Vom Rückruf betroffen sind nur "88"-Naben der ersten Generation mit farbigem Flansch und Logo

13. Februar 2015

Zipp ruft Aluminium-Naben des Typs "88" zurück. Betroffen sind Vorderrad-Naben der ersten Generation, bei denen sich die Speichen lösen können.

Felix Walchshöfer TBI Los Angeles
10. Februar 2015

Die Global Triathlon Business Conference findet vom 9. bis 11. Juli im Rahmen der Challenge im fränkischen Roth statt. Zwei Jahre nach dem ersten globalen Treffen der wichtigsten Triathlonköpfe aus Industrie, Rennszene und Wissenschaft in London bekam die TeamChallenge GmbH der Familie Walchshöfer für 2015 den Zuschlag.

Hamburg Triathlon
3. Februar 2015

Fünf Wochen vor dem Start der ITU World Triathlon Series hat die Deutsche Triathlon Union einen neuen Ausrüster vorgestellt. Mit Laufschuhen der US-Marke Saucony will die DTU in den Kampf um die Tickets für die Olympischen Spiele gehen. Bisher hatten die Kaderathleten Schuhe von Asics an ihren Füßen.

Die ovalen "Q-Rings" von Rotor sollen die Tretbewegung unterstützen
8. Januar 2015

Mit einer groß angelegten Kampagne will Rotor Athleten das Prinzip ihrer ovalen Kettenblätter, der "Q-Rings", näherbringen - unter anderem mit Info-Videos und einer 30-tägigen Testphase.

Jan Frodeno
7. Januar 2015

Die Koblenzer Radschmiede Canyon hat Jan Frodeno langfristig unter Vertrag genommen. Der Olympiasieger von 2008 und Dritte des Ironman Hawaii will auf dem "Speedmax CF" im Oktober nach der Krone von Kona greifen. Frodeno ist nach Nils Frommhold, Boris Stein, Markus Fachbach, Michael Rünz und Jens Kaiser der sechste deutsche Langdistanzprofi im Canyon-Radstall.

Fahrzeughersteller Volvo und Helmanbieter POC wollen Auto- und Radfahrer verbinden.
19. Dezember 2014

Fahrzeugbauer Volvo Cars und Helmanbieter POC haben ein Sicherheitssystem entwickelt, das Rad- und Autofahrer miteinander verbinden soll. Vorgestellt werden soll die "Cars-Connected Cycle-Safety-Technology" im Januar auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.

Langhantel-Übung aus der Triathlon-App von Sebastian Zeller (DSHS Köln)
9. Dezember 2014

Sebastian Zeller und Philipp Stegger eine Trainings-App speziell für Triathleten entwickelt. Das Programm soll zum Athletiktraining motivieren, Verletzungen vorbeugen und schneller machen. Wir haben nachgefragt.

Ironman Frankfurt
5. Dezember 2014

Ironman will sein TriClub-Programm ab 2015 auf den europäischen Triathlonmarkt ausweiten. Drei Jahre nach dem Launch in Nordamerika sollen zukünftig auch in Europa Triathlonvereine bei den verschiedenen Ironmanevents gegeneinander antreten können.