Hier kommt es: das neue P3 von Cervélo.
Hier kommt es: das neue P3 von Cervélo.
Hier kommt es: das neue P3 von Cervélo. Es erinnert optisch etwas mehr an das ehemalige P2 als an den Klassiker P3. Wie das Topmodell P5 ist auch das P3 mit hydraulischen Bremsen von Magura bestückt ... .. deren Züge im Inneren des Karbonrahmens verlegt wurden. Um Triathleten und Zeitfahrern individuelle Sitzpositionen zu ermöglichen, bietet die Sattelstütze einen großen Verstellbereich. So verschwinden die Züge vorn hinter dem Steuerrohr. Etwas mehr fläche, etwas stärkere Kanten: Das Steuerrohr wurde anhand der Erfahrungen der letzten Jahre optimiert. Das Sitzrohr schmiegt sich nicht mehr so extrem um das Hinterrad wie beim Vorgänger.
Seite 1/3

termine finden

Aktuelle Ausgaben