Reifenwechsel
27. Mai 2015

Im Rennen ein Ziel vor Augen zu haben, kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Umso ärgerlicher ist es, wenn etwas dazwischenkommt. Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz gibt Tipps für ein besseres Krisenmanagement.

Sturz beim zweiten Wechsel
12. März 2015

Trainingsstopp, Langeweile, Leistungsabfall – Sportpsychologe Dr. Heiko Ziemainz kennt die Sorgen verletzter Sportler. Im Interview erklärt er, welche Fehler Sie vermeiden sollten und wie Sie die Trainingspause sinnvoll nutzen.

Nach 26 Rennen zwischen Mai und November sollen die besten Allrounder und Europas Ironman-Agegroupern feststehen
07. März 2015

Sie müssen nicht zu einem grandiosen Schauspieler oder durchtriebenen Lügner mutieren, um taktisch klug zu handeln. Schon wer sich in Ruhe und sorgfältig eine Strategie zurechtlegt, kann sich im Rennen erstaunlich viele Vorteile verschaffen.

Reifenwechsel
06. März 2015

Rennpannen

Nur keine Panik

„Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“ – auch wenn Sie noch so gut vorbereitet sind, können im Wettkampf kleine oder größere Missgeschicke passieren. Unsere Tipps, wie Sie Pannensituationen im Training üben können.

Pause beim Radfahren, Regeneration
11. November 2014

Bewegung baut Spannung ab. Aber wenn Training und Alltag vereinbart werden müssen, kann sogar Triathlon zum Stressfaktor werden. Sascha Katschemba, Hamburger Experte für Sportpsychologie, kennt die wichtigsten Antworten an gestresste Sportler.

Zieleinlauf auf dem Alii Drive
09. Oktober 2014

Jetzt neu: triathlon knowhow Nr. 9

Das Ziel ist das Ziel

In der Saisonpause schweifen die Gedanke bereits in das kommende Jahr ab. Um die Saison 2015 erfolgreich angehen zu können, sollten Sie sich zunächst die richtigen Ziele setzen. Egal ob das erste Finish oder die Qualifikation für den Ironman Hawaii: Mit diesen Grundregeln erreichen Sie ihre Ziele.

Regen, Kälte, Dunkelheit - kein Wetter für Ausdauersportler. Oder doch?
04. November 2013

Die nasskalte Jahreszeit ist da. Um die Fehler der vergangenen Saison zu korrigieren und den Erzrivalen endlich zu besiegen, ist es längst zu spät. Für die Wettkämpfe der neuen Saison ist es noch zu früh. Der homo triathleticus zieht sich auf sein Laufband in die tapezierte Höhle zurück und irrlichtert trainingsplanlos durch die Saisonpause. Er fragt sich voller Sorge: Macht das Leben noch einen Sinn?

termine finden

Aktuelle Ausgaben