fi’zi:k sucht Triathleten als Tester

Der Sattel- und Radschuhhersteller fi’zi:k möchte sich bei der Entwicklung neuer Triathlonprodukte nicht nur das Feedback von Profis holen, sondern auch von Amateuren. Wer dabei sein möchte, kann sich für einen von zehn Tester-Posten bewerben.

Von > | 22. Juli 2014 | Aus: EQUIPMENT

fizik 2 | fi’zi:k sucht Triathleten, die neue Produkte testen wollen.

fi’zi:k sucht Triathleten, die neue Produkte testen wollen.

Foto >Nis Sienknecht / spomedis

Um dabei zu sein, möchte fi’zi:k so viel Feedback wie möglich von Ihnen bekommen. Deshalb werden unter allen, die die Online-Bewerbung ausfüllen, von den Produktmanagern zehn Tester ausgesucht. Wer beim Ironman Hawaii dabei ist, soll etwas größere Chancen haben, ausgewählt zu werden.