"Die Laufstrecke ist verrückt, aber auch cool"

Bei vier 70.3-Rennen konnte Laura Philipp dieses Jahr bereits triumphieren. Gelingt der 30-Jährigen bei der WM in Chattanooga der ganz große Wurf? Die Heidelbergerin im Pre-Race-Interview.

Von > | 8. September 2017 | Aus: SZENE