Jetzt bewerben für ein Schwimmtraining mit Christian Kramer!

Einmal mit einem der schnellsten deutschen Schwimmer auf der Langstrecke ins Wasser springen: triathlon training und die arena triathlon academy machen’s möglich. Am 31. Oktober 2014 gibt Triathlonprofi Christian Kramer in Hamburg eine exklusive Trainingseinheit für zwölf Leser von tri-mag.de. Bewerben Sie sich jetzt!

Von > | 30. September 2014 | Aus: Training

Christian Kramer | Christian Kramer

Christian Kramer

Foto > maximalPULS / Florian Pappert

Die Zeitschrift triathlon training und arena bieten eine einmalige Gelegenheit: Tauschen Sie Ihren Trainingsplan für einen Tag gegen den Triathlonprofi Christin Kramer. Bei einer exklusiven Trainingseinheit in der Hansestadt wird er Ihre Schwimmtechnik analysieren und Ihnen jede Menge Tipps für Ihren Trainingsalltag geben.

Christian Kramer ist einer der schnellsten deutschen Schwimmer auf der Triathlonlangdistanz (Bestzeit über 3,8 km: 44:30 Minuten, Bestzeit über 1,5 km im Becken: 17:30 Minuten). Neben der Trainingssession bleibt natürlich reichlich Zeit, dem Zweitplatzierten des Ironman Austria Fragen zu stellen oder mit ihm zu fachsimpeln.

Wer kann teilnehmen?

Das exklusive Seminar mit Christian Kramer ist auf zwölf Schwimmbegeisterte begrenzt. Sie sollten das Kraulschwimmen bereits sicher beherrschen.

Wie bewerbe ich mich?

Schicken Sie einfach bis zum 13. Oktober 2014 eine Mail an academy@tri-mag.de, in der Sie uns Folgendes mitteilen:

- Vor- und Nachname

- Alter

- Anschrift

- Telefonnummer

- Ihre Wettkampfzeit über Ihre Lieblingsstrecke – egal ob 50 Meter im Becken oder 3,8 Kilometer im Freiwasser

- Kurzinfo, warum Sie von Christian Kramer trainiert werden möchten

Information Die Teilnehmer der arena swim academy am 31. Oktober 2014 in Hamburg erklären sich damit einverstanden, dass sie während des Seminars fotografiert und gefilmt werden und das Bildmaterial auf tri-mag.de, in den Zeitschriften triathlon und triathlon training sowie auf der Facebookseite von tri-mag.de veröffentlicht wird.