Patrick Lange verstärkt Team Erdinger Alkoholfrei

Der Hawaii-Dritte von 2016, Patrick Lange, startet ab sofort für das Team Erdinger Alkoholfrei. Das gaben Athlet und Verein jetzt bekannt.

Von > | 30. Januar 2017 | Aus: SZENE

Patrick Lange nach seinem dritten Platz beim Ironman Hawaii 2016.

Patrick Lange nach seinem dritten Platz beim Ironman Hawaii 2016.

Foto >Kevin Mackinnon

Patrick Lange wird die Saison 2017 im blauen Dress des Team Erdinger Alkoholfrei starten. Zusammen mit dem neuen Team habe er den idealen Partner gefunden, um sein großes Ziel, den Sieg beim Ironman Hawaii zu erreichen, verkündete der 30-Jährige aus Bad Wildungen. "Patrick passt sportlich wie menschlich hervorragend dazu und wird uns noch stärker machen", erläutert Philipp Herold, Leitung Sponsoring, Events und Messen bei Erdinger, und ergänzt: "Nach seinem Aufstieg weckte er großes Interesse. Dass er sich letztlich für das Team Erdinger Alkoholfrei entschieden hat, ist sowohl ein Beweis für unsere hervorragende Arbeit als auch für das enorme Ansehen des Teams."

Spätestens seit des dritten Platzes bei den Weltmeisterschaften auf Hawaii steht Patrick Lange im Rampenlicht und wird bereits als Hoffnungsträger auf den WM-Sieg in diesem Jahr gehandelt. Eindrucksvoll unterbot der Ausnahmeläufer den 27 Jahre alten Marathonstreckenrekord von Mark Allen um 19 Sekunden und rannte bis auf Rang drei vor. Anfang 2016 debütierte der dreifache deutsche Duathlon-Meister über die Langstrecke und sicherte sich beim Ironman Texas neben einem neuen Laufstreckenrekord auch den Sieg der Nordamerikanischen Kontinentalmeisterschaften.