Frank vs. Frodo

Seit Jahren treffen sich Frank Wechsel und Jan Frodeno immer wieder in der weiten Triathlonwelt. Einer als Journalist, der andere als Triathlonprofi. In Hamburg trafen die beiden erstmals als Sportler aufeinander. Der Vergleich.

Von > | 8. April 2017 | Aus: SZENE

Frank Wechsel und Jan Frodeno trafen sich beim Ironman Media Day in Hamburg.

Frank Wechsel und Jan Frodeno trafen sich beim Ironman Media Day in Hamburg.

Foto >Nils Flieshardt / spomedis

Triathlon-Weltmeister Jan Frodeno wird am 2. Juli 2017 in Klagenfurt seine nächste Langdistanz in Angriff nehmen. Neun Monate sind dann seit seinem letzten Start im Oktober auf Hawaii vergangen. triathlon-Herausgeber Frank Wechsel hat noch fünf Wochen mehr Zeit bis zum Ironman Hamburg am 13. August 2017 - für ihn liegt die letzte Langdistanz dann fast genau 19 Jahre zurück. Doch zwischen Agegrouper Wechsel und Profi Frodeno gibt es noch viele weitere Unterschiede ...

Frank vs. Frodo

Frank Wechsel

Jan Frodeno

Geburtstag

  1. August 1974 (42 Jahre)
  1. August 1981 (35 Jahre)

geboren in

Georgsmarienhütte

Köln

aufgewachsen in

Niedersachen

Südafrika

Wohnort

Hamburg (Deutschland)

Girona (Spanien)

Familienstatus

verheiratet, 2 Kinder

verheiratet, 1 Kind

Haustier

keins

Hund "Duke" (+ 1 Bambi)

Beruf

triathlon-Verleger

Triathlon-Profi

Größe

181 cm

193 cm

Gewicht

75 kg

77 kg

Body Mass Index

22,9

20,7

Körperfett

12 %

5 %

Ruhepuls

50

36

Maximalpuls

191

195

sportliche Wurzeln

Schwimmen

Schwimmen

Verein

SG Hamburg West (Schwimmen)

LAZ Saarbrücken

Trainer

Marc Sauer

Dan Lorang

Außersportliche Leidenschaft

Kaffee

Kaffee

erster Triathlon

1991 in Oesede (Niedersachsen)

2000 in Caledon (Südafrika)

erste Langdistanz

Schweriner Schlosstriathlon 1995

Ironman Frankfurt 2014

letzte Langdistanz

Almere 1998 (76. Platz)

Hawaii 2016 (1. Platz)

nächste Langdistanz

Ironman Hamburg (13.8.2017)

Ironman Klagenfurt (2.7.2017)

Langdistanz-Bestzeit

9:12:25 (Ironman Roth 1996)

7:35:39 (Challenge Roth 2016)

Langdistanz-Finishes

5

7

Hawaii-Finishes

1996 (284.) - plus 17 Hawaii-Reisen als Journalist

2014 (3.), 2015 (1.), 2016 (1.) - plus 1 Hawaii-Reise als TV-Experte

Olympia-Teilnahmen

6 (als Journalist)

2 (als Sportler - gewann 2008 in Peking Gold)

Auszeichnungen

  1. Platz Welt-Sportfoto des Jahres 2007
  1. Platz Welt-Sportler des Jahres 2015

Leistung 180 km Rad

1998 gab es noch keine Wattmessgeräte

4,1 W/kg

Schwimmt pro Woche

4 km

25 km

Radelt pro Woche

250 km

500 km

Läuft pro Woche

40 km

95 km

Geplante Rennen 2017

4

7

Wetsuit

testet noch

TYR

Wettkampfrad

Canyon Speedmax CF SLX

Canyon Speedmax CF SLX

Wettkampfdress

PA Suit

Ryzon

Laufschuhe

testet noch

Asics

Nutrition

Multipower

Glukos Energy

Swipe me