Jan Frodeno startet im Allgäu

Deutsche Triathlonfans bekommen den Hawaiisieger zu Gesicht: Jan Frodeno soll am 20. August beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt starten.

Von > | 12. Juli 2017 | Aus: SZENE

Foto >Getty Images for Ironman

Die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft hat Jan Frodeno nicht auf dem Schirm - stattdessen hat sich der Olympiasieger und zweimalige Hawaiichampion eine deutsche Mitteldistanz-Perle in der Vorbereitung auf den Ironman Hawaii ausgesucht: Am 20. August will Frodeno beim Allgäu-Triathlon über die Mitteldistanz von 1,9 Kilometer Schwimmen, 84 bergige Radkilometer und 20 Laufkilometer starten. Das Rennen, das sich selbst als "Kult"-Event bewirbt und in diesem Jahr seine 35. Auflage feiert, gilt als Deutsche Meisterschaft über die Mitteldistanz. Es wird Frodenos erster und voraussichtlich einziger Start in diesem Kalenderjahr in Deutschland sein.