"Wir haben unsere Schwächen aus dem Vorjahr umgekehrt"

Es kam zum erwarteten Showdown zwischen Sebastian Kienle und Jan Frodeno. Mit dem besseren Ende für Frodeno, der seinen Titel aus 2015 verteidigen konnte. Trotzdem verlangte Kienle seinem Widersacher alles ab. Im Interview mit triathlonTV verriet Kienle, was in diesem Jahr anders lief.

Von > | 9. Oktober 2016 | Aus: SZENE