Biestmilch sucht Tester

Im Ausdauersport stößt der Körper nicht nur schnell an Ermüdungsgrenzen, er ist auch anfällig für Störungen des Magen-Darm-Traktes. Die im Triathlon verbreitete Marke "Biestmilch" hat dazu einen Fragebogen online gestellt und bietet für das Ausfüllen die Teilnahme an einer Studie an.

Von > | 17. April 2013 | Aus: Equipment

0351_48529

Ironman Melbourne 2013

Foto > FinisherPix.com

Von allen Ausdauersportlern, die den kurzen Fragebogen auf der Biestmilch-Homepage ausfüllen, haben zehn die Möglichkeit, an einer Studie teilzunehmen, die die Effekte des Produkts "Biest Booster" im Renneinsatz überprüfen soll. Teilnehmen können Sie noch bis zum Ende dieser Woche.