Beiträge zu Per Bittner

08.12.2014 Martin siegt in Busselton, Hufe und Bittner stark

Britta Martin
Mit gleich drei Podiumsplätzen haben sich die deutschen Langdistanzprofis am Wochenende in die Ironman-Winterpause verabschiedet. Auf dem schnellen Kurs im westaustralischen Busselton feierten Britta Martin und Mareen Hufe im Rennen der Frauen einen Doppelsieg. Per Bittner wurde bei den Männern hinter Überraschungsmann Denis Chevrot und Patrik Nilsson Dritter.

Weiterlesen

03.12.2014 Beranek und Bittner beim Traumfinale Down Under

Anja Beranek
Von wegen Winterschlaf! An der australischen Westküste geht es am Sonntag um die beiden letzten Ironmantitel des Jahres. Bei den Männern hoffen Per Bittner und Markus Thomschke auf ein versöhnliches Saisonfinale. Anja Beranek, Mareen Hufe und Diana Riesler bekommen es unter anderem mit Yvonne van Vlerken und Liz Blatchford zu tun.

Weiterlesen

03.11.2014 Van Vlerken schafft den Hattrick, Sanders überragend

Yvonne van Vlerken auf der Radstrecke des Ironman 70.3 Rügen
Yvonne van Vlerken hat den von Wetterkapriolen überschattenen Ironman Florida gewonnen. Nachdem das Schwimmen abgesagt worden war, ließ sich die Niederländerin ihren dritten Sieg in Serie nicht nehmen. Im Rennen der Männer fuhr und lief der Kanadier Lionel Sanders bei seiner Profi-Langdistanzpremiere allen auf und davon. Per Bittner wurde guter Sechster.

Weiterlesen

30.10.2014 Per Bittner auf der Jagd nach Hawaiistar Hoffman

Ironman 70.3 Miami
Kaum ist das Echo des Ironman Hawaii verhallt, beginnt die wilde Hatz um die Startplätze für 2015. Beim Ironman Florida bekommt es die Hawaii-Überraschung Ben Hoffman mit dem Deutschen Per Bittner sowie dem schnellen Belgier Joerie Vansteelant zu tun. Im Feld der Frauen roch es zunächst nach einem Zweikampf zwischen Leanda Cave und Yvonne van Vlerken. Die Britin hat ihren Start inzwischen aber abgesagt.

Weiterlesen

10.09.2014 Philipp, Dreitz und Raelert reif für die Insel

... Laura Philipp einholen lassen.
Vier Wochen vor dem Ironman Hawaii wird am Wochenende auf der Insel Rügen der Countdown zum großen Saisonfinale eingeläutet. Bei der Premiere des Ironman 70.3 rund ums Ostseebad Binz kreuzen am Sonntag einige der besten deutschen Mittel- und Langdistanzprofis die Klingen. Darunter Anja Beranek, Laura Philipp, Michael Raelert, Faris Al-Sultan, Andreas Dreitz, Jan Raphael, Michael Göhner und Horst Reichel.

Weiterlesen

28.08.2014 Raelert und Bockel am Walchsee, Möller in Zell am See

Michael Raelert beim Training am Chiemsee.
Die Triathlonsaison nimmt Kurs auf Hawaii. Beim Warm-up am kommenden Wochenende sind zwar nur wenige der für Kona qualifizierten Profis am Start. Langweilig dürfte es aber weder bei der Challenge Walchsee, noch bei der Generalprobe für die Ironman-70.3-WM in Zell am See werden. Rückkehrer Michael Raelert bekommt es im Kaiserwinkl mit Dirk Bockel zu tun, Kristin Möller testet vor dem Trip nach Kona im Salzburger Land ihre Form.

Weiterlesen

18.07.2014 Yvonne van Vlerken und Per Bittner: Triathlonpaar in Trachten

Challenge Roth 2014, triathlonTV, Pärchen-Interview mit Yvonne van Vlerken und Per Bittner
Yvonne van Vlerken hat die Challenge Roth schon zweimal gewonnen. Im Interview erzählt die Niederländerin, dass das Schwimmen nicht so wichtig ist, was sie im Rennen von ihrem Lebensgefährten Per Bittner erwartet und warum sie die Schleife am Dirndl seitlich trägt.

Weiterlesen

27.06.2014 Triathlon-Festival am Bayerischen Meer

Auch Markus Fachbach und ...
Der Hauptwettkampf beim 3. Chiemsee Triathlonfestival wird am Sonntag über die Mitteldistanz ausgetragen - mit guter Besetzung. Bei den Männern trifft Vorjahressieger Markus Fachbach unter anderem auf Per Bittner, Sean Donnelly, Johannes Moldan und Niclas Bock. Bei den Frauen sind Daniela Sämmler und Heidi Sessner die Favoritinnen.

Weiterlesen

02.06.2014 Der Renntag in Bildern

Ab in die Fluten - zunächst für die Sprint-, später für die olympische und Mitteldistanz
Der Juni begann sportlich in Ingolstadt: rund 2.600 Athleten gingen am Baggersee vor den Toren der Stadt auf die Sprint-, olympische oder Mitteldistanz. Und so sah das Ganze aus.

Weiterlesen

01.06.2014 Kampf bei Raphael, Durchmarsch für Al-Sultan

mallorca
Die Starterwellen wollten nicht abreißen an diesem Morgen am Baggersee vor den Toren Ingolstadts. Rund 2.600 Athleten – mehr als jemals zuvor in der fünfjährigen Veranstaltungsgeschichte – gingen auf die Sprint-, olympische oder Mitteldistanz. Darunter Profis wie Faris Al-Sultan, Jan Raphael, Per Bittner oder Christian Brader.

Weiterlesen

30.05.2014 "Den Motor durchpusten"

Pre-Race Ironman Lanzarote
Die zweitgrößte Stadt Oberbayerns wird am Sonntag zur wohl größten Triathlondestination dieses Landstrichs. Der Triathlon Ingolstadt zieht auch dieses Jahr wieder große Namen der Profi-Dreikampfszene an. Einer davon ist Faris Al-Sultan. Drei Fragen an den ehemaligen Ironman-Welt- und Europameister.

Weiterlesen

12.05.2014 Passuello vor Giglmayr, Mullan schlägt Sämmler

Andreas Giglmayr
Die Irin Eimear Mullan und der Italiener Domenico Passuello haben die zweiten Auflage der Challenge Rimini gewonnen. Mullan setzte sich mit etwas Mühe gegen Tine Deckers und die Deutsche Daniela Sämmler durch. Passuello demütigte seine Kokurrenten beim Radfahren. Der Österreicher Andreas Giglmayr kletterte vor 70.3-Europameister Ritchie Nicholls auf das Podium.

Weiterlesen

08.05.2014 Bozzone und McCormack jagen Nils Frommhold

Chris McCormack Challenge Rimini 2013
Vorjahressieger Chris McCormack steht an der Spitze der hochkarätig besetzten zweiten Ausgabe der Challenge Rimini. Der Australier trifft an der Adria unter anderem auf den topmotivierten Nils Frommhold, 70.3-Europameister Ritchie Nicholls und Vizeweltmeister Terenzo Bozzone. Dazu werden ihm Per Bittner und Konstantin Bachor alles abverlangen. Bei den Frauen kehrt Yvonne van Vlerken ins Renngeschehen zurück.

Weiterlesen

26.04.2014 Dreitz schlägt Sudrie, Pedersen triumphiert beim Comeback

70.3 Germany 2013
Camilla Pedersen meldet sich mit einem Paukenschlag im Wettkampfsport zurück: In ihrem ersten Triathlon-Rennen seit ihrem dreiwöchigen Koma dominierte die Dänin die Challenge Fuerteventura. Auch Andreas Dreitz setzte eine Ausrufezeichen und sich gegen starke Konkurrenz durch.

Weiterlesen

15.03.2014 Tyler Butterfield: Lektion gelernt, Lektion erteilt

Tyler Butterfield hat die Konkurrenz beim Abu Dhabi International Triathlon im Würgegriff.
Tyler Butterfield von den Bermudas hat den Abu Dhabi International Triathlon für sich entschieden, nachdem er sich im Vorjahr "angeschaut hat, wie es geht." Zweiter wurde der Niederländer Bas Diederen, Dritter Sylvain Sudrie aus Frankreich.

Weiterlesen

12.03.2014 Harte Brocken für den Hawaiisieger

Abu Dhabi 2013
In seinem fünften Jahr hat sich der Abu Dhabi International Triathlon zum Saisonauftaktklassiker der Langdistanzstars gemausert. Und ein kleines, aber ausgeglichenes Profistarterfeld könnte das Männerrennen spannend wie nie werden lassen. Alle gegen Frederik Van Lierde, dürfte dabei das Motto lauten.

Weiterlesen

20.01.2014 Kurz und knapp: Das Rennwochenende im Rückblick

Yvonne van Vlerken
Die europäische Multisportsaison ist eröffnet. Im Salzburger Land und auf den Kanaren wurden am Wochenende die ersten Sieger des Jahres gekürt. Beim Crossduathlon in Faistenau wühlten sich Kathrin Müller und Daniel Antonioli (ITA) erfolgreich durch den Schlamm. Auf Lanzarote behaupteten sich Yvonne van Vlerken und der Lette Victor Vovrusko.

Weiterlesen

31.10.2013 Starykowicz bittet zum Schlagabtausch

Andrew Starykowicz
Gleich 15 der 88 auf Hawaii gestarteten Profis verzichten zunächst auf ihre Saisonpause und treten am Sonntag beim Ironman Florida an. Als Favoriten gehen Radrekord-Mann Andrew Starykowicz und die Niederländerin Yvonne van Vlerken in das Hochgeschwindigkeitsrennen am Golf von Mexiko. Für Per Bittner, Michael Göhner und Mareen Hufe geht es um wichtige Punkte für Kona 2014.

Weiterlesen

09.10.2013 Per Bittner: "Top 10 als absolutes Ziel"

Per Bittner ist zum ersten Mal dabei beim Ironman Hawaii - ein echter "Rookie".
Per Bittner ist zum ersten Mal auf Big Island und erlebt und genießt die Insel in vollen Zügen. Bei seinem Profi-Konadebüt möchte der Leipziger trotzdem nicht einfach nur dabei sein.

Weiterlesen

31.08.2013 Das sagten die Profis vor der Challenge Walchsee 2013

Die Profis bei der Pressekonferenz der Challenge Walchsee 2013: Markus Fachbach, Daniela Sämmler, Yvonne van Vlerken, Per Bittner, Jodie Swallow, James Cunnama und Markus Liebelt
Am Vortag der Challenge Walchsee gaben sich die Profis ein Stelldichein bei der Pressekonferenz im Walchseer Hof, 50 Meter neben dem morgigen Zieleinlauf. Nur Timo Bracht fehlte wegen eines Messeauftritts auf dem Podium. Die Stimmen der anderen haben wir aufgezeichnet.

Weiterlesen

30.08.2013 Per Bittner und Yvonne van Vlerken: Bussi auf der Ziellinie

Per Bittner und Yvonne van Vlerken
Seit dem Abu Dhabi Triathlon 2013 sind sie ein Paar - und träumen vom ersten gemeinsamen Sieg. Ob die Niederländerin Yvonne van Vlerken und der Sachse Per Bittner ihr Preisgeld am Sonntag untereinander aufteilen wollen, muss wohl noch besprochen werden. Ein verliebtes Interview mitten auf dem Walchsee.

Weiterlesen

26.08.2013 Potrebitsch vor Bittner, Heimsieg für Konschak

Georg Potrebitsch
Bei der Premiere des ICAN Germany in Nordhausen hatten die beiden für den Ironman Hawaii qualifizierten Profis am Wochenende das Nachsehen: Kona-Rookie Per Bittner musste sich Georg Potrebitsch geschlagen geben, Mareen Hufe unterlag der Lokalmatadorin Katja Konschak.

Weiterlesen

22.08.2013 Heimspiel für Konschak, Potrebitsch heiß

Georg Potrebitsch
Sieben Wochen vor dem Ironman Hawaii macht Ironmanprofi Per Bittner noch einen Abstecher zur Premiere des ICAN Triathlon Nordhausen. Im Südharz trifft der Sachse unter anderem auf den hochmotivierten Georg Potrebitsch. Im Rennen der Frauen will Katja Konschak ihr heimisches Revier gegen Hawaiistarterin Mareen Hufe und die erfahrene Heidi Sessner verteidigen,

Weiterlesen

31.07.2013 Kienle führt deutsches Dutzend nach Kona

Sebastian Kienle
Die ersten 75 Einladungen für die Ironman World Championship 2013 sind verschickt. Zwölf davon dürften in den kommenden Tagen aus deutschen Briefkästen gefischt werden. Damit sind Kienle, Raelert, Tajsich & Co. am 12. Oktober auf Big Island wieder eine der schlagkräftigsten Nationen. Einige Promis hängen dagegen noch in der Warteschleife. Unter ihnen auch der zweifache Ironman-70.3-Weltmeister Michael Raelert.

Weiterlesen

16.06.2013 Bildergalerie: Raelerts Flugshow

... Raelerts einsame Flugshow geht weiter.
Auf dem alten Flughafengelände in Berlin setzte Michael Raelert an zum ersten Höhenflug dieser Saison. Michael Göhner und Per Bittner blieben nur die Co-Pilotenrollen. Das Rennen in Bildern.

Weiterlesen

16.06.2013 Raelert ohne Gegenwehr, Riveros Diaz vor Konschak

Michael Raelert dominiert die Ironman-70.3-Premiere in Berlin.
Michael Raelert hat die 70.3-Premiere in seiner Wahlheimat Berlin souverän vor Michael Göhner und Per Bittner gewonnen. Bei den Frauen ließ Barbara Riveros Diaz aus Chile eine starke Katja Konschak und die Kanadierin Rachel McBride hinter sich.

Weiterlesen

14.06.2013 Einsame Flugshow von Michael Raelert?

Michael Raelert geht als Favorit in die Premiere des Ironman 70.3 Berlin
Vier Wochen vor der Premiere des Ironman 70.3 Berlin musste der Veranstalter eine Notlandung hinlegen und die Strecke fast komplett auf das alte Tempelhofer Flughafengelände verlegen. Dort will Michael Raelert nach zwei kurzfristigen Ironman-70.3-Absagen aus der Heimat endlich in die Triathlonsaison 2013 abheben. Seine härtesten Konkurrenten und die mutmaßlich schnellsten Damen kommen ebenfalls aus Deutschland.

Weiterlesen

01.04.2013 "Ich traue mir zu, einen Ironman zu gewinnen"

Per Bittner
Mit dem sechsten Platz beim Ironman Melbourne hat Triathlonprofi Per Bittner seine Ambitionen auf einen Startplatz beim Ironman Hawaii untermauert. Der 28-Jährige weiß, dass noch ein Stück bis ganz nach vorn fehlt - am nötigen Ehrgeiz dort irgendwann mitzumischen, fehlt es dem laufstarken Sachsen aber nicht.

Weiterlesen

26.03.2013 Titelverteidiger straucheln in Melbourne

Ironman Melbourne 2013
Caroline Steffen und Craig Alexander sind in Melbourne mit ihrem Projekt Titelverteidigung gescheitert. Steffen kassierte gegen Siegerin Corinne Abraham auf dem Rad eine empfindliche Packung. Männersieger Eneko Llanos schnappte sich die Favoriten auf der Laufstrecke. Impressionen von einem Renntag voller Emotionen und Überraschungen.

Weiterlesen

24.03.2013 Llanos bewahrt kühlen Kopf im Chaos

Eneko Llanos beim Ironman Melbourne
Eneko Llanos und Corinne Abraham haben den Ironman Melbourne gewonnen. Während Abraham nie Zweifel an ihrer Überlegenheit ließ, bestach der Spanier vor allem durch seinen kühlen Kopf - und das unter zu Beginn chaotischen Bedingungen. Per Bittner machte als Sechster einen großen Schritt Richtung Kona.

Weiterlesen

21.03.2013 Steffen und Alexander: Gejagte ohne Druck

Caroline Steffen auf dem Yas Marian Circuit, der Formel-1-Strecke von Abu Dhabi.
Weder Caroline Steffen noch Craig Alexander sind noch auf Punkte für das Kona Pro Ranking angewiesen - trotzdem treten sie am Wochenende bei einem der vier höchstdotierten Rennen der Ironmanserie in Melbourne an. Die Titelverteidigung dort dürfte nach ihren Premierensiegen im Vorjahr aber kein Selbstläufer werden.

Weiterlesen

04.03.2013 Abu Dhabi Triathlon 2013: Die Reportage aus der arabischen Wüste

Frederik van Lierde im Yas Marina Circuit
Nicht nur die besten Triathlonprofis folgen jedes Jahr im März dem Ruf von Prestige und Preisgeld nach Abu Dhabi. In diesem Jahr gingen im Emirat erstmals mehr als 2.000 Amateure aus 76 Ländern an den Start. Lassen Sie sich von der ersten triathlonTV-Reportage dieses Jahres für die Wettkampfsaison 2013 inspirieren.

Weiterlesen

02.03.2013 Van Lierde und Hauschildt siegen in Abu Dhabi

Frederik van Lierde siegt nach 2011 zum zweiten Mal in Abu Dhabi.
Frederik van Lierde hat sich den Siegerpokal des Abu Dhabi Triathlons zurückgeholt. Der Belgier siegte in einem von ihm von Beginn an dominierten Rennen vor dem Spanier Eneko Llanos. Bei den Frauen musste die Schweizerin Caroline Steffen der Australierin Melissa Hauschildt den Vortritt lassen.

Weiterlesen

02.03.2013 Per Bittner: "Eines meiner bisher härtesten Rennen"

Per Bittner beim Schwimmausstieg in Abu Dhabi.
Per Bittner erreichte als einziger der drei gestarteten deutschen Profis das Ziel beim Abu Dhabi Triathlon 2013. Nach einem der härtesten Rennen seiner Karriere fühlt sich der Sachse nun gerüstet für die Hawaii-Quali.

Weiterlesen

02.01.2013 Triathleten ärgern die Spezialisten

Steffen Justus zeigte in Hamburg eine hervorragende Laufform.
Mit acht Siegen und einigen Podestplätzen sind die deutschen Triathlonprofis ins neue Jahr gestartet. Andreas Böcherer und Kristin Möller gewannen die Silvesterläufe in Britzingen und Nürnberg. Die DTU-Asse Steffen Justus und Gregor Buchholz mussten sich in Saarbrücken nur zwei kenianischen Spezialisten geschlagen geben.

Weiterlesen

30.09.2012 Diederen überrascht Bittner und Bayliss

Bas Diederen
Der Niederländer Bas Diederen hat die vierte Auflage der Challenge Barcelona über die Langdistanz gewonnen. Der amtierende Ironman-Agegroup-Weltmeister ließ sich auch von der Radattacke des Österreichers Georg Swoboda nicht beirren, den er auf den zweiten Platz verwies. In einem engen Rennen setzte Per Bittner als Dritter die erfolgreiche Serie deutscher Profis am Mittelmeer fort. Im Rennen der Frauen kam Daniela Sämmler beim Sieg der Britin Lucy Gossage ebenfalls auf Platz drei.

Weiterlesen

27.09.2012 Nicht nur halbe Sachen: Bittner jagt das Double

Per Bittner
Ziemlich genau vor vier Monaten holte sich Per Bittner bei der Half-Challenge Barcelona seinen ersten Profisieg. Am Sonntag kann der Leipziger an gleicher Stelle nun den ersten Langdistanz-Titel einfahren und seine erfolgreiche Saison krönen. Bittners Chancen stehen gut, auch wenn mit dem Briten Stephen Bayliss ein Gegner gemeldet hat, dem er 2012 schon zweimal den Vortritt lassen musste.

Weiterlesen

20.08.2012 Bayliss siegt erneut, Bittner auf Platz zwei

Gelungenes Debüt: Per Bittner beim Ironman Germany 2011 in Frankfurt
Die tropischen Temperaturen in Europa haben am Wochenende auch die Pläne der Challenge Family durcheinander gewirbelt. Statt der geplanten Langdistanz entschieden sich die Veranstalter die Challenge Vichy auf eine Mitteldistanz zu verkürzen. Stephen Bayliss und Martina Dogana ließen sich davon am wenigsten beirren und gewannen das Rennen in der Auvergne. Per Bittner kletterte schon zum dritten Mal aufs Challenge-Podium.

Weiterlesen

04.07.2012 Bracht Topfavorit, Gajer in Lauerstellung

Timo Bracht Heilbronn
Zurück zu den Wurzeln: Vor zwölf Jahren bestritt Timo Bracht in Roth seine erste Langdistanz. Am Sonntag steht der 36-Jährige in Mittelfranken bereits zum fünften Mal am Start – als Topfavorit auf den Europameistertitel bei der Challenge Roth. Dabei muss er vor allem den erfahrenen Neuseeländer Cameron Brown fürchten. Bei den Frauen möchte nicht nur Julia Gajer die britische Erfolgsgeschichte beenden.

Weiterlesen

25.06.2012 Per Bittner besiegt die grüne Hölle

Per Bittner
Formel-1-Fans wissen schon länger etwas anzufangen mit Begriffen wie "Fuchsröhre" oder "Hohe Acht", Triathleten erst seit vergangenem Wochenende. Die Premiere des Green Hell Triathlon auf dem Nürburgring hatte mit ihrer spektakulären Streckenführung über 700 Quälwillige angelockt, Per Bittner war auf einem brutal harten Kurs am "schnellsten".

Weiterlesen

27.05.2012 Per Bittner feiert ersten Profisieg

Gelungenes Debüt: Per Bittner beim Ironman Germany 2011 in Frankfurt
Die Dänin Camilla Pedersen und Per Bittner haben souverän die Half-Challenge Barcelona gewonnen. Während die amtierende Langdistanz-Europameisterin ihre Konkurrentinnen schon früh deklassierte, entschied der Leipziger das Rennen nach taktischer Meisterleistung beim Laufen.

Weiterlesen

24.05.2012 Holt Bittner seinen ersten Profi-Sieg?

Gelungenes Debüt: Per Bittner beim Ironman Germany 2011 in Frankfurt
Der Gedanke an Barcelona dürfte Per Bittner ein Lächeln ins Gesicht zaubern – aber auf jeden Fall positive Erinnerungen wecken. Vor gut sechs Monaten erkämpfte sich der 27-Jährige dort Platz zwei über die Langdistanz und damit den größten Erfolg seiner noch jungen Profikarriere. Am Sonntag steht er erneut in der Hauptstadt Kataloniens am Start – als Topfavorit im Rennen über die Mitteldistanz.

Weiterlesen

15.04.2012 Einsame Siege für Henning und Lidbury

Die Britin Emma-Kate Lidbury und Rasmus Henning aus Dänemark haben souverän die zweite Auflage der Challenge Fuerteventura gewonnen. Während der 36-Jährige seinen Titel erfolgreich verteidigte, bejubelte die Mitteldistanz-Spezialistin den ersten Challenge-Sieg ihrer Karriere. Per Bittner beendete das Rennen nach starker Laufleistung noch auf Rang vier, Daniela Sämmler wurde Fünfte.

Weiterlesen

05.09.2011 Raelert macht es spannend

Andreas Raelert auf dem Weg zur Weltbestzeit
Beim Cologne Triathlon Weekend musste es der haushohe Favorit über die Halbdistanz, Andreas Raelert, zum ersten Mal mit einem ernsthaften Herausforderer aufnehmen. Auf der Langdistanz gewannen Diana Riesler und Georg Potrebitsch deutlich.

Weiterlesen

05.09.2010 Raelert besiegt Zeitmessung

Andreas Raelert auf dem Weg zur Weltbestzeit
Gegen ihn ist derzeit einfach kein Kraut gewachsen: Andreas Raelert hat nicht nur seinen Vorjahressieg beim Cologne 226 Half-Triathlon wiederholt, offenbar ist er außerdem auch noch zu schnell für die Zeitmessung gewesen.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben