ISG-Blockaden selber lösen: So geht's!
13. Februar 2015

Eine Verkantung des Iliosakralgelenks gehört zu den häufigsten Beschwerden im Ausdauer­sport. Lesen Sie, warum es dazu kommt und was Sie dagegen tun können.

Läufer im Watt
9. Januar 2015

Nach vielen Jahren, in denen sich Schuhhersteller im Dämpfungswahn überboten haben, geht dieser Trend seit einiger Zeit zurück. Diskussionen zwischen den Anhängern der beiden Lager geraten mehr und mehr zum Glaubenskrieg. Was ist wirklich dran am "natürlichen Laufen"?

Verpflegungsstation beim Ironman Hawaii
6. Januar 2015

Hungerast, Magenprobleme, Dehydrierung - was und wie Sie vor einem Rennen essen und trinken, kann nicht nur über Sieg und Niederlage entscheiden, sondern auch darüber, ob Sie überhaupt das Ziel erreichen. Wir geben Ihnen zehn Tipps.

Rasmus Henning beim Ironman Hawaii 2011
15. Dezember 2014

Glaubt man der Schuhindustrie, sind Millionen von Läufern krank. Sie leiden an Überpronation und noch immer versprechen fast 50 Prozent aller Laufschuhmodelle Abhilfe. Doch wann und wie sollte das übermäßige Einknicken des Sprunggelenks überhaupt therapiert werden?

An Ruhetagen heißt es: Füße hoch
28. November 2014

Nur im Schlaf hat der Körper die nötige Zeit, die Muskeln wachsen zu lassen, seine Körperabwehr zu stabilisieren und im Gehirn für Ordnung zu sorgen. Professor Jürgen Zulley erklärt die Bedeutung des Schlafes und gibt Tipps gegen Schlafstörungen.

Wadenmuskel Chrissie Wellington
27. November 2014

Viele Triathleten glauben, dass ein Magnesiummangel der einzige Grund für eine häufige Krampfneigung der Muskulatur ist. Ein Krampf kann sehr wohl durch einen Magnesiummangel bedingt sein, muss es aber nicht.

Flüssige Ernährung
26. November 2014

Senf macht dumm, Alkohol hält warm und Sellerie steigert die Potenz – es ist unglaublich, welche zauberhaften Wirkungen vielen Dingen zugesprochen werden, die wir Tag für Tag zu uns nehmen. Was ist dran an der Gerüchte-Küche für Sportler?