Ironman Lanzarote

21. November 2014

Auf Lanzarote ist Triathlon Volkssport. Der erste Wettkampf Spaniens fand auf der Vulkaninsel statt und die Ähnlichkeit mit dem Mekka des Ausdauersports ist verblüffend. Unser Lanzarote-Experte Folkert Behrends hat noch mehr Tipps.

Gran Canaria, Serpentine
20. November 2014

Wer als Radsportler nach Gran Canaria kommt, sollte schon einige Grundlagenkilometer in den Beinen haben, rät unsere Expertin Lotte Kraus. Wer die Steigungen der Vulkaninsel erst einmal hinaufgeklettert ist, braucht dann aber selbst anspruchsvolle Rennen nicht mehr zu fürchten.

Bahnstart
18. November 2014

Sprints, kurze Intervalle und Endspurttraining sollten nicht nur beim Triathlon-Profi auf dem Trainingsplan stehen. Auch als Einsteiger oder Langdistanz-Veteran profitieren Sie von einer gut entwickelten Schnelligkeit und Schnelligkeitsausdauer.

Nina Eggerts neues "Buch" heißt "Schwimmtraining to go"
7. November 2014

Nina Eggert war Profitriathletin mit einigen Erfolgen und lieferte in den vergangenen Jahren die Trainingspläne für unsere Zeitschrift "triathlon training". Nun hat die in der Schweiz lebende Norddeutsche ein Buch herausgebracht, das gar kein Buch ist.

Bahntraining
7. November 2014

Intervalltraining verbessert nicht nur Ihre Motorik, Kraftausdauer und Schnelligkeit, es schult gleichzeitig auch den Willen und ihre Kondition. Vor allem aus dem Leistungssport ist diese komplexe Trainingsform nicht mehr wegzudenken.

Markus Ganser
5. November 2014

Die Saison 2014 ist zu Ende und die Planungen für 2015 laufen? Also schnell wieder auf zum Training: "Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf." Oder: "Von nichts kommt nichts". Das auch richtig, aber man muss diese Weisheiten richtig einsetzen. Der Ex-Radprofi und Triathlet Markus Ganser zeigt, wie das geht.

Erschöpfung im Ziel
3. November 2014

Auch die härtesten Workouts bleiben ohne Wirkung, wenn das Timing innerhalb des Trainingsplans nicht stimmt. Nur wer die Abläufe im Körper genau versteht, wird die richtigen Reize zur rechten Zeit setzen.

Läufer auf Teneriffa
31. Oktober 2014

Die Dauermethode ist nicht nur eine der wichtigsten, sondern auch eine der vielfältigsten Trainingsformen: Sie legt die Basis für die gesamte Saison, fördert Ihre Regenerationsfähigkeit und sorgt für Wettkampfhärte.