Nudeln

21. August 2015

Um viel Energie in kurzer Zeit umsetzen zu können, brauchen die Muskelzellen des Triathleten vor allem Sauerstoff und Kohlenhydrate. Im Gegensatz zum Sauerstoff kann der Körper die Kohlenhydrate allerdings einlagern, wenn der Athlet seine Ernährung auf den Wettkampf abstimmt.

Faris Al-Sultan bei der Verpflegung
19. August 2015

Ernährungsfehler sind nicht nur ärgerlich, sondern können auch verdammt weh tun. Trotzdem passieren sie sogar den Profis – und daraus können Sie eine Menge lernen, verrät Ernährungsmediziner Niels Schulz-Ruhtenberg.

180 Kilometer Radfahren beim 14. Ostseeman 2015
12. August 2015

Ein schnelles Laufrad ist ein schnelles Laufrad. Und eine aerodynamisch ausgetüftelte Sitzposition ist die schnellste. Klingt logisch. Ist aber falsch. Es hängt sehr stark von Ihnen und Ihren Fähigkeiten ab, welches Set-up das beste ist.

Sebastian Kienle im Ziel - und am Ende
11. August 2015

Finishline Roth, Frankfurt, Kona oder irgendwo – das Ende von 226 Kilometern zwischen Spaß, Spannung und Schmerz. Für manche Sportlerpsyche ist es der Sieg über 50 kleine Teufel oder größere "innere Schweinehunde", für Muskeln und Nervensystem der Schlusspunkt eines acht- bis siebzehnstündigen Alarmzustands.

Den Bedingungen trotzen
03. Juli 2015

Für Triathlonrennen bei großer Hitze, wie auf Hawaii oder Lanzarote oder wie es am Wochenende in Frankfurt zu erwarten ist, kursieren in der Szene jede Menge kluge Weisheiten und gute Ratschläge. Der Sportmediziner Dr. Karlheinz Zeilberger erläutert, was daran richtig – und wo besondere Vorsicht geboten ist.

Dr. Ursula Hildebrandt im HHT-Camp auf Mallorca
09. Juni 2015

Ein Trend, der erschreckt: Immer mehr Sportler erkranken an einer lebensbedrohlichen Herzmuskelentzündung. Das muss nicht sein, meint Dr. Ursula Hildebrandt von der Deutschen Sporthochschule Köln - und erklärt im Interview, wie sich Triathleten schützen können.

Dr. Ursula Hildebrandt im HHT-Camp auf Mallorca
22. Mai 2015

Einmal im Jahr sollte jeder Triathlet zwei Stunden in seine Gesundheit investieren, meint Dr. Ursula Hildebrandt von der Deutschen Sporthochschule Köln. Was bei einem sportärztlichen Check auf Sie zukommt und wer die Kosten dafür übernimmt, erklärt die Ärztin und Triathletin im Interview.

Trainingslager Mallorca
14. April 2015

Wenn Sie sich in Training oder Wettkampf einen Sonnenbrand zuziehen, leidet nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Leistungsfähigkeit. Zwei gute Gründe, sich gegen UV-Strahlen zu schützen.

termine finden

Aktuelle Ausgaben

Ironman European Championships 2015 - Laufen

triathlon Nr. 134 - Jetzt im Handel

Julia Gajer: Der Weg an die Spitze

triathlon training Nr. 53 (September-Oktober 2015)

triathlon training Nr. 53

Fit bis zum Saisonfinale