PowerTap baut die Leistungsmessung deutlich aus

Die Saris Cycling Group, die bisher mit dem "CycleOps PowerTap"-System in der Hinterradnabe diverse Modelle zur Leistungsmessung beim Radfahren angeboten hat, verstärkt ihr Angebot in diesem Bereich deutlich. Es wird nun sogar ganz neue Power Meter der Amerikaner geben.

Von > | 26. März 2015 | Aus: EQUIPMENT

CycleOps PowerTap

Foto >PowerTap

Bisher hat man sich bei CylceOps auf die Leistungsmessung in der Radnabe beschränkt, nun bietet man zwei weitere Systeme an, deren Platzierung und Messweise bisher anderen Herstellern vorbehalten war. Einerseits ein pedalbasiertes System, zum anderen eine Messeinheit im Kurbelstern. Alle Modelle sollen ANT+- und Bluetooth-SMART-fähig sein, um mit verschiedenen Radcomputern interagieren zu können.

CycleOps PowerTap Nabe | Der PowerTap-Klassiker misst die Leistung in der Nabe des Hinterrades

Der PowerTap-Klassiker misst die Leistung in der Nabe des Hinterrades

Foto >PowerTap

CycleOps PowerTap P1 Pedal  | Neu: Das \"PowerTap P1 Pedal\" soll die Leistung im Pedal selbst ermitteln

Neu: Das "PowerTap P1 Pedal" soll die Leistung im Pedal selbst ermitteln

Foto >PowerTap

CycleOps PowerTap C1 Chainring | Ebenfalls neu: Beim \"PowerTap C1 Chainring\" wird die Leistung in der Tretkurbel gemessen

Ebenfalls neu: Beim "PowerTap C1 Chainring" wird die Leistung in der Tretkurbel gemessen

Foto >PowerTap