triathlon training Nr. 33: Am 9. Mai im Handel erhältlich!

Frank Wechsel / spomedis

triathlon training Nr. 33
Bilder 1/1

Jetzt neu! triathlon training Nr. 33

triathlon training | 8. Mai 2012
Vorbereitung, Ausrüstung, Taktik - mit der Ausgabe für Juni und Juli begleiten wir Sie durch die heißeste Phase der Saison. Erklären auch Sie 2012 zum Jahr der Bestzeit!
Außerdem finden Sie in dieser Ausgabe: Interviews mit den Kurzdistanz-Stars Steffen Justus und Sebastian Rank, eine große Materialstrecke mit Tools, die im Rennen Sekunden sparen, und wie immer detaillierte Trainingspläne für alle Distanzen.

Special: So fällt Ihre Bestzeit

Diese Saison wir vor allem eins: schnell! Ob bei der Schlacht um die letzten Olympiastartplätze, beim Aufeinandertreffen der
triathlon training Nr. 33, Special-Teaser
©spomedis
Ironman-Giganten in Frankfurt oder bei den Spielen in London - pure Inspiration! Lassen Sie sich anstecken und erklären auch Sie 2012 zum Jahr der Bestzeit. Mit unserem Special helfen wir Ihnen dabei.

Gefäßpatient Triathlet?

Sehnenschmerzen, Wadenkrämpfe, Muskelverhärtungen - die Symptome setzen selbst Mediziner oft auf die falsche Fährte. Denn die "arterielle Verschlusskrankheit" passt bei Ausdauersportlern kaum ins Bild. Lesen Sie, warum häufiges Radfahren die Gefäßprobleme verursachen kann, woran Sie den Ernstfall erkennen und was Sie tun können, wenn Sie betroffen sind.

Olympia kann kommen!

Besser hätte die Saison für Steffen Justus nicht beginnen können: Als Sieger des WM-Serienauftakts in Sydney hat der
triathlon training Nr. 33, Interview-Teaser
©spomedis
30-Jährige Selbstvertrauen getankt. Und fühlt sich auch im Kopf bereits fit für London. Uns hat er im Interview seinen mentalen Masterplan verraten - Tricks, die auch Ihnen im Rennen helfen könnten.

Ich binn dann mal schnell ...

Nicht alles, was schnell macht, sieht auch so aus. Manchmal können ganz unscheinbare Dinge unglaublichen Speed geben. Wir sagen Ihnen im Materialteil dieser Ausgabe, wie Sie mit Pumpe, Fett und Reifenheber im Fall der Fälle Nerven und Sekunden sparen.
weitere Themen dieser Ausgabe
Interview: Wie Sebastian Rank seine Olympia-Chance nutzen will
Kann man mit drei Einheiten für einen Marathon fit werden?
Alternative Energie: Alles über Isomaltulose
Neuer Trend: Lohnt sich der Umstieg auf kürzere Kurbeln?
Lesertest: Camelbak-Flaschen und AminoSkin-Produkte
Wochen der Wahrheit: Ihr Trainingsplan für Juni und Juli
Extra: Wie geht eigentlich Koppeltraining?
Der Berg lockt: Trainieren im Salzburger Land
 
triathlon training Nr. 33 ist am 9. Mai im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Aktuelle Ausgaben