Die Rookie-Tipps der Vorjahressiegerin

Hanna Wincklers Rookie-Tipps für die Red Bull Tri Islands: Die Wattwanderung | <h3>Hanna Wincklers Rookie-Tipp Nr. 1: Die Wattwanderung</h3>

\"Die Wattwanderung und die darauf folgende Wartezeit auf Amrum solltest du gut vorbereiten und nicht unterschätzen. Nimm dir unbedingt einen Sonnenschutz für den Kopf mit und trage lange Kleidung. Drei Stunden Sonnenstrahlung belasten den Körper unnötig. Sollte es kalt sein, nimm dir einen guten Windschutz mit und zieh dich lieber zu warm an. Vergiss auch nicht ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Iss keine Dinge, die eine lange Verdauungszeit haben. Du solltest zum Beispiel Fette vermeiden. Wenn es kalt ist, können Neoprenschuhe oder Neoprensocken ein echter Gewinn sein. Vor allem, da einige Muscheln im Watt liegen, an denen du dich schneiden könntest.\"

Hanna Wincklers Rookie-Tipp Nr. 1: Die Wattwanderung

"Die Wattwanderung und die darauf folgende Wartezeit auf Amrum solltest du gut vorbereiten und nicht unterschätzen. Nimm dir unbedingt einen Sonnenschutz für den Kopf mit und trage lange Kleidung. Drei Stunden Sonnenstrahlung belasten den Körper unnötig. Sollte es kalt sein, nimm dir einen guten Windschutz mit und zieh dich lieber zu warm an. Vergiss auch nicht ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Iss keine Dinge, die eine lange Verdauungszeit haben. Du solltest zum Beispiel Fette vermeiden. Wenn es kalt ist, können Neoprenschuhe oder Neoprensocken ein echter Gewinn sein. Vor allem, da einige Muscheln im Watt liegen, an denen du dich schneiden könntest."

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Seite 1/7