"Das Rennen wird bis zum Ende spannend sein"

Eigentlich wünscht sich Sebastian Kienle möglichst langweilige Rennen, bei denen er der Konkurrenz deutlich davonfährt. Doch einen solchen Wettkampf erwartet der Titelverteidiger beim Ironman Frankfurt am Sonntag nicht. Dafür ist die Konkurrenz um Andreas Böcherer und Patrick Lange zu stark.

Von > | 6. Juli 2017 | Aus: SZENE