triathlon knowhow Nr. 9
2. Oktober 2014

Beschäftigten sich Triathleten eingehender mit Sportpsychologie, hätte das großartige Auswirkungen auf ihre sportliche Leistung. Warum sind Mentaltechniken dann nicht so verbreitet wie Tempoläufe, Koppeltraining und Co.? Weil das Thema für viele Neuland ist. Die neue triathlon knowhow soll das ändern.

triathlon knowhow Nr. 7, Cover
17. Oktober 2013

Wenn sich ein Triathlet im Wasser, auf dem Rad und in Laufschuhen mit einer sauberen Technik fortbewegt, ist das nicht nur sehr ästhetisch, sondern ausgesprochen effizient. Lesen Sie in der neuen triathlon knowhow, was eine gute Technik ausmacht und wie Sie Ihre Energie noch direkter in Tempo umsetzen.

triathlon knowhow Nr. 6 (Material)
9. April 2013

Richtig Spaß macht Triathlon erst mit gut funktionierendem Material. Und das muss gar nicht immer teuer sein. Mit der neuen triathlon knowhow rüsten wir Sie aus. Für mehr Spaß beim Schwimmen, eine bessere Radperformance und schnelleres Laufen. Für mehr Freude an gutem Material eben.

triathlon knowhow Nr. 5
2. Januar 2013

Triathlet ist man nicht nur in der Zeit zwischen Start und Finish. Triathlet ist man das ganze Jahr über. Denn die Vorbereitung auf ein erfolgreiches Rennen beginnt nicht erst beim Check-in, sondern schon Monate vorher. Mit der neuen triathlon knowhow Nr. 5 begleiten unsere Experten Sie durch ein komplettes Triathlonjahr.

triathlon knowhow Nr. 4: Laufen
26. April 2012

Das Laufen ist die Abschlussdisziplin im Triathlon - die alles entscheidende. Auch wenn sie einen deutlich geringeren Zeitanteil an jeder Triathlondistanz einnimmt als das Radfahren, ist ihre Bedeutung für Sieg und Niederlage immer weiter gestiegen.

triathlon knowhow Nr. 3 - Ernährung
16. Dezember 2011

Auf 144 Seiten haben die triathlon-Experten ihr Fachwissen zusammengetragen, um verschiedenste Aspekte der Sporternährung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu erläutern.

triathlon knowhow Nr. 2 - Radfahren
29. April 2011

In triathlon knowhow 2 dreht sich alles um die mittlere Disziplin des Triathlons: das Radfahren. Mit einer Streckenlänge von 20 Kilometern (Sprint) bis 180 Kilometern (Langdistanz) nimmt es den größten Teil eines Triathlonwettkampfs ein.

Aktuelle Ausgaben