Diese Hamburg-Finisher fliegen nach Hawaii

2.500 Triathleten gingen am Sonntag bei der Premiere des Ironman Hamburg an den Start, für 40 von ihnen endete das Rennen mit der Qualifikation für die WM auf Hawaii. Wir haben alle Namen.

Von > | 15. August 2017 | Aus: SZENE

Mit 8:58:41 Stunden der schnellste Hamburger bei der Ironman-Premiere in der Hansestadt: Golo Röhrken (M25-29) fliegt nun nach Hawaii.

Mit 8:58:41 Stunden der schnellste Hamburger bei der Ironman-Premiere in der Hansestadt: Golo Röhrken (M25-29) fliegt nun nach Hawaii.

Foto >Nils Flieshardt / spomedis

Der jüngste Hawaii-Qualifikant bei der Premiere des Ironman Hamburg ist der erst 18-jährige Lokalmatador Paul Siemers von den TriBandits. Als ältester Hamburg-Starter qualifizierte sich Otto Tylkowski aus Pinneberg für seine 13. Hawaii-Reise. Auch ein Prominenter wird die deutschen Farben auf Hawaii vertreten: Tagesschau-Sprecher Thorsten Schröder holte sich bei seinem Heimrennen die Qualifikation für die WM, an der er noch vor fünf Wochen in Frankfurt um 93 Sekunden gescheitert war.

Diese Hamburg-Finisher starten auf Hawaii

W18-24
Anne Ruff (GER)

W25-29
Melanie Altenbeck (GER)

W30-34
Julia Ertmer (GER)

W35-39
Cristina Ramirez (ESP)

W40-44
Bettina Strehl (GER)
Sonja Barth (GER)

W45-49
Katrin Friedrich (GER)

W50-54
Ulrika Jansson Baving (SWE)

W55-59
Corinna Peter (GER)


M18-24
Paul Siemers (GER)

M25-29
Golo Röhrken (GER)
Daniel Rennertseder (GER)

M30-34
Kirill Goldovski (RUS)
Frank Walter (GER)
Kasper Ougaard (DEN)
Alexander Haß (GER)

M35-39
Charles Pennington (GBR)
Mikhail Gromov (RUS)
Philipp Rowoldt (GER)
Jan Neubauer (GER)

M40-44
Oliver Sebrantke (GER)
Lior Zach-Maor (ISR)
Alexander Blank (GER)
Etienne Junot (FRA)

M45-49
Stephan Mahler (GER)
Olaf Knackstedt (GER)
Alf Becker (GER)
Javier Terán Contreras (GER)
Andreas Drosdowski (GER)

M50-54
Thorstein Gystad (DEN)
Peter Lohmann (GER)
Jens Rix (DEN)
Sven Brauer (GER)
Thorsten Schröder (GER)

M55-59
Leo Mujis (NED)
Peter Uhl (GER)
Bert Vrieze (NED)

M60-64
Clemens Weber (GER)

M65-69
Peter Gerwien (GER)

M70-74
Otto Tylkowski (GER)