Beiträge zu Fuerteventura

07.05.2015 Foto-Blog: Training & Racing Fuerteventura

Zur Erholung gibt es auch noch eine weitere tolle Wasserlandschaft...an der ich allerdings selten zu sehen bin.
Im zweiten Teil ihres Foto-Blogs gewährt Triathlonprofi Anja Beranek Einblick in ihr Training auf der Kanareninsel Fuerteventura - und gibt einen optischen Rückblick auf ihr erstes Saisonrennen an gleichem Ort.

Weiterlesen

28.04.2015 Das Rennen in Bildern

Challenge Fuerteventura 2015
Zwischen Las Playitas und Gran Tarajal kämpften sich am vergangenen Wochenende die Teilnehmer der Challenge Fuerteventura über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Radkilometer und einen Halbmarathon. Das Rennen auf der Kanareninsel in Bildern.

Weiterlesen

25.04.2015 Ryf gewinnt vor Beranek, Bracht Vierter

Daniela Ryf setzte bei der Challenge Fuerteventura ihre Siegesserie auf der Mitteldistanz fort und ließ diesmal der Deutschen Anja Beranek und Eimear Mullan aus Irland keine Chance. Bei den Männern triumphierte der Italiener Jonathan Ciavattella. Timo Bracht kam als bester Deutscher auf Rang vier.

Weiterlesen

24.03.2015 Trainingslager: Wer war dabei?

Gefällt mir = auf dem Foto bin ich zu sehen!

Verlinkter Name im Kommentar = Die/den kenne ich doch! Bist du das XY?
Volle Konzentration auf den Sport - das gilt in den Trainingslagern im Las Playitas Resort auf Fuerteventura. Wer erkennt sich oder andere auf diesen Bildern vom Hannes-Hawaii-Tours-Camp?

Weiterlesen

11.03.2015 Lukas Krämer: "Der Fahrplan ist nur auf Hawaii ausgerichtet"

Lukas Krämer
Lukas Krämer ist einer der besten deutschen Agegrouper und Ironman-Weltmeister. Auf Hawaii fiel er besonders durch seinen Triathloneinteiler im Lederhosenlook auf. Wir haben den schnellen Feuerwehrmann aus München im triathlonTV-Interview.

Weiterlesen

09.03.2015 Im Trainingscamp mit den Profis

Frommhold führt eine Gruppe durch die Berge.
Die Raelert-Brüder, Jan Raphael, Nils Frommhold und Julia Gajer haben wochenlang gemeinsam auf Fuerteventura an der Form geschliffen. Und der Trainer Wolfram Bott hat uns die Bilder aus dem Camp mitgebracht.

Weiterlesen

04.03.2015 Ricarda Lisk: "Mit neuer Energie auf die Mitteldistanz"

Ricarda Lisk
Ricarda Lisk war eine der besten deutschen Triathletinnen auf der Kurzdistanz. Doch nach den Olympischen Spielen in Peking wurde es etwas ruhiger um die mittlerweile 34-Jährige. Nun möchte die Profi-Athletin und Triathlontrainerin noch einmal richtig durchstarten - auf der Mitteldistanz.

Weiterlesen

20.02.2015 Video-Blog: Ein Trainingstag mit Maurice Clavel

Sailfish dominiert die triathlon-Awards 2014
Wie sieht der Alltag eines Triathlonprofis aus? triathlonTV durfte den Freiburger Maurice Clavel und seinen Trainings- und Zimmerkollegen Filip Ospaly einen Tag lang im Trainingslager auf Fuerteventura begleiten - von der Schlafanzughose bis zum Regenerationskeks.

Weiterlesen

20.02.2015 Anja Beranek: "Aerohelme sind nicht sexy - da muss ich durch"

Anja Beranek
Anja Beranek will zurück in die Erfolgsspur. Und die Zeichen stehen gut, verrät sie im triathlonTV-Interview. Die Verletzungen sind auskuriert. Private Veränderungen und neue Freude am Sport geben mentale Stärke und für maximale Geschwindigkeit hat sie intensiv an Training, Material und Sitzposition gearbeitet.

Weiterlesen

08.02.2015 Ricarda Lisk: Lauf-Abc mit einer Profi-Triathletin

Lauf-Abc im Trainingslager auf Fuertventura
Zum ersten Mal leitet Profi-Triathletin Ricarda Lisk zusammen mit Kienle-Coach Lubos Bilek auf Fuerteventura ein Trainingslager. Wir haben der viermaligen Deutschen Meisterin beim Lauf-Abc über die Schulter - oder besser auf die Füße - geschaut.

Weiterlesen

08.02.2015 Trainingslager auf den Kanaren

Auf Fuerteventura bringen sich seit einigen Jahren immer mehr Triathleten in Form.
Die Kanarischen Inseln Fuerteventura und Lanzarote haben sich zu zwei der beliebtesten Trainingslager-Ziele für Triathlon-Frühstarter entwickelt. Wir sind mit der Kamera dabei und zeigen, wie solche Camps aussehen.

Weiterlesen

07.02.2015 Folkert Behrends: "Auf die Kanaren sollte man eine gewisse Grundfitness mitbringen"

Vor 18 Jahren verliebte sich der Langdistanz-Triathlet Folkert Behrends in und auf Lanzarote - und blieb dort. Der Kanaren-Kenner im triathlonTV-Interview über Sport und Leben auf den Kanarischen Inseln.

Weiterlesen

22.01.2015 Testen und Trainieren: Mit Kienle und Co. auf Fuerteventura

Neuer Tag, neuer Test. Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle macht sich schonmal warm ...
Mit dem neuen Jahr beginnt auch für alle Triathlonprofis die Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison. Vor ein paar Tagen präsentierte Triathlonausrüster Orca Medienvertretern im Playitas Resort auf Fuerteventura seine neuesten Produkte. Die werden dort auch von Ironmanweltmeister Sebastian Kienle und Kurzdistanzstar Non Stanford getestet. Die besten Bilder aus Pool, Meer und dem Drumherum.

Weiterlesen

25.12.2014 Fuerte-Blog Teil 4: Wenn die NADA zweimal klingelt

Blog Hardy Hartmann
Hardy Hartmann trainierte eine Woche mit den Raelerts auf Fuerteventura. Die Leser von tri-mag.de waren aufgerufen, Hardy „die eine Frage“ schicken, die sie den Raelerts immer schon mal stellen wollten. Zu Hardys Überraschung meldete sich auch ein gewisser Lance A. aus Texas: „Also, ich bin ja noch recht neu im Triathlon. Wie sieht es eigentlich mit Dopingkontrollen aus?“

Weiterlesen

16.12.2014 Fuerte-Blog Teil 3: Ein Berg an Erkenntnis

Blog Hardy Hartmann
Eine Woche lang suchte ich auf Fuerteventura nach der ultimativen Form. Und traf dabei unter anderem auf die Raelert Brothers. Moritz L. aus Kaltern A.d.W. wollte von ihnen wissen: „Wiegt die Sprachgewandtheit Hartmanns seine hierzu diametral entgegengesetzte sportliche Leistungsfähigkeit auf, oder ist ein "Training" mit ihm im Schlepptau für Euch eher wie Suppe ohne Salz, Pommes ohne Ketchup, Knödel ohne Gulasch, ein Dirndl ohne Ausschnitt, Bier ohne Durst oder Massage mit Haaren, oder, oder, oder...?

Weiterlesen

12.12.2014 Lubos Bilek: "Quereinsteiger? Auf die neuen Disziplinen konzentrieren"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Lubos Bilek ist der Trainer des Ironman-Weltmeisters Sebastian Kienle und hat ein paar Tipps für Athleten parat, die von einer der drei Sportarten zum Triathlon wechseln.

Weiterlesen

05.12.2014 Was essen die Raelert Brothers eigentlich im Trainingslager?

Die Raelert-Brüder Andreas und Michael beim Radtraining auf Maui.
Hardy war kürzlich auf Fuerteventura im Trainingslager. Sollte er dort die Raelerts-Brothers treffen, hatte er versprochen, fünf tri-mag-Lesern jeweils eine Frage zu den beiden zu beantworten. Philipp K. aus Osnabrück schickte an Hardy: „Wie viel die beiden trainieren kennt man ja mittlerweile. Aber was essen die zwei? Bei dem Pensum muss man ja fast immer am Futtern sein.“

Weiterlesen

27.11.2014 Mit diesen Reiseveranstaltern auf die Kanaren

Der Club Las Playitas ist ein beliebter Ausgangspunkt für ein Triathlontrainingslager - nicht nur für Profis wie Julia Gajer und Daniela Sämmler.
Mitten im Winter können Sie sich unter der Sonne der Kanarischen Inseln ganz auf der Sport konzentrieren. Viele Reiseanbieter haben sich dort mittlerweile auf Trainingscamps für Triathleten eingestellt. Hier erfahren Sie, mit wem Sie wohin fliegen können.

Weiterlesen

24.11.2014 Flugshow auf Fuerteventura

Trainingscamp DTU Fuerteventura 2014
Vom bunten und spätsommerlichen Herbst in Deutschland haben die Kaderathleten der Deutschen Triathlon Union nicht allzuviel mitbekommen. Stattdessen schwitzten Anne Haug, Gregor Buchholz und ihre Teamkollegen unter der Sonne Fuerteventuras, um im Frühjahr topfit in die Saison gehen zu können. Impressionen aus dem Kanaren-Camp der DTU.

Weiterlesen

19.11.2014 Fuerteventura: Hier überwintern Triathleten

Fuerteventura zieht viele Triathleten in den Trainingslagerbann
Wenn es in Deutschland dunkel, kalt und nass ist, scheint auf den Kanaren die Sonne. Die Inseln des ewigen Frühlings ziehen im Winter Ausdauersportler aus ganz Europa an, die sich hier die Grundlagen für eine neue Saison erarbeiten.

Weiterlesen

14.11.2014 Hardy fliegt

Der Fuerte-Blog Teil 1
Mitten in der kalten Jahreszeit darf Hardy vollkommen unverhofft nach Fuerteventura ins Trainingslager zu den Raelerts fliegen. Hardy kann es kaum fassen. Seine Frau allerdings auch nicht…

Weiterlesen

25.09.2014 "Herr Kienle, warten Sie ... !" - Teil 6

Im letzten Teil unseres rollenden Interviews blickt Sebastian Kienle nicht nur in die Vulkanlandschaft von Fuerteventura, sondern auch in die Zukunft. Und die beginnt in wenigen Tagen, wieder in der Lava - auf Hawaii ...

Weiterlesen

18.09.2014 "Herr Kienle, warten Sie ... !" - Teil 5

Triathlon ist Kopfsache, Ironman noch viel mehr. Das weiß ein ausgefuchster Profi wie Sebastian Kienle natürlich. Welche Filme in seinem Kopfkino vor dem großen Rennen ablaufen, verrät er im fünften Teil unseres rollenden Interviews.

Weiterlesen

11.09.2014 "Herr Kienle, warten Sie ...!" - Teil 4

Sebastian Kienle auf dem Rad im Trainingslager auf Fuerteventura
Einen Ironman gewinnt man nicht allein. Das Umfeld eines Triathlonprofis kann entscheidend sein, wenn es in die entscheidende Phase der Saison geht. Sebastian Kienle über Leute und Maßnahmen, die ihm Kopf und Rücken frei halten.

Weiterlesen

25.06.2014 Lubos Bilek: "Zwei Wochen vor dem Ironman ein hartes Koppeltraining"

Jenny Schulz beim Koppeltraining auf Lanzarote im Club La Santa
So langsam wird es ernst für die Teilnehmer der großen Langdistanzen in Europa. Schwimmen, Radfahren, Laufen - was sind die Schlüsseleinheiten in den drei Disziplinen vor einem wichtigen Rennen? Kienle-Trainer Lubos Bilek gibt Tipps für die Wettkampfvorbereitung.

Weiterlesen

27.05.2014 Lubos Bilek: "4 bis 5 Stunden Training pro Woche für Einsteiger"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Für viele Einsteiger beginnt jetzt die Zeit, in der sie sich intensiv mit ihrem ersten Triathlon und dem Training dafür beschäftigen. Profi-Coach Lubos Bilek hat ein paar Tipps für Sie!

Weiterlesen

20.04.2014 Lubos Bilek: "Ein guter Trainer kostet mindestens 200 Euro im Monat"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Mit einem Trainingsplan holt man das Beste aus seinem Körper heraus, soviel ist klar. Wem nutzen Angebote aus Zeitschriften, dem Internet oder automatisierten Programmen? Was kann ein Trainer leisten, der sich ganz persönlich um Sie kümmert - und zu welchem Preis?

Weiterlesen

09.04.2014 Lubos Bilek: "Ich empfehle drei Jahre bis zur ersten Langdistanz"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Triathlonbegeisterung? Ja, gern! Aber übertreiben sollten Sie es nicht. Lassen Sie sich vor allem mit ihrer ersten Langdistanz Zeit, rät Lubos Bilek, der Trainer von Svenja Bazlen, Sebastian Kienle und Andreas Böcherer.

Weiterlesen

01.04.2014 Lubos Bilek: "Kurz und knackig? Nur für Kurzdistanzler ..."

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Der Spaß sollte im Triathlon immer im Vordergrund stehen - meint sogar Kienle-Trainer Lubos Bilek. Wenn die Zeit nicht reicht, kann man auch mal kurz und knackig trainieren. Es sei denn, man plant eine Langdistanz ...

Weiterlesen

25.03.2014 Lubos Bilek: "Kein Sportler braucht Nahrungsergänzung"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Nahrungsergänzungsmittel sind wohl eines der am meisten kontrovers diskutierten Themen unter Triathleten. Ein Muss, sagen die einen. Unnötig, die anderen - wie Profi-Trainer Lubos Bilek.

Weiterlesen

21.03.2014 Lubos Bilek: "Rumpfstabi- statt Rollentraining!"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Das Training der Rumpfstabilität ist auch für Startrainer Lubos Bilek ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung auf eine Triathlonsaison. Der Coach von Sebastian Kienle hat auch eine klare Meinung, welches Training man dagegen durchaus vernachlässigen kann ...

Weiterlesen

19.03.2014 Lubos Bilek: "Agegrouper müssen von den Profis den Sinn der Erholung lernen"

Lubos Bilek im Interview mit Nis Sienknecht
Lubos Bilek kennt als Trainer die Gepflogenheiten von Profis und Amateuren gleichermaßen. In seinem triathlonTV-Trainingstipp erklärt er, was Agegrouper von der Spitzenathleten lernen können.

Weiterlesen

18.03.2014 Weltmeisterin Non Stanford: "2014 habe ich die Zielscheibe auf dem Rücken"

ITU Grand Final 2013 - Frauen
2013 war sie die lachende Dritte, 2014 ist sie die einsame Gejagte: Non Stanford hat sich in London vor heimischem Publikum den Weltmeistertitel geholt und will ihn nun verteidigen. Die Waliserin über den Druck, den Fußball und das Training mit Sebastian Kienle und den Brownlees.

Weiterlesen

10.03.2014 "Herr Kienle, warten Sie...!" - Teil 2

Sebastian Kienle und Nis Sienknecht im rollenden Gespräch.
Sebastian Kienle ist eine ganz schöne Lusche und Nis Sienknecht überfährt kleine Kinder. Das sind die Nebenerkenntnisse in einem Gespräch, in dem Sebastian Kienle zeigt, wie hungrig er auf seinen dritten 70.3-Titel ist - und auf den ersten Hawaii-Sieg.

Weiterlesen

05.03.2014 Daniel Wienbreier: "Das klassische Dehnen nach dem Training macht Sinn"

Daniel Wienbreier
Daniel Wienbreier ist nicht nur der Physiotherapeut von Doppelweltmeister Sebastian Kienle, sondern auch selbst erfolgreicher Ironman-Finisher. Wir haben den Experten zum Dogma des Dehnens und zur Faszination der Faszien befragt.

Weiterlesen

28.02.2014 Segelschein im Sonnenschein

Tagesschausprecher Thorsten Schröder bereitet sich auf den Ironman in Frankfurt vor.
Wie gut, dass ich mal den Segelschein gemacht habe und aus dem windigen Norden komme. Hätte ich mich sonst so gekonnt mit meinem Rennrad gegen den sehr kräftigen Seitenwind lehnen können, um ein Abdriften nach Lee zu verhindern oder gar ein Kentern, äh, ein Umfallen? Ich war zum Trainieren auf Fuerteventura und weiß jetzt endlich, warum die Insel diesen Namen trägt.

Weiterlesen

27.02.2014 Dieter Waller (65): Bis zu 1.500 km in zwei Wochen auf Fuerteventura

Dieter Waller ist der erfolgreichste Agegrouper Deutschlands auf den kurzen Strecken.
Zehn Weltmeistertitel sind das Ziel des erfolgreichsten deutschen Agegroupers Dieter Waller aus Waiblingen. Dafür schuftet der 65-Jährige hart - mit Trainingsumfängen, die manchem Elitesportler Angst machen.

Weiterlesen

25.02.2014 Das Trainingslager-1x1

Trainingslager: Bitte überfordern Sie sich! Ob mit Padddles, zu wenig Nahrung, zu viel Training, ohne Schlaf usw. spielt keine Rolle.
Buenos dias muchachos! Im Moment hänge ich auf Fuerteventura ab und trainiere dann und wann, damit noch etwas aus mir wird. Damit auch die restliche Zeit vergeht, habe ich mir mal die Mühe gemacht, die allerwichtigsten Punkte zusammenzufassen, die es in einem wirklich guten Trainingslager zu beachten gilt. Also: volle Kraft voraus.

Weiterlesen

24.02.2014 "Herr Kienle, warten Sie...!" - Teil 1

Sebastian Kienle im rollenden Interview mit Nis Sienknecht.
Das kennen Sie aus Ihrem Training: Derjenige mit der besseren Grundlagenausdauer kann mehr reden. Daher stellt Nis Sienknecht im Interview auf dem Rad nur kurze Fragen, Doppelweltmeister Sebastian Kienle spricht umso ausführlicher - im ersten Teil über seine eigenen Triathlon-Anfänge.

Weiterlesen

13.02.2014 Kristin Möller: Vom Saisonkiller auf Lanzarote zum Lieblingsrennen in Frankfurt

Kristin Möller im triathlonTV-Interview mit Frank Wechsel
Die Saisonplanung steht: Nach ihrem fulminanten Sieg beim Ironman Lanzarote will sie auch in diesem Jahr auf den Kanaren ganz oben stehen, um dann via Frankfurt nach Hawaii durchzustarten. Was fehlt, sind qualitative Schwimmkilometer, wie sie im triathlonTV-Interview zugibt.

Weiterlesen

10.02.2014 Die zweite Karriere der Anja Dittmer

Anja Dittmer im triathlonTV-Interview
Die erfolgreichste deutsche Triathletin bleibt ihrem Sport auch nach dem Ende der eigenen Karriere treu: Im Winter hat Anja Dittmer in Potsdam ihre erste Trainerstelle angetreten. Auf Fuerteventura haben wir die Weltcupsiegerin am Beckenrand getroffen.

Weiterlesen

08.02.2014 Svenja Bazlen: "Die Langdistanz pfupfert mich noch nicht ..."

Svenja Bazlen auf der Radstrecke der Ironman-70.3-WM 2013 in Las Vegas.
Nichts Geringeres als den Weltmeistertitel auf der Ironman-70.3-Distanz hat sich Svenja Bazlen als Ziel für die Saison 2014 gesetzt. Eine Woche vor ihrem Saisonauftakt in Panama haben wir sie auf Fuerteventura getroffen.

Weiterlesen

30.10.2013 Trainingslager 2014: Alle Anbieter, alle Infos

DTU-Trainingslager Radtraining
Waren es vor einigen Jahren nur eine Handvoll Enthusiasten, die eigens für Triathleten - vor allem auf Mallorca - Trainingscamps organisierten, buhlen heute allein in Europa mehr als 50 Anbieter um die Gunst der zahlungskräftigen Ausdauerdreikämpfer. Von Andalusien bis Zypern, von Fuschl am See bis nach Fuerteventura reicht das Angebot. Wir haben die Veranstalter und ihre Reiseziele in einer Übersicht zusammengefasst.

Weiterlesen

20.03.2013 Heiße Sohlen: Der große triathlon-Schuhtest 2013

triathlon Nr. 110 (April/Mai 2013)
Auf heißen Sohlen in die neue Saison: Egal ob Leisetreter, Stabilschuh oder Rennsemmel - im triathlon-Schuhtest 2013 haben wir 30 aktuelle Laufschuhmodelle vom Schaft bis zur Spitze untersucht und die Ergebnisse auf 24 Seiten für Sie zusammengefasst. Dazu: Profis und Amateure beim Training auf Fuerteventura, alles über den Abu Dhabi Triathlon und 15 Kurzdistanz-Klassiker im Überblick. Ihren triathlon-Insider gibt's ab sofort im Zeitschriftenhandel.

Weiterlesen

14.03.2013 So bringen sich die Profis in Form

Klar: Radtraining mit dem 70.3-Weltmeister, ....
Wir waren den Profis im Trainingslager auf Fuerteventura auf der Spur. Die komplette Story dazu lesen Sie in triathlon 110 (April-Mai, ab dem 20. März in Handel). Unsere Bildergalerie gibt jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack.

Weiterlesen

08.03.2013 Fuerteventuras schönste Flecken

Der Club Las Playitas ist ein beliebter Ausgangspunkt für ein Triathlontrainingslager - nicht nur für Profis wie Julia Gajer und Daniela Sämmler.
Seit einigen Jahren ist Fuerteventura ein sehr beliebtes Ziel von Triathleten, die sich nach einem Trainingslager in warmer Sonne sehnen. Zwar hat die Kanareninsel nur wenig grüne Natur zu bieten, dafür wartet sie aber mit nahezu perfekten Trainingsbedingungen auf. So genießen Sie die nur schwer zu beschreibende Schönheit der Tristesse.

Weiterlesen

06.03.2013 Das "Longo"-Leben des Nils F.

Nils Frommhold beim Schwimmtraining
Damit man nicht immer nur über sein eigenes Leben philosophieren muss, dachten Blogger-Kollege Nils und ich, wir könnten mal etwas über den anderen schreiben. Eigentlich, das gebe ich gern zu, war es seine Idee, aber er sitzt ja jeden Tag auch um einiges länger auf dem Rad, da kann einem so etwas schon mal einfallen. Los geht's.

Weiterlesen

18.02.2013 WG adé

Svenja Blog No. 2
Nicht nur sportlich, auch privat hat Profitriathletin Svenja Bazlen nach den Olympischen Spielen von London einiges umgekrempelt. Wie sie den großen Schritt aus der Freiburger Sportler-WG ins beschauliche Tübingen gemeistert hat und was ihr dabei alles im Weg stand, erzählt sie in ihrem aktuellen Blog.

Weiterlesen

06.02.2013 Na, was hast du heute so gemacht?

Daniela Sämmler (rechts) und Julia Gajer im Trainingslager auf Fuerteventura.
„Ich war schwimmen, Rad fahren und laufen“. Die schönste Zeit des Jahres? Für viele mag dies vielleicht die Weihnachtszeit sein, für mich ist es die Vorbereitungsphase des (Triathlon-)Jahres, die man auch als „Vorfreude-Periode“ bezeichneten könnte, wie ich finde.

Weiterlesen

15.04.2012 Einsame Siege für Henning und Lidbury

Die Britin Emma-Kate Lidbury und Rasmus Henning aus Dänemark haben souverän die zweite Auflage der Challenge Fuerteventura gewonnen. Während der 36-Jährige seinen Titel erfolgreich verteidigte, bejubelte die Mitteldistanz-Spezialistin den ersten Challenge-Sieg ihrer Karriere. Per Bittner beendete das Rennen nach starker Laufleistung noch auf Rang vier, Daniela Sämmler wurde Fünfte.

Weiterlesen

termine finden