Daniela Ryf: "Die letzten 25 Kilometer war ich am Ende"

Es war nicht der Kampf um die Weltbestzeit, auch nicht der gegen die chancenlose Konkurrenz: Daniela Ryf hat bei der Challenge Roth vor allem mit sich selbst gekämpft.

Von > | 9. Juli 2017 | Aus: SZENE