triathlon special 2/2013: Ironman Hawaii

Frank Wechsel / spomedis

triathlon special 2/2013: Ironman Hawaii
Bilder 1/1

Jetzt im Zeitschriftenhandel 116 Seiten Kona: Das triathlon special 2/2013

triathlon | 22. Oktober 2013
Kein Rennen der Welt ist so überwältigend wie der Ironman Hawaii. In unserem triathlon special zum Ironman Hawaii 2013 entführen wir Sie auf 116 Seiten zurück nach Kailua-Kona. Blicken Sie mit uns zurück nach Big Island - auf den großen Kampf von Sebastian Kienle und das Drama um Andreas Raelert, auf 296 triathlon-Finisher, die Hawaii-Qualifier für 2014, Chrissie Wellington im Interview und 120 Langdistanzen von Argentinien bis Zürich.
Wer talentfrei ist und nicht bereit, sich im Training zu schinden, wird nie einen Triathlon gewinnen. Doch wenn die Besten der Welt aufeinandertreffen, werden große Rennen meist zwischen den Ohren entschieden - das war selten deutlicher als beim Ironman Hawaii 2013.
triathlon special Hawaii 2013
©spomedis
Der große Rückblick auf das Rennen des Jahres
  • Reine Nervensache: Van Lierde ringt McKenzie und Kienle nieder
 
  • Über alle Grenzen: Mirinda Carfrae löscht den Wellington-Rekord
 
  • Ehre, wem Ehre gebührt: Die Top5 aller Altersklassen im Überblick
 
  • Ihr seid Helden: Alle 296 triathlon-Finisher mit Zeit und Platzierung
 
  • Bewegende Bilder: Die schönsten Impressionen der Woche in Kona
 
  • Kona-Expo: Trend und Themen für das neue Triathlonjahr
 
  • Wer fuhr was: Kona Bike Count - Qualen in Zahlen

Kein Weg zurück: Chrissie Wellington im Interview

In Kailua-Kona war Chrissie Wellington in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge nur Zuschauerin. Im Interview spricht sie darüber, wie schwer das Ende ihrer Ironman-Ära zu akzeptieren war - und warum es trotzdem keinen Rücktritt vom Rücktritt geben wird.
triathlon special Hawaii 2013
©spomedis

Reif für die Insel? Alle Hawaii-Qualifier im Überblick

Der Weg auf den Gipfel des Triathlons führt auch 2014 über eins der 32 Qualifier-Rennen der Ironmanserie. Wir verraten Ihnen, wo Sie wie schnell sein müssen, um am 11. Oktober beim WM-Showdown auf Big Island dabei zu sein. Dazu: Profitipps zu allen Europarennen - u.a. von Hawaiichampion Frederik van Lierde.

120 x 226 Kilometer - alle Langdistanzen 2014

Für die meisten Triathleten hat die Zahl 226 etwas Magisches. Sie wollen Ihr Karriere in der nächsten Saison mit einer Langdistanz krönen? Wir haben alle Langdistanzen 2014 aufgestöbert - in Europa, Asien, Nord- und Südamerika, Australien und Afrika. Da ist für jeden etwas dabei.
triathlon special Hawaii 2013
©spomedis
triathlon-Awards 2013 - Jetzt abstimmen und ein einwöchiges Trainingscamp auf Mallorca gewinnen.
 
Hier geht's zur Abstimmung

Material-Schlacht: Sechs Profis und ihr Kona-Equipment

Triathlon-Profis bei der Arbeit zuzuschauen, erzeugt Gänsehaut. Nicht nur wegen der Fabelzeiten, in denen sie eine Langdistanz abspulen. Auch und besonders wegen des kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmten Materials. Bestaunen Sie die Hightech-Ausrüstung von Anja Beranek, Caroline Steffen, Yvonne van Vlerken, Timo Bracht, Sebastian Kienle und Andreas Raelert.
 

Aktuelle Ausgaben