triathlon Nr. 123 (August 2014)
 | 23. Juli 2014
Lesertest tt47, Rapha "Classic Bib Shorts"
 | 24. Juli 2014
Bilder 1/1
triathlon Nr. 122 (Juli 2014) - mit Programmheft für den ITU World Triathlon Hamburg 2014!
17. Juni 2014

In triathlon Nr. 122 stimmen wir Sie auf den heißesten Triathlonsommer aller Zeiten ein. Wer gewinnt die Highlights in Frankfurt, Roth und Hamburg? Was tragen Triathleten 2014 vom Kopf bis zu den Füßen? Und: Mit welchem Material will Andreas Raelert das Ticket nach Kona lösen? Die Antworten und vieles mehr - jetzt im Zeitschriftenhandel.

triathlon Nr. 121
20. Mai 2014

Jetzt geht's richtig rund: Für unsere Juni-Ausgabe haben wir aktuelle Aerolaufräder und Reifen im Windkanal, auf der Straße und im Labor getestet. Mit teils überraschenden Ergebnissen. Dazu: Caroline Steffen im großen Interview, wichtige Trainingstipps fürs Schwimmen und alles über den Ironman 70.3 Mallorca.

triathlon special 1/2014: SWIM, BIKE, RUN!
23. April 2014

Bang! Boom! Bang! Kaum ein Sport begeistert Ausdauerfans derzeit so wie der Triathlon. Mit unserem großen Frühjahr-Special erleichtern wir Neulingen den Einstieg. Auf 132 bunten Seiten erfahren Sie alles, was Sie über Training, Equipment und den ersten Triathlon Ihres Lebens wissen müssen. Dazu: Eine Ikone im Interview - der zweifache Ironmanweltmeister Chris McComack.

triathlon training Nr. 46: August/September 2014
9. Juli 2014

Die ersten Rennen stecken in den Beinen, die ersten Erfahrungen im Kopf. Beides kann helfen, in der zweiten Saisonhälfte noch eine Schippe draufzupacken - lesen Sie in der neuen tt46, wie das geht.

Jenny Schulz beim Koppeltraining auf Lanzarote im Club La Santa
20. Mai 2014

Mit dem dritten Platz im Kraichgau 2013 ließ Jenny Schulz die Triathlon­welt aufhorchen. Und keinen Zweifel daran, dass die ehemalige Läuferin mehr kann als „nur“ rennen. Wie sie 2014 die Wettkampftreppchen erobern will, erzählt sie in tt45.

Wechselzone beim Citytriathlon Heilbronn, Markierung
14. Mai 2014

Erster Triathlon geschafft? Dann können Sie sich beim zweiten aufs Schnellerwerden konzentrieren. In der neuen tt45 finden Sie Tricks und Kniffe, die Stress und Sekunden sparen.

Trainingspause beim Radfahren
15. April 2014

Den einen zwickt die Achillessehne, den anderen plagt eine Erkältung - auch Triathleten sind mal verletzt oder krank. Lesen Sie in der neuen triathlon knowhow, wie Ihr Körper auf Training reagiert, was bei akuten Verletzungen hilft und was Sie tun können, damit Sie gar nicht erst krank werden.

triathlon knowhow Nr. 7, Cover
17. Oktober 2013

Wenn sich ein Triathlet im Wasser, auf dem Rad und in Laufschuhen mit einer sauberen Technik fortbewegt, ist das nicht nur sehr ästhetisch, sondern ausgesprochen effizient. Lesen Sie in der neuen triathlon knowhow, was eine gute Technik ausmacht und wie Sie Ihre Energie noch direkter in Tempo umsetzen.

triathlon knowhow Nr. 6 (Material)
9. April 2013

Richtig Spaß macht Triathlon erst mit gut funktionierendem Material. Und das muss gar nicht immer teuer sein. Mit der neuen triathlon knowhow rüsten wir Sie aus. Für mehr Spaß beim Schwimmen, eine bessere Radperformance und schnelleres Laufen. Für mehr Freude an gutem Material eben.

spomedis Ironman-Champions Bücher
7. Oktober 2012

9.822 Fans - Wir sind nah dran an der magischen 10.000-Fan-Marke. Helfen Sie uns dabei, die Schallmauer in der Woche der Ironman World Championships auf Hawaii zu knacken. Wenn es klappt, verlosen wir unter allen 10.000 Fans je ein handsigniertes Buch von Chrissie Wellington, Craig Alexander und Chris McCormack. Los gehts! Freunde einladen und gewinnen.

Zielgerade. Illustration aus dem Buch "Letzter" von Mathias Röckel.
1. Juni 2012

"Letzter: Notizen eines Triathlon-Novizen" von Mathias Röckel ist erschienen. Trocken, pointiert und sehr amüsant nimmt der Autor die Triathlonszene aufs Korn. Am Sonntag präsentiert er sein Werk im Freiburger josfritzcafé.

Andreas Raelert bei der Challenge Roth 2011
20. April 2012

Wer Michael Rauschendorfer bei einem der wichtigsten Triathlons dieser Welt ins Gesicht blickt, kann sich sicher sein: Er liegt nicht schlecht im Rennen. Denn der Münchner lässt die Triathlonwelt gern rückwärts an sich vorbeiziehen – in der Nähe der Führenden verkehrt herum auf dem Motorrad sitzend und mit Kameras behangen. Jetzt hat er seinen ersten Bildband veröffentlicht.

Aktuelle Ausgaben