem lokalen Presse in den Emiraten. Eindrücke vom Frage-Antwort-Spiel mit den Medien.

Weiterlesen

27.01.2016 Die Ruhe vor dem Emiraten-Sturm

Dubai, das heißt auch Schwimmen mit Kulisse.

Zwei Tage vor dem Ironman-70.3-Rennen beginnt die Triathlon-Welt, auf Dubai zu schauen. Michael Rauschendorfer hat sich kurz vor dem Wettkampf in der Stadt umgesehen - mit seiner Kamera.

Weiterlesen

27.01.2016 Auftakt zur Millionenjagd mit Frodeno, Steffen und Ryf

Nach dem Challenge-Auftakt im vergangenen Jahr ruft Dubai in diesem Jahr unter Ironman-Logo - und wieder mit der Aussicht auf den Jackpot von einer Million Dollar Prämie für die Sieger der "Triple Crown". Das will sich Jan Frodeno nicht entgehen lassen und lässt sich auf ein Abenteuer in den Emiraten ein.

Weiterlesen

26.01.2016 Andrew Messick: "Ironman steht vor großem Wachstum"

Andrew Messick auf der Konferenz Triathlon Business International 2016 in Los Angeles

In Los Angeles tauschen sich derzeit die wichtigsten Entscheider der Triathlonwelt über den Status des Sports zu Beginn des Olympiajahres aus. Bei seiner Keynote auf der Konferenz "Triathlon Business International" berichtete Ironman-Chef Andrew Messick über die Entwicklung der Marke, den geringen Frauenanteil in Europa und die Lotterie-Katastrophe.

Weiterlesen

26.01.2016 Ehrungen für Norseman, Zwift, Bob Babbitt - und tri-mag.de

Die internationale Triathlonindustrie feiert sich in Los Angeles - und auch uns. Denn für ein Foto, das im letzten Jahr auf dieser Website veröffentlicht wurde, wurde Herausgeberin Silke Insel mit einem 3. Platz geehrt. Abräumer des Abends war der Norseman.

Weiterlesen

24.01.2016 Swallow glückt der sechste Streich, Stienen holt Silber

Astrid Stienen schnappt sich in Schweden ...

East London bleibt ein gutes Pflaster für die heimischen Triathleten - und noch viel mehr für Jodie Swallow: Die Britin hat den Ironman 70.3 Südafrika zum sechsten Mal für sich entschieden. Sie gewann das Rennen mit fast 20 Minuten Vorsprung vor der Deutschen Astrid Stienen, die Zweite wurde.

Weiterlesen

21.01.2016 Ironman übernimmt Ausdauersparte von Lagardère

Hamburg Triathlon 2015

Die Umstrukturierung im Triathlonsport läuft weiter auf Hochtouren: Ironman hat die Übernahme der Ausdauersparte von Lagardère Sports bekanntgegeben. Damit richtet Ironman künftig beispielsweise auch die Hamburger Cyclassics und einige hochkarätige Kurzdistanzrennen der ITU aus.

Weiterlesen

21.01.2016 Moldan, Bachor, Stienen, Riesler: Deutsche Favoriten in Südafrika

Johannes Moldan

In East London steigen am Wochenende die ersten deutschen Profi-Triathleten ins Renngeschehen ein: Gleich sechs von ihnen füllen die Startliste beim Ironman 70.3 Südafrika. Ein Sieg scheint nicht unmöglich, doch die Konkurrenz hat es in sich.

Weiterlesen

20.01.2016 Das "Making of ..."

Geht 2016 in der Baden-Württemberg-Liga an den Start: das Team Racing Aloha

Für alle, die sich in den letzten Tagen gefragt haben, was es mit den Mädels und ihren bunten Kappen auf sich hat, kommt hier die Auflösung - im ersten Blogbeitrag des Teams "Racing Aloha".

Weiterlesen

20.01.2016 Frodeno, Niedrig und Riesler halten sich "Triple Crown" offen

Knapp zwei Wochen vor dem Auftakt zur "Triple Crown" hat das Ironman-Team die Startlisten für das erste Rennen in Dubai veröffentlicht. Unter insgesamt vier Deutschen findet sich auch Hawaiisieger Jan Frodeno - ob er wirklich startet, ist aber unsicher.

Weiterlesen

20.01.2016 Die triathlon 137 ist da!

Zur Ausgabe 137 präsentiert sich die Zeitschrift "triathlon" mit neuen Inhalten, neuer Gestaltung und neuem Konzept.

Ab heute ist die neue triathlon 137 an den Kiosken erhältlich. Mit neuen Inhalten, einer neuen Gestaltung, neuem Papier, einem neuen Preis - und einem neuen Chefredakteur. Wir stellen die neuen Features vor.

Weiterlesen

20.01.2016 Björn Geesmann: Die 15-Sekunden-Diagnostik

Björn Geesmann leitet die STAPS-Institute in Köln und Hamburg

Die meisten Ausdauersportler kennen herkömmliche Spiroergometrien und Laktattests bereits. Björn Geesmann ist damit aber noch nicht zufrieden: Sein Trainingsinstitut STAPS hat ein 15-sekündiges Diagnostikverfahren entwickelt, das herkömmliche Leistungsdiagnostiken ergänzen soll. Im Februar stellt er sie beim triathlon-Symposium in Hannover vor.

Weiterlesen

20.01.2016 Per Bittner: "Mehr Gaudi und mehr Möglichkeiten"

Das IBH Pro Triathlon Team 2016 (v.l.n.r.): Marcus Herbst, Ulrich Hanusch, Alexander Schilling, Marcus Wöllner, Per Bittner

Mit 30 Jahren kommt Per Bittner allmählich ins beste Triathlonalter - doch auch in der Vergangenheit hat er schon viel erlebt: Bis 2014 agierte Bittner unter dem Mantel des Triathlon-Teams TBB, danach ging er eigene Wege. Nun wird er das Aushängeschild des IBH Pro Triathlon Teams.

Weiterlesen

19.01.2016 "Ein Ironman-Finish ist die Spitze der Lifestyle-Pyramide"

Hans-Peter Zurbrück ist der neue Geschäftsführer von IRONMAN in Europa, dem mittleren Osten und Afrika.

Ironman hat einen neuen Europachef: Der Schweizer Ausdauerexperte Hans-Peter Zurbrügg wurde heute als Nachfolger des zum Jahreswechsel ausgeschiedenen Thomas Dieckhoff vorgestellt. Im ersten Interview äußert sich der zweifache Finsiher, der beim Sportrechtvermarkter Infront die Sparte "Active Lifestyle & Endurance" leitet, zum Potenzial des Sports in Medien und Gesellschaft.

Weiterlesen

19.01.2016 Canyon Speedmax CF SLX im Wert von ca. € 5.000

Exklusives Gewinnspiel für mytriathlon MEMBER: Canyon Speedmax CF SLX

Alle mytriathlon MEMBER haben in diesem Monat die Chance DAS Siegerbike 2015 zu gewinnen! Wir verlosen gemeinsam mit Canyon ein Speedmax CF SLX im Wert von ca. 5.000 Euro, das bereits mit dem triathlon-Award 2015 ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

19.01.2016 STAPS Leistungsdiagnostik mit 50% Rabatt

mytriathlon DEAL: STAPS Leistungsdiagnostik 2 für 1

Unser mytriathlon DEAL des Monats lohnt sich gleich doppelt: mytriathlon MEMBER erhalten bei unserem mytriathlon PARTNER STAPS 50 % Rabatt bei der Buchung von zwei Leistungsdiagnostiken.

Weiterlesen

18.01.2016 Zieht der Ironman von Frankfurt nach Hamburg?

Am 3. Juli 2016 werden auf dem Frankfurter Römerberg die Sieger des Ironman Germany gekrönt. Nach Informationen des Hamburger Abendblatts in der heutigen Ausgabe soll ab 2017 auch in der Hansestadt ein Ironman ausgetragen werden. Wird ein Ironman Hamburg das Rennen in Frankfurt ergänzen oder gar ersetzen?

Weiterlesen

16.01.2016 Karriere ohne Krönung?

Das Rennen in Roth gewinnt Lothar Leder, nachdem er sich zusammen mit Niedrig auf dem Rad deutlich abgesetzt hatte. Dort half Niedrig Leder noch mit einem Gel aus, beim Wechsel zum Laufen soll der dagegen eine Absprache gebrochen haben: Beide wollten gemeinsam einen Toilettenstopp einlegen - aber Leder lief weiter, Niedrig fiel deshalb zurück.

Andreas Niedrig will es noch einmal wissen - und trotz seiner 48 Jahre als Profi zum Ironman Hawaii: Der Abschluss einer bewegten Karriere eines Sportlers mit einem noch bewegteren Leben? "Ich sage nicht, dass ich danach aufhöre", meint Niedrig. In der neuen triathlon 137 (erscheint am 20.1.2016) lesen Sie ein ausführliches Porträt über den früheren Junkie und seinen Lebenswandel.

Weiterlesen

15.01.2016 Aus dem Weg, wir wollen tanzen!

Sind Sie auch noch so entspannt, wenn Sie an die Saison 2016 denken? Zehn Mädels aus dem Südwesten der Republik sind es - denn ihr Motto ist: "Aus dem Weg, wir wollen tanzen!"

Das Team Racing Aloha will in der Saison die süddeutschen Frauen-Rennszene aufmischen. In triathlon 137 erzählt Ricarda Gümmer, wie es zur Gründung des Teams kam. In unserer Bildergalerie stellen wir ihre Kolleginnen vor.

Weiterlesen

15.01.2016 Technikübungen für das Schwimmtraining

triathlon-Coach Manuela Dierkes zeigt Ihnen im zweiten Teil der "Triathlon Drills" Schwimmtechnik-Übungen, mit denen Sie Ihr Training auflockern können.

Bei unserer Triathlon-Drills-Reihe geht es mit technischen Übungen im Wasser weiter. Bald kennen Sie mehr als 50 verschiedene Übungen – bringen Sie Abwechslung in Ihr Techniktraining! Das dazugehörige PDF können Sie als Gedankenstütze mit an den Beckenrand nehmen.

Weiterlesen

14.01.2016 Samstag, 15 Uhr: Die neue triathlon zum Anfassen!

Wir laden ein: Relaunch-Party am 16.1.2016, 15 bis 17 Uhr, in Hamburg!

Mit unserer Ausgabe 137 startet das neue Konzept unserer Zeitschrift: Mit 148 Seiten und einer Druckauflage von 35.738 Exemplaren beginnt das neue Zeitalter von "triathlon". Am Samstag gibt es von 15 bis 17 Uhr die ersten Exemplare exklusiv zum Anfassen und Blättern. Wen dürfen wir in Hamburg begrüßen?

Weiterlesen

14.01.2016 Non Stanford: "Ich will Olympia-Gold"

Mit vorsichtiger Renndosierung zurück zu alter Stärke: Non Stanford und Vicky Holland

Gwen Jorgensen hat in diesem Jahr überall gewonnen, wo sie am Start stand. Auch für die Weltmeisterin des Jahres 2013, die Waliserin Non Stanford, war kein Ankommen gegen die US-Amerikanerin. "Gwen ist sensationell", sagt sie. "Aber bei den Olympischen Spielen will ich selbst Gold holen."

Weiterlesen

13.01.2016 Road to Rio: Pierre Le Corre läuft 29:18 Minuten

Pierre Le Corre wurde 2013 U23-Weltmeister

Die Olympische Saison hat begonnen: Der Franzose Pierre Le Corre setzte in Nizza das bislang dickste Ausrufezeichen eines Olympia-Anwärters in Vorbereitung auf die Spiele in Rio de Janeiro. Der 25-Jährige rannte die zehn Kilometer beim hochklassigen "Prom Classic" in Nizza in neuer Bestzeit von 29:18 Minuten.

Weiterlesen

11.01.2016 Alle DM-Rennen 2016

Junioren-Weltmeisterin Laura Lindemann gewinnt 2015 in Düsseldorf die DTU DM der Elite über die Sprintdistanz

Insgesamt elf deutsche Meisterschaften werden von der Deutschen Triathlon Union in diesem Jahr ausgetragen. Von Alsdorf bis Zeulenroda, hier finden Sie alle Stationen, bei denen Sie 2016 auf Titeljagd gehen können.

Weiterlesen

11.01.2016 Faris Al-Sultan: „Ich brauche nicht noch ein Finisher-Shirt zuhause.“

Faris Badehose

Eigentlich ist es erst jetzt offiziell, das Karriereende von Faris Al-Sultan. Also richtig offiziell. Denn der Altmeister hängte seine Badehose an den Nagel – ganz wörtlich.

Weiterlesen

11.01.2016 Saisonstart in Chile

... den Erfolg von Riveros Diaz verhindern.

Die Hawaii-Zweite Rachel Joyce musste im chilenischen Pucon den Gastgebern den Vortritt lassen, Bárbra Riveros Díaz setzte sich deutlich von der Britin ab. Im Rennen der Männer siegte Benjamin Collins aus den USA.

Weiterlesen

08.01.2016 Deutsche Meisterschaften im Wintertriathlon abgesagt

WM Wintertriathlon 2014 Cogne

Die Deutschen Meisterschaften im Wintertriathlon finden auch im Jahr 2016 nicht statt: Der Veranstalter in Faistenau im Salzburger Land hat das Rennen wegen Schneemangels komplett abgesagt. Für die Zukunft soll deshalb die Terminierung der Meisterschaftsrennen überdacht werden.

Weiterlesen

08.01.2016 "Tri Islands" öffnet erneut die Pforten

Am 23. Juli geht der Red Bull Tri Islands in die zweite Runde. Die 500 angebotenen Startplätze für das Inselhopping zwischen Amrum, Föhr und Sylt waren schnell ausverkauft. Nun gibt es 100 zusätzliche Startplätze.

Weiterlesen