Mein erster Triathlon

22. Oktober 2014

Nach dem letzten Wettkampf im Herbst heißt es für Triathleten erstmal: Beine hochlegen und eine Pause vom Sport nehmen. Doch je länger die trainingsfreie Zeit dauert, desto eher schweifen die Gedanken zum kommenden Triathlonjahr. Mit unseren Tipps starten Sie strukturiert ins Training!

Triathlet auf der Slackline
21. Oktober 2014

Koordinationstraining für Triathleten? Was für Ausdauersportler und ihre gleichförmigen Bewegungsabläufe übertrieben klingen mag, ist ein wichtiger Baustein im Trainingsalltag. Und jetzt ist die beste Zeit, um damit anzufangen.

MTB-Crashkurs Faris Al-Sultan
16. Oktober 2014

Alternativsportarten bieten Ihrem Körper neue Reize und fordern Muskeln und Motorik heraus.Und das Beste dabei: Sie bleiben im Training und können sich sogar langfristig in Ihrer Sportart verbessern, ohne sie direkt auszuüben. Genauso wichtig ist Alternativsport für Ihren Kopf. Nach den vielen Kilometern im Becken, auf dem Rad oder auf der Laufbahn haben Sie sich etwas Abwechslung verdient.

Christian Kramer
30. September 2014

Einmal mit einem der schnellsten deutschen Schwimmer auf der Langstrecke ins Wasser springen: triathlon training und die arena triathlon academy machen’s möglich. Am 31. Oktober 2014 gibt Triathlonprofi Christian Kramer in Hamburg eine exklusive Trainingseinheit für zwölf Leser von tri-mag.de. Bewerben Sie sich jetzt!

An Ruhetagen heißt es: Füße hoch
24. September 2014

Füße hoch - dies ist ein Überfall auf Ihre strapazierten Muskelzellen! Legen Sie sich flach aufs Sofa, bewahren Sie die Ruhe und tun Sie, wozu unsere Trainer im folgenden Beitrag raten. Ansonsten wird Sie es noch bereuen - spätestens beim nächsten Rennen.

Randy Hetrick am Schlingentrainer
23. September 2014

Zwei Seile, die an einer Tür oder an der Decke befestigt werden, daran Schlaufen für Arme oder Füße. Suspension Training, auch "Schlingentraining" genannt, ist der neueste Fitnesstrend aus den USA und ein hocheffektives Ganzkörper-Workout. Wir haben mit dem Erfinder gesprochen.

Nach zweieinhalb Kilometern haben die Brownlees bereits eine Lücke gerissen.
17. September 2014

Es bedarf einer großen Erfahrung, um die passende Geschwindigkeit in Training und Wettkampf einschätzen zu können. Hier finden Sie zehn Tipps, wie Sie Ihren Tempomat richtig einstellen.

Radtraining auf dem Queen-K-Highway, Hawaii 2013
16. September 2014

Was braucht es im Training, um die 180 Radkilometer einer Langdistanz zu meistern, ohne sich dabei zu übernehmen? Wir haben Wolfram Bott gefragt, den Trainer von Nils Frommhold und den Raelert-Brüdern.

Aktuelle Ausgaben