Multipower Tri-Team stellt sich vor

Katrins Triathlon-Karriere begann mit einer spontanen Wette vor knapp zwei Jahren. 2016 folgten einige Sprintdistanzen und dieses Jahr steht ganz im Zeichen des Hamburg Triathlons und der ersten Olympischen Distanz. Hoch motiviert und bereit sich zu quälen, hat sie definitiv das Zeug dazu, Ihr gestecktes Ziel zu erreichen.
 
„Ja, insbesondere das Schwimmen fällt mir schwer. Ja, ich weiß nicht, wie sich ein richtiger Sportler korrekt ernährt. Nein, ich weiß noch nicht, was ich wirklich leisten kann. Aber vielleicht wollt ihr das gemeinsam mit mir herausfinden?“

Katrins Triathlon-Karriere begann mit einer spontanen Wette vor knapp zwei Jahren. 2016 folgten einige Sprintdistanzen und dieses Jahr steht ganz im Zeichen des Hamburg Triathlons und der ersten Olympischen Distanz. Hoch motiviert und bereit sich zu quälen, hat sie definitiv das Zeug dazu, Ihr gestecktes Ziel zu erreichen.

„Ja, insbesondere das Schwimmen fällt mir schwer. Ja, ich weiß nicht, wie sich ein richtiger Sportler korrekt ernährt. Nein, ich weiß noch nicht, was ich wirklich leisten kann. Aber vielleicht wollt ihr das gemeinsam mit mir herausfinden?“

Foto >Len Kurtze

Seite 1/5