Los Angeles präsentiert Triathlon-Konzept

Am 13. September 2017 wird entschieden, wo die Olympischen Spiele 2024 stattfinden werden. Heute hat Los Angeles, das neben Paris im Rennen verblieben ist, sein Triathlonkonzept vorgestellt.

Von > | 28. April 2017 | Aus: SZENE

Die Vision der Triathlonwettbewerbe in Los Angeles 2024 mit dem Startbereich (unten links) und dem Stadion für Wechselzone und Ziel (oben rechts).

Die Vision der Triathlonwettbewerbe in Los Angeles 2024 mit dem Startbereich (unten links) und dem Stadion für Wechselzone und Ziel (oben rechts).

Foto >LA 2024

Los Angeles oder Paris 2024? Die Entscheidung über die Austragung der Olympischen Spiele 2024 fällt am 13. September dieses Jahres in Lima. Nur zwei Städte sind im Rennen geblieben, nachdem die Mitbewerber Rom, Budapest und Hamburg ihre Kandidatur zurückgezogen hatten.

Während Paris die Triathlonwettbewerbe unter dem Eiffelturm mit dem Schwimmen in der Seine austragen will, hat das Bewerbungskomitee von Los Angeles heute detaillierte Illustrationen zum Triathlon in Long Beach vorgestellt. Im "LA 2024 Long Beach Sports Park" sollen neben den Triathleten auch die Marathonschwimmer, die BMX-Fahrer, die Segler, die Wasserballer und die Handballer um Medaillen kämpfen. Noch unklar ist, ob es im Triathlon im Jahr 2024 bei den beiden Entscheidungen über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen) der Frauen und Männer bleibt oder ob der Mixed-Team-Wettbewerb, das Staffelformat mit je zwei Frauen und Männern, ins Programm aufgenommen wird.

Der LA 2024 Long Beach Sports Park mit der Handballhalle (unten rechts), dem Wasserballstadion (Mitte), dem BMX-Parcours (links), dem Triathlonstadion (darüber), der Schwimmstrecke für Triathlon und Marathonschwimmen oben) und dem Yachthafen für die Segelwettbewerbe.

Der LA 2024 Long Beach Sports Park mit der Handballhalle (unten rechts), dem Wasserballstadion (Mitte), dem BMX-Parcours (links), dem Triathlonstadion (darüber), der Schwimmstrecke für Triathlon und Marathonschwimmen oben) und dem Yachthafen für die Segelwettbewerbe.

Foto >LA 2024

Das Konzept des Triathlons sieht einen Beach-Start mit einem Lauf in einen Ausläufer des Pazifischen Ozeans vor. Danach geht es über den Strand zur Wechselzone vor einer temporären Tribüne. Nach jeder der wahrscheinlich acht Rad- und vier Laufrunden geht es erneut durch das Stadion vor der Tribüne am Yachthafen vorbei, bevor am Ende die siebten Olympiasieger im Triathlon gekrönt werden. 

Das geplante Triathlonstadion in Long Beach.

Das geplante Triathlonstadion in Long Beach.

Foto >LA 2024

DIe Olympiasieger im Triathlon

Olympische Spiele

Olympiasieger

Olympiasiegerin

Sydney 2000

Simon Whitfield (CAN)

Brigitte McMahon (SUI)

Athen 2004

Hamis Carter (NZL)

Kate Allen (AUT)

Peking 2008

Jan Frodeno (GER)

Emma Snowsill (AUS)

London 2012

Alistair Brownlee (GBR)

Nicola Spirig (SUI)

Rio 2016

Alistair Brownlee (GBR)

Gwen Jorgensen (USA)

Tokio 2020

Paris oder Los Angeles 2024

Swipe me