Beiträge zu Faris Al-Sultan

06.04.2014 Frommhold fliegt zum zweiten Titel, Al-Sultan Dritter

Nils Frommhold
Nils Frommhold hat beim Ironman Südafrika einen blitzsauberen Start-Ziel-Sieg eingefahren. Der 27-Jährige ließ auch Faris Al-Sultan keine Chance. Der Münchner wurde nach hartem Kampf hinter Überraschungsmann Kyle Buckingham Dritter. Bei den Frauen setzte sich die Schweizerin Simone Braendli gegen Lucy Gossage und Jodie Swallow durch.

Weiterlesen

03.04.2014 Schildknecht heiß, Al-Sultan lauert

Faris Al-Sultan
Zwei Wochen nach dem Gipfeltreffen in Melbourne treffen sich am Sonntag einige der besten europäischen Ironmanprofis zum ersten Schlagabtausch der Saison. Der Schweizer Vorjahressieger Ronnie Schildknecht will seinen Titel unter anderem gegen Faris Al-Sultan, Nils Frommhold, Bas Diederen und Bertrand Billard verteidigen. Um seinen ersten großen Heimsieg kämpft James Cunnama.

Weiterlesen

02.04.2014 Nils Frommhold: "Die Favoriten früh in Zugzwang bringen"

Nils Frommhold
Nach seiner Last-Minute-Saison 2013 greift Profitriathlet Nils Frommhold in diesem Jahr schon deutlich früher ins Renngeschehen ein. In Südafrika könnte er am kommenden Sonntag im dritten Ironman seiner Karriere einen entscheidenden Schritt Richtung Hawaiiqualifikation machen. Wie er das anstellen will und wer seine Favoriten sind, hat er uns im Interview verraten.

Weiterlesen

01.04.2014 Al-Sultan wieder am Wörthersee

Faris Al-Sultan kehrt an den Wörthersee zurück
Faris Al-Sultan kehrt nach einem Jahr Pause zurück nach Klagenfurt. Der Ironmanweltmeister von 2005 könnte bei der 16. Auflage des Ironman Austria am 29. Juni den dritten deutschen Sieg in Serie einfahren. Bei der historischen Hitzeschlacht vor zwei Jahren hatte Al-Sultan den Briten Philip Graves beim Laufen noch abgefangen und seinen sechsten Ironmantitel perfekt gemacht.

Weiterlesen

10.03.2014 "Cross-Triathlon ist eine besondere Herausforderung"

Ironman Hawaii 2013, Faris Al-Sultan beim Pre-Race-Interview am Pier von Kailua-Kona
Am 16. August 2014 findet in Zittau die ITU-Weltmeisterschaft im Cross-Triathlon statt. Als erster prominenter Triathlet hat sich nun Faris Al-Sultan angemeldet. Ob er im Spätsommer auf dem Treppchen stehen wird? Er bezweifelt es.

Weiterlesen

29.01.2014 Faris Al-Sultan: "Für zehnte Plätze kann ich mir nichts kaufen"

Faris Al-Sultan schafft es auf Hawaii erneut unter die besten zehn.
Auch acht Jahre nach seinem Hawaii-Sieg gehört Faris Al-Sultan nicht nur hierzulande noch immer zu den wichtigsten Personen im Triathlonsport - aus gutem Grund. Kaum ein anderer Profi spricht so offen und ehrlich aus, was viele denken, sich aber nicht zu sagen trauen.

Weiterlesen

27.01.2014 Heimsieg für Cunnama, Al-Sultan Sechster

Faris Al-Sultan beim Ironman Hawaii 2013
Im dritten Anlauf hat der Südafrikaner James Cunnama beim Ironman 70.3 in Buffalo City den ersehnten Heimsieg eingefahren. Er gewann das Rennen am Indischen Ozean vor dem Briten Will Clarke und Romain Guillaume aus Frankreich. Faris Al-Sultan und Johannes Moldan belegten die Plätze sechs und acht. Jodie Swallow triumphierte bei den Frauen zum vierten Mal in Folge.

Weiterlesen

23.01.2014 Al-Sultan jagt Aernouts und Cunnama

Bart Aernouts
Ein illustres Feld internationaler Profis kämpft am Wochenende am Indischen Ozean um Prestige und Punkte fürs Kona Pro Ranking 2014. Beim Ironman 70.3 Südafrika feiern neben Faris Al-Sultan auch Titelverteidiger Bart Aernouts, der Hawaii-Vierte James Cunnama und Rekordsiegerin Jodie Swallow ihren Saisoneinstand.

Weiterlesen

21.01.2014 Al-Sultan, GPS-Uhren und Bikes für die Langdistanz

triathlon Nr. 118 (Februar 2013)
Im Titelthema unserer Februarausgabe dreht sich alles um das perfekte Bike für die Langdistanz. Drei Modelle im Rundum-Check und das Wichtigste zum Thema Bikefitting. Dazu: Ironman-Dino Faris Al-Sultan in einem entwaffnend ehrlichen Interview, mehr als 150 Kurzdistanzen für Ihr perfektes Wettkampfjahr, 15 GPS-Sportuhren und -Radcomputer im Test und vieles mehr.

Weiterlesen

15.10.2013 Die Wattzahlen der Profis beim Ironman Hawaii

Luke McKenzie setzt sich beim Ironman Hawaii 2013 auf dem Rad an die Spitze.
Ergebnislisten können nur erahnen lassen, welche Leistung die Triathlonprofis beim diesjährigen Ironman Hawaii aufs Pedal brachten. Softwareanbieter TrainingPeaks öffnet seine Datenbank und gewährt einen Blick auf die Wattkurven von Faris Al-Sultan, Luke McKenzie und Co.

Weiterlesen

13.10.2013 Faris Al-Sultan: "I g'winn hier nix mehr"

Faris Al-Sultan schafft es auf Hawaii erneut unter die besten zehn.
Faris Al-Sultan hat es beim Ironman Hawaii erneut unter die besten Zehn geschafft - obwohl der Sieger von 2005 unterwegs schon aussteigen wollte, wie er im Interview direkt im Ziel verrät.

Weiterlesen

13.10.2013 Van Lierde und McKenzie gnadenlos, Kienle Dritter

Sebastian Kienle wird beim Ironman Hawaii 2013 Dritter.
Mit perfekt eingeteilten Rennen haben der Belgier Frederik van Lierde und Luke McKenzie aus Australien die Konkurrenz beim Ironman Hawaii hinter sich gelassen. Der einzige, der mit dem Duo mithalten konnte, war Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle, der sich aufs WM-Podest kämpfte.

Weiterlesen

11.10.2013 Faris Al-Sultan: "Ich habe noch mal Großes vor"

Ironman Hawaii 2013, Faris Al-Sultan beim Pre-Race-Interview am Pier von Kailua-Kona
Fürs Siegen seien andere zuständig, sagt Faris Al-Sultan, den "Magic Touch" habe er einfach nicht mehr. Dennoch will es der Sieger von 2005 am Samstag noch mal wissen - und sich danach eventuell von Hawaii verabschieden.

Weiterlesen

11.08.2013 Freude, Frust, Frodeno: Das EM-Spektakel in Bildern

70.3 Germany 2013
Daniela Ryf und Ritchie Nicholls haben sich in Wiesbaden zu den neuen 70.3-Champions von Europa gekrönt. Jan Frodeno verlor den möglichen Sieg beim zweiten Wechsel, Svenja Bazlen schon nach zehn Radkilometern. Die besten Impressionen von einem hochklassigen und dramatischen Rennen.

Weiterlesen

09.08.2013 Kienle, Frodeno und das Treffen der Weltmeister

Sebastian Kienle
Die weltbesten Triathleten kämpfen am Sonntag in Wiesbaden um Europas 70.3-Krone. Nach der Absage von Titelverteidiger Michael Raelert rückt einmal mehr Sebastian Kienle in den Mittelpunkt des hochkarätigen Starterfelds. Allein sechs frühere Weltmeister und Olympiasieger Jan Frodeno kreuzen mit dem amtierenden 70.3-Champion die sportlichen Klingen.

Weiterlesen

02.08.2013 Kienle, Bracht, Al-Sultan: Hawaiistars in Kurzarbeit

Timo Bracht
Frankfurt scheint in diesem Jahr ein gutes Pflaster für erstklassige Startfelder zu sein. Nach dem Ironman Germany Anfang Juli ist nun auch das Starterfeld des Frankfurt City Triathlons über die Kurzdistanz mit deutschen Top-Athleten gespickt.

Weiterlesen

31.07.2013 Kienle führt deutsches Dutzend nach Kona

Sebastian Kienle
Die ersten 75 Einladungen für die Ironman World Championship 2013 sind verschickt. Zwölf davon dürften in den kommenden Tagen aus deutschen Briefkästen gefischt werden. Damit sind Kienle, Raelert, Tajsich & Co. am 12. Oktober auf Big Island wieder eine der schlagkräftigsten Nationen. Einige Promis hängen dagegen noch in der Warteschleife. Unter ihnen auch der zweifache Ironman-70.3-Weltmeister Michael Raelert.

Weiterlesen

24.07.2013 Vanhoenacker wechselt ins "pewag racing team"

Marino Vanhoenacker
Das "pewag racing team" bekommt weitere Verstärkung. Nach Faris Al-Sultan hat sich auch Marino Vanhoenacker dem Triathlon-Team des österreichischen Fahrradkettenherstellers angeschlossen. Damit kehrt der zehnfache Ironman-Sieger an seine alte Wirkungsstätte, nach Kärnten, zurück.

Weiterlesen

10.07.2013 Al-Sultan wechselt zum Pewag Racing Team

Ironman Lanzarote 2013
Nach der überraschenden Auflösung des Abu Dhabi Triathlon Teams im Januar 2013 hat Faris Al-Sultan nun eine neue Mannschaft gefunden: bis 2015 wird er für das Racing Team des österreichischen Unternehmens Pewag an den Start gehen.

Weiterlesen

22.06.2013 Andreas Böcherer nicht in Heilbronn

Doch nicht in Heilbronn: Andreas Böcherer
Nach Vorjahressieger Sebastian Kienle, sagte mit Andreas Böcherer nun kurzfristig auch der Sieger von 2011 seinen Start in Heilbronn ab. Der Grund: Eine Verletzung am Fuß.

Weiterlesen

21.06.2013 Al-Sultan: "Der Rücken ist keine Entschuldigung"

Faris Al-Sultan - Lanzarote-Sieger und bald auch der von Heilbronn?
Faris Al-Sultan steht am Sonntag als einer der Favoriten beim Citytriathlon Heilbronn am Start. Eine spontane Einschätzung des 35-jährigen Triathlon-Recken über die Absage von Vorjahressieger Sebastian Kienle, Rückenschmerzen und das Alter.

Weiterlesen

18.05.2013 Impressionen vom "Tag der Deutschen"

Ironman Lanzarote 2013
Vom Regen in den Siegestaumel: Kristin Möller und Faris Al-Sultan suchten beim 22. Ironman Lanzarote ihr Heil in der Flucht auf dem Rad. Das reichte am Ende sicher für den Titel beim Klassiker auf den Kanaren. Michael Rauschendorfer hat sie auf dem Weg dorthin mit seiner Kamera begleitet. Seine schönsten Impressionen.

Weiterlesen

18.05.2013 Faris Al-Sultan: "Abartige Schmerzen bei der Rennerei"

Faris Al-Sultan
Dass der Ironman Lanzarote kein Spaziergang werden würde, war Faris Al-Sultan vor dem Start klar. Der 35-jährige Münchner hatte seine Gegner und die harte Strecke jederzeit im Griff. Nur seine Muskulatur wollte nicht die ganze Zeit so wie er.

Weiterlesen

18.05.2013 Ironman Lanzarote: Al-Sultan und Möller jagen zum Sieg

Faris Al-Sultan
Kristin Möller und Faris Al-Sultan haben den 22. Ironman Lanzarote zum "Tag der Deutschen" gemacht. Die beiden früheren Teamkollegen düpierten ihre Konkurrenz bei böigen Winden schon auf der Radstrecke und liefen ihre Erfolge danach ganz sicher nach Hause. Im Rekordteilnehmerfeld von fast 1.800 Athleten gingen die Podestplätze nach Spanien, Estland und Holland.

Weiterlesen

16.05.2013 Faris Al-Sultan: "Ich bin bereit, mich zu quälen"

Pre-Race Ironman Lanzarote
Sein vierter Start auf Lanzarote ist ein bisschen aus der Not, aber auch aus der Faszination für die Insel geboren. Faris Al-Sultan kann und würde das Rennen am Samstag gern gewinnen. Danach will er sich noch einmal voll auf den Ironman Hawaii fokussieren. Vielleicht den letzten seiner Karriere.

Weiterlesen

15.05.2013 Möller und Al-Sultan beim Ironman Lanzarote

Ironman Lanzarote 2012
Nach 14 Jahren Pause kehrt Faris Al-Sultan am Wochenende zu den Wurzeln seiner Ironmankarriere zurück. Beim Klassiker auf Lanzarote könnte er seinen siebten Titel einfahren - sicher einen der wertvollsten als Profi. Kristin Möller nimmt den 226 Kilometer langen Kampf gegen die Natur zum ersten Mal auf. Nicht unwahrscheinlich, dass am Ende beide ganz oben stehen.

Weiterlesen

25.04.2013 Faris Al-Sultan startet beim Ironman Lanzarote

Faris Al-Sultan
Faris Al-Sultan geht am 18. Mai beim Ironman Lanzarote an den Start. Das vermelden die Veranstalter eines der härtesten Rennen über die Langdistanz auf ihrer Website.

Weiterlesen

14.04.2013 Schildknecht souverän, Al-Sultan gibt auf

Ronnie Schildknecht
Nach einer überlegenen Vorstellung auf der Radstrecke hat der Schweizer Ronnie Schildknecht den Ironman Südafrika gewonnen. Auch Faris Al-Sultan zeigte sich angriffslustig, gab das Rennen aber später auf. Horst Reichel verspielte den Podestplatz auf der Toilette.

Weiterlesen

10.04.2013 Ironman Südafrika: Al-Sultans siebter Streich?

Faris Al-Sultan San Juan
Vier Wochen nach dem Erfolg von Timo Bracht in Mexiko kämpfen Faris Al-Sultan und Horst Reichel am kommenden Wochenende in Südafrika um den zweiten deutschen Ironmansieg dieses Jahres. Sie treffen auf drei starke Schweizer und einen hochmotivierten James Cunnama.

Weiterlesen

03.04.2013 Kienle vor Alexander und Jacobs, Raelert Sechster

Sebastian Kienle
Im dritten Jahr des Kona Pro Rankings der World Triathlon Corporation thront erstmals ein deutscher Ironmanprofi an der Spitze der Qualifikationsliste für den Ironman Hawaii. Sebastian Kienle führt die aktuelle Wertung an, obwohl der amtierende Ironman-70.3-Weltmeister noch nicht einmal in die Saison eingestiegen ist. Mindestens 13 weitere Deutsche haben die Chance, am 12. Oktober auf Big Island dabei zu sein.

Weiterlesen

20.03.2013 Euro-Express überrollt Hawaii-Champions

Ironman 70.3 San Juan 2013
Helle Frederiksen und Svenja Bazlen haben den arrivierten Langdistanzstars beim Ironman 70.3 San Juan am Wochenende einen ersten Vorgeschmack auf die weitere Saison gegeben. Die Hawaiisiegerinnen Leanda Cave und Mirinda Carfrae waren gegen das Europa-Duo chancenlos. Auch Faris Al-Sultan musste in Puerto Rico Federn lassen. Das Rennen in Bildern ...

Weiterlesen

17.03.2013 Bazlen fährt aufs Podest

Im ersten Ironman 70.3-Rennen ihrer Karriere hat es Svenja Bazlen prompt auf das Podest geschafft: In San Juan wurde die Deutsche hinter der Dänin Helle Frederiksen starke Zweite. Das Rennen der Männer entschied ein Radspezialist zu seinen Gunsten.

Weiterlesen

14.03.2013 "Auf Punktejagd"

Svenja Bazlen wechselt von der Kurz- auf die Langdistanz.
Beim Ironman 70.3 San Juan starten Svenja Bazlen und Faris Al-Sultan am Sonntag in die Saison. Für die ITU-Aussteigerin ist es gleichzeitig ihr Mitteldistanz-Einstand. Trotzdem gibt sich Bazlen wenige Tage vor dem Rennen ganz entspannt.

Weiterlesen

31.01.2013 Faris Al-Sultan: Wüstensohn im Wüstensand

Faris Al-Sultan beim Abu Dhabi Triathlon 2011
Mal ehrlich: Würde es Faris Al-Sultan nicht geben - wer wäre jemals auf die Idee gekommen, sein Trainingscamp in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufzuschlagen. Wir wissen zwar nicht, ob der Ironman-Weltmeister von 2005 eine blau-weiße Flagge über seinem Bett hängen hat. Doch warum er sich ausgerechnet in Al Ain auf die Wettkampfsaison vorbereitet, hat er uns verraten.

Weiterlesen

25.01.2013 Nochmal bei Null anfangen

Kristin Möller
Zwei Jahre lang war Kristin Möller eine feste und vor allem erfolgreiche Größe in Faris Al-Sultans Abu Dhabi Triathlon Team. Doch das gibt es jetzt nicht mehr. So steht die 28-Jährige seit ein paar Tagen ohne Sponsoren da. Im Interview mit tri-mag.de spricht sie über neue Herausforderungen und ihre Zukunft als Einzelkämpferin.

Weiterlesen

22.01.2013 Behörden stoppen Al-Sultans Karawane

Abu Dhabi 2012 - Laufen
Faris Al-Sultan muss seine Zukunftspläne mit dem Abu Dhabi Triathlon Team begraben. Die Tourismusbehörde des Emirats hat den bereits zum Jahresende ausgelaufenen Vertrag trotz sportlicher Erfolge und weiteren Engagements nicht verlängert. Enttäuscht bleiben nicht nur der Kapitän und Gründer selbst, sondern auch seine fünf Teamkollegen zurück. Darunter Kristin Möller und Maik Twelsiek.

Weiterlesen

16.01.2013 Al-Sultan, Schildknecht und zwei Wundertüten

Start zum Ironman 70.3 Südafrika 2009
Ein Südafrikaner, wieder ein Belgier oder doch zum ersten Mal ein Deutscher? Hinter dem Ausgang der sechsten Auflage des Ironman 70.3 Südafrika steht mehr als ein Fragezeichen. Können zwei junge Wilde den erfahrenen Faris Al-Sultan bezwingen? Oder holt der Schweizer Ronnie Schildknecht am Indischen Ozean gleich beim Saisonstart zum Befreiuungsschlag aus?

Weiterlesen

07.01.2013 Klasse(n)treffen mit Kienle, Böcherer und Co.

City Triathlon Heilbronn
Seit der Premiere des CityTriathlon Heilbronn vor drei Jahren locken die Veranstalter die deutschen Triathlon-Topstars in die Weinstadt am Neckar. Auch am 23. Juni wird es wieder hoch hergehen, wenn eins der hochkarätigsten Profistartfelder - darunter der amtierende Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle - auf dem hügeligen Kurs Fahrt aufnimmt.

Weiterlesen

29.12.2012 Teil 5: Ironman World Championship Hawaii

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Im fünften und letzten Teil unseres tri-mag.de-Jahresrückblicks dreht sich alles um das Highlight des Jahres - die Ironman World Championship auf Hawaii. Die schönsten Bilder eines historischen Rennens ...

Weiterlesen

20.12.2012 Teil 3: Sommermärchen in drei Akten

Ironman Germany 2012, Bildergalerie Profi-Rennen
Binnen einer Woche feierten die Triathlonfans in Europa gleich drei Langdistanz-Spektakel. Bei der Ironman-Hitzeschlacht am Wörthersee behielt ein Deutscher den kühlsten Kopf. In Roth und Frankfurt gingen die Gastgeber dagegen leer aus. Genießen Sie noch einmal die spektakulärsten Bilder des Triathlon-Sommermärchens.

Weiterlesen

19.12.2012 Teil 2: Feuer frei für einen heißen Sommer

Ironman Lanzarote 2012
Mit dem Ironman-Klassiker auf Lanzarote fällt der Vorhang für den zweiten Akt unseres Jahresrückblicks. Unsere Bilderreise führt durchs Land der 1.000 Hügel zur Challenge Kraichgau, über den hochkarätig besetzten CityTriathlon Heilbronn bis zum Ironman Regensburg, der sich nach drei Jahren schon wieder von der großen Bühne verabschieden musste. Kurz vor den wichtigen Rennen in Roth und Frankfurt präsentierten sich die deutschen Stars weiter in Siegerlaune.

Weiterlesen

20.11.2012 Vier Siege und viele Podiumsplätze

Faris Al-Sultan
56 Ironmantitel wurden 2012 vergeben. Vier davon gingen an deutsche Profis. Im inoffiziellen Nationenranking liegen Faris Al-Sultan und Co. damit auf dem fünften Rang. Sonja Tajsich und Horst Reichel haben in Cozumel und Busselton für die beiden letzten Podiumsplätze des Jahres gesorgt. Unangefochten an der Spitze liegen die US-Athleten, die mehr als ein Drittel aller möglichen Siege einfuhren.

Weiterlesen

14.10.2012 Jacobs siegt vor Raelert, Kienle und Al-Sultan in den Top-5

Pete Jacobs gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Pete Jacobs hat das Erbe von Craig Alexander und Chris McCormack angetreten und den Ironman-WM-Titel zum sechsten Mal in Folge nach Australien geholt. Andreas Raelert kämpfte sich in einem dramatischen Rennen noch auf den zweiten Platz nach vorn, Sebastian Kienle krönte ein überragendes Debüt auf Big Island mit dem keinesfalls undankbaren vierten Platz.

Weiterlesen

02.07.2012 Al-Sultan ist der König von Kärnten - die Bilder zum Rennen

Faris Al-Sultan siegt beim Ironman Austria über die Hitze und sich selbst.
Faris Al-Sultan und Linsey Corbin hatten Hitze und Konkurrenz beim Ironman Austria am besten im Griff. Die schönsten Bilder von einem der schönsten Langdistanzrennen.

Weiterlesen

01.07.2012 Faris Al-Sultan erobert den Glutofen Kärnten

Faris Al-Sultan
Faris Al-Sultan ist der König der Hitze. Bei tropischen Temperaturen hat der Münchner Hawaii-Sieger von 2005 in Klagenfurt seinen sechsten Ironman gewonnen. Der 34-Jährige feierte in 8:11:31 Stunden bei 33 Grad Celsius einen deutlichen Triumph vor dem Italiener Daniel Fontana und Pedro Gomes aus Portugal.

Weiterlesen

28.06.2012 Al-Sultan und die neue Zeitrechnung

Faris Al-Sultan
Im Jahr eins nach der Ära Vanhoenacker wird es heiß am Wörthersee. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die erwarteten hochsommerlichen Temperaturen dürften beim 15. Ironman Austria vor allem Faris Al-Sultan in die Karten spielen. Bei seiner Klagenfurt-Premiere trifft der Münchner auf die deutschen Profikollegen Michael Göhner und Markus Fachbach sowie zwei alte Bekannte vom Ironman Hawaii.

Weiterlesen

11.06.2012 Strankmann schlägt Al-Sultan

Faris Al-Sultan
Mit einer Überraschung endete der 22. Bonn-Triathlon: Oliver Strankmann wies den haushohen Favoriten Faris Al-Sultan und Nachwuchshoffnung Niclas Bock in die Schranken und verteidigte seinen Vorjahrestitel. Bei den Frauen siegte erneut Beate Görtz vor der Belgierin Debbie Verstraeten.

Weiterlesen

04.06.2012 Youngster bezwingen Faris Al-Sultan im Sprint

Faris Al-Sultan
Dass Ironman-Europameister Faris Al-Sultan immer für eine Abwechslung zu haben ist, hat er in seiner langen Karriere schon oft gezeigt. Im Rahmen des Tri-Motion Saalfelden sprintete der Münchner am Wochenende im Wasser und in Laufschuhen gegen zwei Youngster aus Österreich - und auf den dritten Platz.

Weiterlesen

29.05.2012 Sieben Deutsche über dem Strich

Andreas Raelert
Zwei Monate vor dem Ende der ersten Qualifikationsperiode haben sich die deutschen Ironmanstars im Kona Pro Ranking eine gute Ausgangslage verschafft. Andreas Raelert genügte das Rennen in St. Pölten für den Sprung auf Platz drei. Andreas Böcherer, Sebastian Kienle und Michael Raelert büßten zwar Plätze ein, bleiben aber - wie auch Faris Al-Sultan - über dem ominösen Strich.

Weiterlesen

20.05.2012 Das Rennen

Dicht auf den Fersen: Faris Al-Sultan (links) liefert sich ein Laufduell mit Denis Vasiliev.
bjkfjgärgjeä

Weiterlesen