Die Themen der August-Ausgabe

Die triathlon 152 ist ab sofort im Handel oder digital erhältlich. Darin: Ihr Fahrplan zur ersten Langdistanz 2018. Plus: 16 Aero-Laufräder im Test. Außerdem: Die Seriensiegerin Laura Philipp im Porträt

Von > | 19. Juli 2017 | Aus: SZENE

Die neue triathlon 152 ist ab sofort im Handel erhältlich.

Die neue triathlon 152 ist ab sofort im Handel erhältlich.

Foto >Spomedis

Die Saison 2017 läuft auf vollen Touren. Profis kämpfen bei den Monumenten des Sports um Punkte und Platzierungen und viele Agegrouper verwirklichen sich in diesen Tagen Lebensträume. In triathlon 152 zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Projekt „Langdistanz 2018“ optimal angehen können. Dazu gibt es jede Menge Tipps für Ihr Equipment und reichlich Motivation für die Erfüllung Ihres Traums.

Langdistanz-Special

Wenn Sie 2018 einen Triathlon über 226 Kilometer in Angriff nehmen wollen, ist jetzt die Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen. Hier kommt der Weg, der in Sachen Trainingsplanung, Equipment und Ernährung vor Ihnen liegt.

Monumente im Doppelpack

Mit dem Ironman Frankfurt und der Challenge Roth wurde das zweite Juliwochenende zu einem einzigen Triathlonfest. Wir waren vor Ort, haben bewegende Momente eingefangen und werfen einen analytischen Blick auf die ereignisreichen Rennen.

Aero-Laufräder

Aero-Laufräder gehören zu den effektivsten Tuningteilen eines Triathlonbikes und können einen Urlaubsflieger in einen Düsenjäger verwandeln. Aber: Schnell ist nicht gleich schnell! Wir zeigen Ihnen warum und haben 16 aktuelle Modelle getestet.

Inhalt

  • Laura Philipp: Die Seriensiegerin auf der Mitteldistanz im Porträt
  • Insel-Triathlons: vier Rennen auf sechs Inseln
  • Aero-Laufräder: 16 aktuelle Sätze im Test
  • Sportbrillen: 9 Modelle für besten Durchblick
  • Langdistanz-Special: alles zu Training, Ernährung und Material
  • Sonderschicht: Mit diesen Einheiten bleiben Sie im Rennmodus
  • Athletik: Übungen für starke Beine
  • Timo Bracht: So trainiert der Routinier
  • Monumente im Doppelpack: Impressionen aus Roth und Frankfurt
  • Trainingspläne für den Endspurt