Marino Vanhoenacker
 | 11. Juni 2015
Sonnenschutz für Triathleten
 | 17. Juni 2015
Bilder 1/1
Freiwassertraining im Mittelmeer
17. Juni 2015

Schwimmen im Meer ist die Freiwasser-Königsdisziplin. Der turbulente Ritt auf den Wellen erfordert spezielle Techniken und Sicherheits­­maßnahmen – die wir Ihnen zeigen.

Queen K Highway
9. Juni 2015

So langsam rücken die großen europäischen Triathlonrennen auf der Langdistanz in den Fokus. Spielen auch Sie mit dem Gedanken, eine Langstrecke in Angriff zu nehmen? Machen Sie ernst! Denn mit etwas Planung klappt’s bestimmt. Unsere mytriathlon MEMBER versorgen wir mit ein paar Tipps dazu.

Trainingseinheit der Woche
20. Mai 2015

Allein oder mit Vereinskollegen im Trainingscamp im moderaten Tempo vor sich hin zu pedalieren, mag in der Saisonvorbereitung unterhaltsam und auch sinnvoll sein. Spätestens jetzt, wenn die großen Rennen vor der Tür stehen, sollte aber Schluss mit lustig sein. Wecken Sie den Tiger in ihren Beinen - mit einer Sprinteinheit, die sich gewaschen hat.

Trainingslager Mallorca
14. April 2015

Wenn Sie sich in Training oder Wettkampf einen Sonnenbrand zuziehen, leidet nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Leistungsfähigkeit. Zwei gute Gründe, sich gegen UV-Strahlen zu schützen.

Caroline Steffen kühlt sich ab
11. April 2015

Hören Sie im Wettkampf auf Ihren Durst und greifen Sie an den Verpflegungsstellen regelmäßig, aber in Maßen zu. Denn wer zu viel trinkt, wird im Triathlon weder schneller, noch kühlt er seinen Körper richtig ab.

2. April 2015

Ein Stufentest ohne Laktat - kann das funktionieren? Wir haben die Leistungsdiagnostik nach dem STAPS-Konzept ausprobiert und kamen um das Pieksen am Ende doch nicht herum.

Reifenwechsel
27. Mai 2015

Im Rennen ein Ziel vor Augen zu haben, kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Umso ärgerlicher ist es, wenn etwas dazwischenkommt. Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz gibt Tipps für ein besseres Krisenmanagement.

Sturz beim zweiten Wechsel
12. März 2015

Trainingsstopp, Langeweile, Leistungsabfall – Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz kennt die Sorgen verletzter Sportler. Im Interview erklärt er, welche Fehler Sie vermeiden sollten und wie Sie die Trainingspause sinnvoll nutzen.

Nach 26 Rennen zwischen Mai und November sollen die besten Allrounder und Europas Ironman-Agegroupern feststehen
7. März 2015

Sie müssen nicht zu einem grandiosen Schauspieler oder durchtriebenen Lügner mutieren, um taktisch klug zu handeln. Schon wer sich in Ruhe und sorgfältig eine Strategie zurechtlegt, kann sich im Rennen erstaunlich viele Vorteile verschaffen.

termine finden

Aktuelle Ausgaben