Gewinnspiel Kiwami

10. April 2014

Ihr Triathlonanzug hat seine besten Tage schon hinter sich? Sie haben Lust auf etwas Neues? Vielleicht haben wir etwas für Sie. Sportartikelhersteller "KiWAMi" ist zurück in Deutschland und beschenkt zwei tri-mag.de-User mit einem nagelneuen "Spider"-Triathlonoutfit. Machen Sie mit und schnappen Sie sich den Hightech-Anzug aus Frankreich.

Marco Rockstroh, Geschäftsführer von power2max, im Trainingslager auf Mallorca (HHT, 2014)
11. April 2014

Was bringt Wattmessung? Wie funktioniert sie? Und für wen lohnt sich die Anschaffung eines Leistungsmesssystems? Marco Rockstroh, Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer von power2max, hat Antworten.

3T ruft Cervélo-Bikes mit "Aduro"-Lenker zurück
05. Februar 2014

3T ruft Cervélo-Räder mit "Aduro"-Lenker zurück. Bei diesem 3T-Modell, das an "P5"-Rädern von 2012 und 2013 verbaut wurde, könnten sich die Gewindeeinsätze lösen.

Entstehungsphase: Nachdem das erste "Magnic Light"-Modell per Crowdfunding auf den Markt gebracht wurde, soll nun nach gleichem Prinzip der Nachfolger finanziert werden.
02. Januar 2014

Bereits 2012 sammelte Ex-Weltklasse-Duathlet Dirk Strothmann per Crowdfunding die finanziellen Mittel für sein Ur-"Magnic Light" ein. Nun soll die berührungslos arbeitende Dynamo-Radbeleuchtung einen optimierten Nachfolger bekommen - nach dem gleichen Finanzierungsmodell auf Kickstarter.com. Unterstützer willkommen, mitmachen kann jeder.

SRAM ruft hydraulische Bremsen zurück.
16. Dezember 2013

Wenige Wochen nach dem Rückruf einiger WiFli-Schaltwerke nimmt der US-amerikanische Komponentenhersteller SRAM nun sämtliche hydraulischen Rennradbremsen vom Markt - aus Sicherheitsgründen.

Rückruf: SRAMs 10-fach-Schaltwerk "Red"
05. Dezember 2013

Komponenten-Hersteller SRAM ruft Schaltwerke für die Gruppe SRAM "Red" (10-fach) zurück. Es drohe Funktionsversagen.

Festive 500
04. Dezember 2013

Zwischen Gänsebraten und Silvester-Feuerwerk liegt auch in diesem Jahr wieder eine Woche. Genug Zeit, sich in den Sattel zu schwingen und den Tacho mit 500 Kilometern zu füttern. Finden wir - und die Firma "Rapha". Zum vierten Mal startet Heiligabend das "Festive 500". Sammeln und dokumentieren Sie Ihre 500 Radkilometer und gewinnen Sie als Hauptpreis ein Komplettpaket für die spektakuläre Cent Cols Challenge 2014.

Infos zum World Bicycle Relief gibt es jetzt auch auf einer deutschsprachigen Website
18. November 2013

In einem Entwicklungsland kann ein Fahrrad die Chancen auf Bildung, medizinische Versorgung und wirtschaftliche Entwicklung drastisch erhöhen. Der amerikanische World Bicycle Relief hilft seit 2005 mit aus Spenden finanzierten Bikes. Seit Frühjahr gibt es einen Standort in Deutschland, die dazugehörige Website ist nun online.