Daniel Unger
 | 7. Februar 2016
Lotte Kraus kommt in einer Woche zum triathlon-Symposium
 | 5. Februar 2016
Ostseeman 2015, 3,8 Kilometer Schwimmen in der 16 Grad kalten Flensburger Förde
 | 22. Dezember 2015
triathlon-Coach Manuela Dierkes zeigt Ihnen im zweiten Teil der "Triathlon Drills" Schwimmtechnik-Übungen, mit denen Sie Ihr Training auflockern können.
 | 15. Januar 2016
Bilder des Jahres
 | 21. Dezember 2015
Björn Geesmann leitet die STAPS-Institute in Köln und Hamburg
 | 20. Januar 2016
Bilder 1/1
Triathlon Drills mit Manuela Dierkes - Schwimmtechnik-Übungen
14. Januar 2016

Nie wieder Langeweile beim Techniktraining! triathlon-Coach Manuela Dierkes zeigt Ihnen 50 technische Übungen für mehr Power im Wasser. Viel Spaß beim Nachmachen.

Sebastian Kienle beim Krafttraining mit Physio Daniel Wienbreier.
22. Dezember 2015

Training im Fitnessstudio

Trockenübung

Sport an der frischen Luft ist für Triathleten das größte Glück. Zu Fitnessstudios haben deshalb viele ein eher gestörtes Verhältnis. Zu Recht?

Nur ein paar Meter sind die beiden Trainingskameraden zu sehen, dann ...
22. Dezember 2015

Trainingsmethoden

Bestzeit minus x

Um Ihren persönlichen Rekord anzugreifen, müssen Sie mehr tun, als Kilometer und Intervalle sammeln. Wir haben die wichtigsten Trainingsmethoden für Sie zusammengefasst.

Lotte Kraus kommt in einer Woche zum triathlon-Symposium
05. Februar 2016

Lotte Kraus zählt zu den renommiertesten Bikefittern der Welt. Sie hat schon einige der besten Radfahrer samt ihrer Rennmaschine untersucht - und bislang noch bei jedem Potenzial für Optimierungen gefunden. Im Februar gibt sie beim triathlon-Symposium Einblick in ihr Fachwissen.

Björn Geesmann leitet die STAPS-Institute in Köln und Hamburg
20. Januar 2016

Die meisten Ausdauersportler kennen herkömmliche Spiroergometrien und Laktattests bereits. Björn Geesmann ist damit aber noch nicht zufrieden: Sein Trainingsinstitut STAPS hat ein 15-sekündiges Diagnostikverfahren entwickelt, das herkömmliche Leistungsdiagnostiken ergänzen soll. Im Februar stellt er sie beim triathlon-Symposium in Hannover vor.

Danach geht's zur "Pasta-Party, die aber mehr bereithält als nur Nudeln.
22. Dezember 2015

Chlorella, Goji, Acerola und Co. – können Triathleten in ihrer alltäglichen Ernährung von den „Superfoods“ profitieren oder ist der Hype eine Marketingmasche?

Wechsel
05. August 2015

Wenn die hochmotivierte Konkurrenz kurz nach dem Startschuss an Ihnen vorbeizieht, dann sollten Sie sich zügeln. Denn die richtige Einteilung Ihrer Kräfte entscheidet über Erfolg oder Niederlage.

An Ruhetagen heißt es: Füße hoch
04. August 2015

Statt sich in der Taperphase auszuruhen, brechen viele Triathleten in Panik aus. Der Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz zeigt im Interview Verständnis für die quälenden Selbstzweifel. Sein Rezept: wohldosierte Ablenkung.

Reifenwechsel
27. Mai 2015

Im Rennen ein Ziel vor Augen zu haben, kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Umso ärgerlicher ist es, wenn etwas dazwischenkommt. Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz gibt Tipps für ein besseres Krisenmanagement.

Aktuelle Ausgaben