Beiträge zu Andreas Böcherer

06.08.2014 Aernouts gegen Wild und Schildknecht

Bart Aernouts
Bei der Ironman 70.3-EM in Wiesbaden geht zum ersten Mal seit Langem keiner der deutschen Topstars an den Start. Ein spannendes und hochkarätiges Rennen darf man trotzdem erwarten. Mit den besten Siegeschancen für den Belgier Bart Aernouts und die beiden Schweizer Ruedi Wild und Ronnie Schildknecht.

Weiterlesen

25.07.2014 Wiesbaden: Böcherer zurück, Premiere für Schildknecht

Mit gutem Halbmarathon rennt Ronnie Schildknecht aufs Podest.
Der Schweizer Ronnie Schildknecht und Andreas Böcherer wollen dem Briten Ritchie Nicholls bei den Ironman-70.3-Europameisterschaften am 10. August in Wiesbaden den Titel abjagen. Bei den Frauen trifft Vorjahressiegerin Daniela Ryf aus der Schweiz auf die Dänin Camilla Pedersen sowie die deutsche 70.3-Hoffnung Laura Philipp.

Weiterlesen

11.06.2014 Kienle, Böcherer und Reichel gegen Schildknecht

Challenge Kraichgau 2013
Bei der Challenge Kraichgau am kommenden Wochenende werden auch die Deutschen Meistertitel über die Mitteldistanz vergeben. Und die Favoriten könnten durchaus die Gesamtwertung unter sich ausmachen - wenn ihnen nicht ein Eidgenosse dazwischen funkt.

Weiterlesen

02.06.2014 Frommhold siegt in Mußbach, EM-Gold an Kathrin Müller

Kathrin Müller
Die Triathlonsaison hat am Wochenende endgültig Fahrt aufgenommen. Kathrin Müller untermauerte bei der Crosstriathlon-EM auf Sardinien ihre Ambitionen für die WM im Herbst, beim Auftakt zum Rhein-Neckar-Triathlon-Cup in Mußbach hatte Nils Frommhold die Nase vorn, während die Dänin Camilla Pedersen beim Ironman 70.3 Italy in Pescara zu ihrem nächsten Sieg flog.

Weiterlesen

05.05.2014 O'Donnell und Vodickova stark, Böcherer verzichtet

Radka Vodickova auf der Laufstrecke der Challenge Laguna Phuket 2013
Timothy O'Donnell hat zum zweiten Mal den Ironman 70.3 St. Croix gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich nach einer Attacke beim Radfahren knapp gegen den Australier Brad Kahlefeldt und Ruedi Wild aus der Schweiz durch. Andreas Böcherer hatte seinen Start kurzfristig abgesagt. Bei den Frauen stahl Radka Vodickova zwei Ironman-Champions die Show.

Weiterlesen

02.05.2014 Böcherer in St. Croix, DM Duathlon in Cottbus

Andreas Böcherer
In Cottbus werden am Wochenende die besten Duathleten Deutschlands gesucht. Andreas Böcherer hofft beim Ironman 70.3 St. Croix trotz Sturzschock und starker Konkurrenz auf ein gutes Rennen und in Port Macquarie geht es um den ältesten Ironmantitel Australiens. Unsere Vorschau auf die Rennen des Wochenendes.

Weiterlesen

13.04.2014 Starykowicz gewinnt in Puerto Rico, Böcherer Dritter

Andrew Starykowicz gewinnt in Puerto Rico
Mit einem dritten Platz beim Ironman 70.3 Puerto Rico ist Andreas Böcherer nach langer Renn-Abstinenz wieder in den Wettkampfzirkus zurückgekehrt - verlor dabei aber viel Zeit auf Sieger Andrew Starykowicz. In Malaysia gewann der Australier Brad Kahlefeldt.

Weiterlesen

10.04.2014 Böcherer, Potts und Alexander im Rennmodus

Andreas Böcherer
Am kommenden Wochenende nimmt die Ironman-70.3-Serie richtig Fahrt auf. In Puerto Rico trifft Andreas Böcherer bei seinem Comeback auf Andrew Starykowicz, beim Ironman 70.3 New Orleans bekommt es Seriensieger Andy Potts mit Tom Lowe zu tun. Craig Alexander ist auf seiner Abschiedstour Premierengast in Malaysia. Dort startet auch die Hawaii-Dritte Liz Blatchford.

Weiterlesen

08.04.2014 Andreas Böcherer: "Fühle mich wie ein junges Rennpferd"

Ironman 70.3 Austria St. Pölten
Nach zwei durchwachsenen Jahren will Langdistanzprofi Andreas Böcherer 2014 wieder durchstarten. Dafür hat der Freiburger im Trainingslager auf dem spanischen Festland geschuftet. Im Interview mit tri-mag.de spricht er über die Ursachen der zweijährigen Misere und seinen Plan, bald wieder in der Ironman-Weltspitze mitzumischen.

Weiterlesen

24.09.2013 Ironman Hawaii: Auch Böcherer muss passen

Andreas Böcherer
Der Ironman Hawaii 2013 findet ohne Andreas Böcherer statt. Weniger als drei Wochen vor dem großen Saisonfinale hat der Freiburger seinen Start auf Big Island wegen einer Fußverletzung abgesagt und seine Wettkampfsaison für beendet erklärt.

Weiterlesen

15.08.2013 Youngster Angert prüft Bracht und Böcherer

Timo Bracht
Vor zwei Wochen trafen Timo Bracht, Christian Prochnow und Florian Angert beim Frankfurt City Triathlon schon einmal aufeinander und belegten allesamt Top-5-Platzierungen. Bei der 30. Auflage des Viernheimer Triathlons werden die Karten am Wochenende neu gemischt. Denn das Frankfurter Trio wird Patrick Lange begegnen, dem Sieger des Rhein-Neckar-Cups. Auch Andreas Böcherer wird starten.

Weiterlesen

16.07.2013 Quintett um Kienle und Gajer für 70.3-WM qualifiziert

Andreas Böcherer
Mindestens fünf deutsche Triathlonprofis könnten in acht Wochen am Lake Las Vegas um den WM-Titel über die 70.3-Distanz kämpfen. Angeführt wird das Quintett von Titelverteidiger Sebastian Kienle. Neben Horst Reichel und Andreas Böcherer haben sich auch Julia Gajer und 70.3-Neuling Svenja Bazlen für das große Finale in der Wüste Nevadas qualifiziert.

Weiterlesen

10.07.2013 Das Beste kommt zum Schluss!

tt40, Cover
Die ersten Rennen liegen hinter Ihnen. Aber wetten, da geht noch was? Mit unseren Tipps für August und September wird die zweite Saisonhälfte zur Bestzeit-Bühne. Lassen Sie es krachen!

Weiterlesen

07.07.2013 Eneko Llanos gewinnt Ironman-EM vor Jan Raphael

Eneko Llanos jubelt über Sieg bei IM FRankfurt 2013
Viermal stand Eneko Llanos bei Langdistanzen in Deutschland auf dem Podium, im fünften Anlauf hat es mit dem ersten Sieg geklappt. Durch einen starken Marathon setzte sich der Spanier beim Ironman Frankfurt gegen ein Weltklassefeld durch und sicherte sich den EM-Titel vor dem Hannoveraner Jan Raphael.

Weiterlesen

05.07.2013 Andreas Böcherer: "Mir fehlen zwei, drei Wochen Training"

Andreas Böcherer
Nicht ganz optimal lief die Vorbereitung auf den Ironman Frankfurt 2013 für Andreas Böcherer. Der Freiburger kann selbst nicht einschätzen, mit welcher Form er am Sonntagmorgen um 6:45 Uhr an der Startlinie stehen wird.

Weiterlesen

04.07.2013 "Ruhig schlafen? Keine Chance!"

Versammelte Weltklasse in Frankfurt: Michael Raelert, Eneko Llanos, Sebastian Kienle, Marino Vanhoenacker und Pete Jacobs.
Ein dermaßen mit Topstars gespicktes Feld wie bei den diesjährigen Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt findet man selten. Vielleicht übertrafen sich diese deshalb bei der Auftakt-Pressekonferenz gegenseitig im Tiefstapeln?

Weiterlesen

22.06.2013 Andreas Böcherer nicht in Heilbronn

Doch nicht in Heilbronn: Andreas Böcherer
Nach Vorjahressieger Sebastian Kienle, sagte mit Andreas Böcherer nun kurzfristig auch der Sieger von 2011 seinen Start in Heilbronn ab. Der Grund: Eine Verletzung am Fuß.

Weiterlesen

21.06.2013 Al-Sultan: "Der Rücken ist keine Entschuldigung"

Faris Al-Sultan - Lanzarote-Sieger und bald auch der von Heilbronn?
Faris Al-Sultan steht am Sonntag als einer der Favoriten beim Citytriathlon Heilbronn am Start. Eine spontane Einschätzung des 35-jährigen Triathlon-Recken über die Absage von Vorjahressieger Sebastian Kienle, Rückenschmerzen und das Alter.

Weiterlesen

20.06.2013 Bazlen und Böcherer bitten zum Formtest

Dreimal war der Citytriathlon Heilbronn zuletzt die Bühne für das Duell zwischen Andreas Böcherer und Sebastian Kienle. In diesem Jahr muss Kienle verletzungsbedingt passen. Für Böcherer die Chance, nach Siegen mit dem Ironman-70.3-Weltmeister gleichzuziehen. Doch mindestens vier seiner Profikollegen wollen das verhindern. Bei den Frauen bekommt es Julia Gajer am Sonntag mit der hochmotivierten Svenja Bazlen zu tun.

Weiterlesen

26.05.2013 Impressionen vom Ironman 70.3 Austria

Ironman 70.3 Austria St. Pölten
Der Wettergott führte Regie beim siebten Ironman 70.3 Austria. Lisa Hütthaler und Bart Aernouts übernahmen die Hauptrollen in einem auf 111 Kilometer verkürzten Film, dessen Schlüsselszenen sich auf der Laufstrecke abspielten. Impressionen aus St. Pölten.

Weiterlesen

26.05.2013 Aernouts entwischt Böcherer, Hütthaler wieder vorn

Top3 Männer Ironman 70.3 Austria
Bart Aernouts hat die vom Wettergott verfluchte siebte Auflage des Ironman 70.3 Austria in St. Pölten gewonnen. Der Belgier wehrte sich auf dem Rad erfolgreich gegen Andreas Böcherer und setzte beim Laufen die entscheidende Attacke. Im Duell Hütthaler gegen Van Vlerken baute die Österreicherin ihre Führung aus.

Weiterlesen

23.05.2013 Böcherer, Aernouts, Llanos: Alle jagen Ospaly

Andreas Böcherer kommt zum Ende der Saison immer besser in Schwung. Reicht es für einen Platz ganz vorn?
Nach drei Siegen in Folge wollen Andreas Böcherer, Eneko Llanos und Bart Aernouts den Tschechen Filip Ospaly beim siebten Ironman 70.3 in St. Pölten am Sonntag endlich zu Fall bringen. Eine schwere Aufgabe wartet auch auf Vorjahressiegerin Julia Gajer. Die trifft im Mostviertel auf Yvonne van Vlerken, Lisa Hütthaler und Ironman-70.3-Europameisterin Anja Beranek.

Weiterlesen

06.05.2013 Ryf und Riederer gewinnen Sprint-Triathlon, Böcherer Dritter

Hmm, was steht nochmal als nächstes auf dem Trainingsplan?
Die Schweizer Daniela Ryf und Sven Riederer haben sich zum Auftakt des Swiss Triathlon Curcuit im Sprinttriathlon in Stettfurt druchgesetzt. Der Freiburger Andreas Böcherer kam mit dem ungewohnten Format ebenfalls bestens zurecht und wurde Dritter.

Weiterlesen

30.03.2013 Böcherer riskiert, Potts profitiert

Ironman 70.3 Germany
Andy Potts hat im Zielspurt zum bereits fünften Mal den Ironman 70.3 Oceanside gewonnen. Andreas Böcherer beendete ein beherztes Rennen als Dritter. Julia Gajer musste sich mit dem 14. Platz begnügen.

Weiterlesen

14.03.2013 So bringen sich die Profis in Form

Klar: Radtraining mit dem 70.3-Weltmeister, ....
Wir waren den Profis im Trainingslager auf Fuerteventura auf der Spur. Die komplette Story dazu lesen Sie in triathlon 110 (April-Mai, ab dem 20. März in Handel). Unsere Bildergalerie gibt jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack.

Weiterlesen

06.03.2013 Das "Longo"-Leben des Nils F.

Nils Frommhold beim Schwimmtraining
Damit man nicht immer nur über sein eigenes Leben philosophieren muss, dachten Blogger-Kollege Nils und ich, wir könnten mal etwas über den anderen schreiben. Eigentlich, das gebe ich gern zu, war es seine Idee, aber er sitzt ja jeden Tag auch um einiges länger auf dem Rad, da kann einem so etwas schon mal einfallen. Los geht's.

Weiterlesen

28.02.2013 Wer ist der beste Taktiker in der Wüste Arabiens?

Conrad Stoltz, Chris McCormack, Nikki Butterfield und Frederik van Lierde sind die gefragten Favoriten bei der Pressekonferenz vor dem 4. Abu Dhabi International Triathlon.
Der Abu Dhabi International Triathlon ist die erste große Standortbestimmung im noch jungen Triathlonjahr 2013. In der Wüste Arabiens wollen der Belgier Frederik van Lierde und die Australierin Nikki Butterfield am Samstag ihre Titel verteidigen. Chris McCormack und Andreas Böcherer gehören zu denen, die sich ebenfalls in die Siegerlisten des Prestigerennens eintragen könnten.

Weiterlesen

27.02.2013 Andreas Böcherer: "Abu Dhabi ist die Basis für die ganze Saison"

Andreas Böcherer sieht seinem dritten Start in Abu Dhabi gelassen entgegen.
Zum dritten Mal geht Andreas Böcherer am Samstag beim Abu Dhabi Triathlon an den Start - er ist der einzige Deutsche, der 2013 im Kampf um Preisgeld und Prestige ein Wörtchen mitreden kann. Ausdrücklich als Durchgangsstation nach Frankfurt und Hawaii - denn seine Gegner in der Wüste kennt Böcherer drei Tage vor dem Rennen selbst noch nicht.

Weiterlesen

27.02.2013 Abu Dhabi: Willkommen in der Wüste

Die Große Moschee von Abu Dhabi ist die drittgrößte der Welt.
Die Triathlonsaison 2013 nimmt Fahrt auf - zum Beispiel am Samstag im Wüstensand von Abu Dhabi. Ein kurzer Teaser auf das, was die User von tri-mag.de in den kommenden Tagen erwartet.

Weiterlesen

25.01.2013 Die Rennpläne der deutschen Ironmanstars

Pro-Bikes Ironman Hawaii 2012
Noch lassen sich nicht alle Topstars der Szene in die Karten - also ihre Saisonplanung für 2013 - schauen. Einige andere haben dagegen schon die berühmten Nägel mit Köpfen gemacht - darunter Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle und der Hawaii-Sechste Timo Bracht. Hier sind Auszüge aus ihren Reiseplänen.

Weiterlesen

07.01.2013 Klasse(n)treffen mit Kienle, Böcherer und Co.

City Triathlon Heilbronn
Seit der Premiere des CityTriathlon Heilbronn vor drei Jahren locken die Veranstalter die deutschen Triathlon-Topstars in die Weinstadt am Neckar. Auch am 23. Juni wird es wieder hoch hergehen, wenn eins der hochkarätigsten Profistartfelder - darunter der amtierende Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle - auf dem hügeligen Kurs Fahrt aufnimmt.

Weiterlesen

02.01.2013 Triathleten ärgern die Spezialisten

Steffen Justus zeigte in Hamburg eine hervorragende Laufform.
Mit acht Siegen und einigen Podestplätzen sind die deutschen Triathlonprofis ins neue Jahr gestartet. Andreas Böcherer und Kristin Möller gewannen die Silvesterläufe in Britzingen und Nürnberg. Die DTU-Asse Steffen Justus und Gregor Buchholz mussten sich in Saarbrücken nur zwei kenianischen Spezialisten geschlagen geben.

Weiterlesen

23.10.2012 Vom Pechvogel zum Froschkönig

Andreas Böcherer kämpft sich auf Hawaii durch ein Rennen voller Missgeschicke.
Er wollte mit einem guten Rennen eine Saison mit vielen Tiefen vergessen machen - und dann ging für Andreas Böcherer auf Hawaii schief, was schief gehen kann. Was ihm alles passiert ist und warum er nicht nur Erinnerungen, sondern auch einen neuen Mitbewohner von Big Island mitnahm, erzählt der Freiburger im tri-mag.de-Interview.

Weiterlesen

09.10.2012 Andreas Böcherer: Rollentausch am Alii Drive

2012 ist ganz anders als das vergangene Jahr. Oder doch nicht? Wir löchern Andreas Böcherer mit Fragen - oder löchert er uns?
2012 ist für Andreas Böcherer auf Hawaii alles ganz anders als im vergangenen Jahr. Oder doch nicht? triathlonTV löchert Böcherer mit Fragen - oder löchert Böcherer uns?

Weiterlesen

23.09.2012 Böcherer gewinnt 70.3-Premiere in Cozumel

Andreas Böcherer
Es gibt kaum einen besseren Zeitpunkt für den ersten Saisonerfolg. Drei Wochen vor dem Ironman Hawaii hat Andreas Böcherer gezeigt, dass er das Siegen noch nicht verlernt hat. Beim Ironman 70.3 Cozumel setzte sich der Freiburger deutlich gegen zwei starke Australier und den Italiener Daniel Fontana durch. Das Rennen der Frauen ging an die Britin Liz Blatchford.

Weiterlesen

20.09.2012 Andreas Böcherer: "In jeder Disziplin ein bisschen besser"

Andreas Böcherer
Hitze, Trockenheit und Wind. Das ist der Ironman 70.3 Cozumel in Mexiko. Ein fast perfekter Härtetest drei Wochen vor den Ironman World Championships in Kona. Auch für den Hawaii-Achten von 2011, Andreas Böcherer. Im Interview blickt der Freiburger kritisch auf seinen holprigen Sommer zurück, dafür aber sehr selbstbewusst nach vorn. An einen deutschen Sieg auf Hawaii glaubt er in diesem Jahr dennoch nicht.

Weiterlesen

16.08.2012 Andreas Böcherer und die Mission Hawaii

Andreas Böcherer
Fünf Siege in Folge sammelte Andreas Böcherer in der vergangenen, seiner bisher erfolgreichsten Saison. 2012 stotterte der Motor des Freiburgers nach dem Auftakt in Abu Dhabi ein bisschen. Bei der Premiere des Ironman Kalmar will er ihn am Samstag wieder zum Laufen bringen, sich für Kona qualifizieren und das schwierige Jahr mit einem Top10-Platz auf Hawaii versöhnlich beenden.

Weiterlesen

09.08.2012 Wer wird Europameister?

Ironman 70.3 Germany
Am Wochenende wird es in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden einen neuen 70.3-Europameister geben. Nach der krankheitsbedingten Absage von Vorjahressieger Andreas Böcherer sind Michael Raelert und Filip Ospaly die Topfavoriten.

Weiterlesen

24.06.2012 Sebastian Kienle mit Vollgas zum zweiten Sieg

Kienle und Böcherer
Sebastian Kienle hat sich beim dritten CityTriathlon Heilbronn den verlorenen Titel zurückgeholt. Zwei Wochen nach der enttäuschenden Challenge Kraichgau gelang ihm endlich das perfekte Rennen. Vorjahressieger Andreas Böcherer und der Schweizer Ronnie Schildknecht holten die Plätze zwei und drei. Der Sieg bei den Frauen ging knapp an die Österreicherin Eva Wutti.

Weiterlesen

21.06.2012 Säbelrasseln vor dem Showdown

Sebastian Kienle
Zwei Wochen vor dem Triathlonwochenende des Jahres wollen sich die deutschsprachigen Topstars beim CityTriathlon in Heilbronn auf Betriebstemperatur bringen. Tauschen Sebastian Kienle und Andreas Böcherer wieder die Plätze? Oder bringen Timo Bracht, Ronnie Schildknecht und Daniel Unger das Favoritenduo aus dem Konzept?

Weiterlesen

25.05.2012 Böcherer und Raelert kreuzen die Klingen

Drei Jahre sind sich Andreas Böcherer und Michael Raelert im internationalen Rennzirkus aus dem Weg gegangen. Doch nach dem ersten und bisher einzigen Duell im August 2009 in Wiesbaden haben beide den Sprung an die Weltspitze der Ironman-70.3-Szene geschafft. Jeder auf seine eigene Art. Nun kommt es bei der sechsten Auflage der 70.3-Europameisterschaft am 12. August zum zweiten offiziellen Kräftemessen.

Weiterlesen

27.04.2012 Eingegangen wie ein Primelpott

Andreas Böcherer auf dem Rad
Leider konnte ich beim Ironman Südafrika weder das Ziel, noch mein Ziel erreichen. Bevor ich Ursachenforschung betreiben möchte, schreibe ich aber noch einen kurzen Rennbericht.

Weiterlesen

20.04.2012 Warten auf die perfekte Welle

Seit Mittwochmittag bin ich nun in Port Elizabeth und bereite mich mich auf den Ironman Südafrika am kommenden Sonntag vor. Eigentlich ist alles wie im letzten Jahr, außer dass es meine Lieblingspizzeria nicht mehr gibt. Irgendwie ist aber alles auch komplett anders.

Weiterlesen

18.04.2012 Böcherer bläst zum Angriff

Andreas Böcherer
Mit breiter Brust geht Andreas Böcherer am Wochenende auf die Jagd nach dem ersten Ironmantitel seiner Karriere. In Südafrika trifft der Ironman-70.3-Europameister und Vorjahreszweite unter anderem auf die "Local Heroes" Raynard Tissink und James Cunnama sowie Regensburg-Sieger Markus Fachbach und den Hawaii-Sechsten Mike Aigroz aus der Schweiz.

Weiterlesen

16.04.2012 Böcherer sprintet auf Platz drei

Andreas Böcherer
Mit einem knackigen Supersprint hat sich Andreas Böcherer am Wochenende für den Ironman Südafrika warmgelaufen. In Wallisellen, im Schweizer Kanton Zürich, waren nur die Kurzdistanz-Spezialisten Sven Riederer und Florin Salvisberg etwas schneller als der Ironman-70.3-Europameister. Auch Ronnie Schildknecht hatte bei dem Rennen mit Windschattenfreigabe das Nachsehen.

Weiterlesen

27.03.2012 Kindergeburtstag. Oder: Die Leiden des Andi B.

Andreas Böcherer beim Ironman Hawaii 2011
Heute stand wieder eine längere Koppeleinheit an: Kraftausdauer am Berg und danach 18 Kilometer Laufen im Grundlagenbereich. Letzte Woche hatte ich bei der gleichen Einheit schlechte Beine auf dem Rad, aber das Laufen ging wider Erwarten gut. Dieses Mal hatte ich Superbeine auf dem Rad.

Weiterlesen

20.03.2012 Andreas Böcherer: Ja, ich will...

Andreas Böcherer beim Radtraining
... einen ehrlichen Blog schreiben, deshalb gleich vor weg: Ja, ich will in fünf Wochen den Ironman Südafrika gewinnen. Triathleten sind zwar nicht nur die Könige des Ausdauersports, sondern auch der Tiefstapelei, aber - wie gesagt - ich will ja ehrlich bleiben.

Weiterlesen

05.03.2012 Abu Dhabi 2012: Der Rennbericht aus der Wüste Arabiens

Abu Dhabi 2012 - Schwimmen
Mit dem 3. Abu Dhabi International Triathlon erlebte die noch junge Saison 2012 ihr erstes Highlight. Rasmus Henning und Nikki Butterfield triumphierten beim Showdown in der Wüste. Erleben Sie die Faszination und Spannung in unserer Reportage auf triathlonTV.

Weiterlesen

03.03.2012 Andreas Böcherer: Für Faris tut es mir leid

Andreas Böcherer auf der Radstrecke beim 3. Abu Dhabi International Triathlon
Andreas Böcherer hat mit dem 4. Platz beim Abu Dhabi International Triathlon einen guten Saisonstart gezeigt. Doch die Enttäuschung, dass es für Faris Al-Sultan nicht zum Sieg gereicht hat, überwiegt auch bei ihm fast die Freude über die eigene Leistung.

Weiterlesen

03.03.2012 Abu Dhabi: Rasmus Henning siegt vor Faris Al-Sultan

3. Abu Dhabi International Triathlon: Rasmus Henning (rechts) siegt vor Faris Al-Sultan
Auch bei den Märchen aus Tausendundeiner Nacht gibt es nicht immer ein Happy End: Publikumsliebling Faris Al-Sultan konnte sich seinen Traum vom Sieg in Abu Dhabi nicht erfüllen. Am Ende hatte Rasmus Henning den längeren Atem.

Weiterlesen