Der große Hamburg-Countdown Noch 94 Tage: Binnenalster - Was zeigt das Thermometer?

Hamburg | 17. April 2013
Die Binnenalster ist so etwas wie das Herz des ITU World Triathlon Hamburg. Für Amateur- und Profitriathleten wird das angestaute Gewässer am 20. und 21. Juli zum großen Planschbecken. Auch wenn die aktuelle Wassertemperatur im Moment noch nicht zum Baden einlädt.
Laut aktueller Messung der Hamburger Behörden liegt die Wassertemperatur der Binnenalster (Messpunkt Lombardsbrücke) derzeit bei knapp unter zehn Grad Celsius (Messung am 16. April 2013, 9.00 Uhr: 9,8 °C). Noch vor einer Woche hatten die Thermometer ungemütliche 5,7 Grad angezeigt. Bei mittlerweile knapp 20 Grad Lufttemperatur dürfte sich das Wasser der Alster bis zum Start des Rennens am 20. Juli allerding noch weiter erwärmen. Mindestens 14 Grad Wassertemperatur schreibt die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union (DTU) vor.
Wer selbst nachschauen will, wie sich die Wassertemperatur der Binnenalster entwickelt, kann sich beim Hamburg-Service anmelden und sich via Online-Abfrage jederzeit nach den Daten erkundigen.