Relaunch-Party Samstag, 15 Uhr: Die neue triathlon zum Anfassen!

triathlon | 14. Januar 2016
Mit unserer Ausgabe 137 startet das neue Konzept unserer Zeitschrift: Mit 148 Seiten und einer Druckauflage von 35.738 Exemplaren beginnt das neue Zeitalter von "triathlon". Am Samstag gibt es von 15 bis 17 Uhr die ersten Exemplare exklusiv zum Anfassen und Blättern. Wen dürfen wir in Hamburg begrüßen?
Nach einem halben Jahr kreativer Vorarbeit freuen wir uns, das erste Exemplar der neuen triathlon präsentieren zu dürfen. Ab sofort gehen wir unter der Leitung des neuen Chefredakteurs Nils Flieshardt mit diesen Features an den Start:
triathlon 137: Das ist neu
  • Das inhaltliche und gestalterische Konzept wurde komplett überarbeitet.
  • Die monatliche Seitenzahl steigt von 100 auf 148 Seiten, unsere beiden Specials werden sogar einen Umfang von 192 Seiten haben.
  • Wir lieben und leben Print! Daher haben wir uns für eine neue, edle Papiersorte im Inhalt und beim Umschlag und ein spannendes, magaziniges Format entschieden.
  • Mit dieser Ausgabe beliefern wir exakt 10.200 Abokunden – und alle werden ab sofort in den Status eines mytriathlon MEMBERS erhoben.
  • Als einzige deutsche Triathlonzeitschrift ist triathlon nicht nur an den Bahnhöfen erhältlich, sondern wird auch an über 4.500 Kiosken etc. zum Verkauf angeboten.
  • Selbstverständlich werden wir auch in Zukunft unsere Auflagen und Seitenzugriffe transparent durch die IVW prüfen und veröffentlichen lassen –  auch hier setzen wir seit Jahren als einziges deutschsprachiges Triathlonmedium Maßstäbe.
  • Denn schließlich brauchen wir unsere Zahlen und Reichweite nicht verstecken: Diese Ausgabe geht mit einer Druckauflage von 35.738 Exemplaren an den Start!
Die Abonnenten erhalten die triathlon 137 ab Dienstag (19.1.2016), im Zeitschriftenhandel erscheint sie am Mittwoch (20.1.2016). Wer nicht so lange warten möchte, ist am Samstag herzlich eingeladen - denn wir wollen den Relaunch mit den Triathleten feiern!
triathlon-Relaunch-Party:
Samstag, 16. Januar 2016, 15 bis 17 Uhr
spomedis-Akademie
Altonaer Poststr. 13a
22767 Hamburg
(3 min vom Bahnhof Hamburg-Altona)