Beiträge zu Ironman Germany

04.07.2014 Raelert bereit für den Kampf der Giganten

mallorca
Der Weg zum Ironman Hawaii führt für Andreas Raelert nun doch über den Ironman in Frankfurt. Zwei Tage vor dem Showdown in der Mainmetropole gab der Rostocker seinen Start bei den Europameisterschaften bekannt. Bei seinem vierten Auftritt steht der Titelträger von 2010 nicht nur wegen der starken Konkurrenz vor einer Mammutaufgabe.

Weiterlesen

03.07.2014 Kühn kalkulierte Milchmädchenrechnung

Thorsten Schröder ist TV-Moderator und Ironman.
Hawaii, ich komme! Ich sollte schon mal nach günstigen Flügen Ausschau halten. Ich habe nämlich meine mögliche Zielzeit beim Ironman am Wochenende in Frankfurt vorausberechnet und komme auf eine Platzierung, die für die Hawaii-Quali reichen könnte.

Weiterlesen

02.07.2014 Frankfurt: Kienle, Frodeno oder doch ein ganz anderer?

... Ist Sebastian Kienle der Spitzengruppe schon entwischt.
Es ist angerichtet für die zehnte Auflage der Ironman European Championships in Frankfurt. Doch wer holt den Jubiläumstitel? Jan Frodeno und Sebastian Kienle stehen auf vielen Tippzetteln ganz oben. Doch sie werden am Sonntag an ihre Grenzen gehen müssen, um den Römerberg vor Hawaiisieger Frederik van Lierde, Bas Diederen, Clemente Alonso-McKernan und dem Vorjahreszweiten Jan Raphael zu erobern.

Weiterlesen

07.08.2013 Kona-Knockout für Vanhoenacker

Marino Vanhoenacker
Der Ironman Hawaii 2013 findet definitiv ohne Marino Vanhoenacker statt. Der Belgier wird keinen weiteren Versuch unternehmen, die für die Qualifikation fehlenden Punkte im Kona Pro Ranking zu sammeln. Der Ironman-Europameister von 2012 will in den nächsten Wochen den Ermüdungsbruch auskurieren, mit dem er Anfang Juli in Frankfurt an den Start gegangen war.

Weiterlesen

29.07.2013 Anja Beranek: Vom „Plan B“ zum „Plan K“

Anja Beranek
Nach ihrem Sieg beim Ironman Switzerland träumt Anja Beranek vom nächsten großen Ziel. Sie möchte am 12. Oktober beim Ironman Hawaii an den Start gehen. Doch der Weg bis dahin ist noch weit. Im Interview spricht sie nach dem ersten Ironman-Sieg ihrer Karriere über ihr nächstes „Harakiri-Projekt“.

Weiterlesen

23.07.2013 Ein Sommermärchen. Die Highlights in Frankfurt, Roth und Klagenfurt

Freibad-Pflichtlektüre: Der heiße Triathlonsommer in der triathlon Nr. 113
Strahlende Sieger, taumelnde Topstars und glückliche Rookies - noch nie war der Triathlonsommer so heiß wie in diesem Jahr. Wir haben uns für Sie ins Getümmel gestürzt und berichten in der August-Ausgabe auf 37 Seiten über die Rennen und das Material in Frankfurt, Roth und Klagenfurt. Dazu: Überflieger Boris Stein im Porträt, der ITU World Triathlon in Kitzbühel und erfrischende Trainingscocktails für Triathleten.

Weiterlesen

04.07.2013 Jacobs, Vanhoenacker, Kienle - wer holt den Sieg am Römer?

Marino Vanhoenacker gewinnt Ironman Germany 2012
Was den Bankern seit Monaten nicht gelingt, schafft der Ironman Germany in der Finanzmetropole Frankfurt am Main: eine Gewinn(er)-Maximierung. Um den Sieg kämpft dieses Jahr ein extrem hochkarätiges Profifeld.

Weiterlesen

03.07.2013 FinisherPix Foto-App für den Ironman Germany

Endorphine pur - der Zieleinlauf am Frankfurter Römer (Archivbild)
Rennbilder vom Ironman in Frankfurt direkt in die Facebook-Timeline einbauen? Kein Problem mit einer neuen App des Foto-Dienstes FinisherPix.

Weiterlesen

25.06.2013 Wettlauf für die "Spielerfrauen"

Women's Run in Frankfurt 2012
Die längsten Tage des Jahres stehen in Frankfurt und Roth kurz bevor. Damit auch die weiblichen Begleitpersonen sportlich auf ihre Kosten kommen, finden jeweils am Vortag in Frankfurt der „Women’s Run“ aus der bekannten Frauen-Laufserie und in Roth die neue „Challenge Women“ statt.

Weiterlesen

18.06.2013 Triathlon-Boliden: Zehn Bikes im Praxistest

triathlon Nr. 112
Das Radfahren ist das Herzstück des Triathlons. Hier zeigt sich, wer eine Niete gezogen und wer den Volltreffer gelandet hat. Wir haben zehn Triathlonbikes zwischen 1.399 und knapp 6.000 Euro getestet und verraten Ihnen, was Sie für Ihr Geld bekommen. Dazu: 16 Sportbrillen im triathlon-Test, die Orga-Chefs von Challenge und Ironman im Interview, Favoritencheck für Frankfurt und Roth und die besten Trainingstipps für die zweite Saisonhälfte.

Weiterlesen

29.05.2013 Rapperswil abgesagt: Raelert rennt die Zeit davon

Michael Raelert in Wiesbaden 2012
Michael Raelert hat seinen Saisonauftakt zum zweiten Mal verschoben. Wegen muskulärer Probleme verzichtet der Rostocker auf seinen für Sonntag geplanten Start beim Ironman 70.3 in Rapperswil-Jona, den er 2010 und 2012 gewann. Bis zum erklärten Saisonhighlight, dem Ironman Germany in Frankfurt, bleiben Raelert nun nur noch fünf Wochen.

Weiterlesen

17.05.2013 Michael Raelert: "Es könnte auch Superman am Start stehen"

Michael Raelert
Sieben Wochen vor den Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt nimmt das Startfeld der Profis endgültig Konturen an. Neben Sebastian Kienle und Ironmanweltmeister Pete Jacobs präsentierte die World Triathlon Corporation in Frankfurt nun auch Titelverteidiger Marino Vanhoenacker und Michael Raelert offiziell. Und der Deutsche macht keine Hehl daraus, dass er Europameister werden möchte.

Weiterlesen

20.02.2013 Pete Jacobs will den Römer rocken

Der Kranz aus dem Vorjahr dürfte bei Pete Jacobs in schöner Erinnerung sein - zum Auftakt der letzten Woche vor dem Rennen zeigte er sich schon mal in guter Form.
Das Duell der Weltmeister ist perfekt: Der amtierende Hawaiisieger Pete Jacobs stellt sich am 7. Juli beim Ironman Germany dem Duell mit 70.3-Champion Sebastian Kienle. Für den Australier ist die Mainmetropole zwar Neuland, dennoch will er am Römerberg seiner Konkurrenz beweisen, dass sein Sieg in Kona kein Zufall war.

Weiterlesen

30.01.2013 Kienle kehrt zum Römerberg zurück

Ironman Germany 2012, Bildergalerie Profi-Rennen
Sebastian Kienle wird bei den Ironman European Championship in Frankfurt an der Startlinie stehen und am 7. Juli als einer der Top-Favoriten auf die 226 Kilometer vom Langener Waldsee bis zum Römerberg gehen. Von den Gegnern des Ironman-70.3-Weltmeisters haben sich bisher erst zwei deutsche Profis geoutet.

Weiterlesen

16.01.2013 Noch 172 mal schlafen ...

Daniela Sämmler freut sich schon auf die Renneinsätze im Jahr 2013.
Noch fast ein halbes Jahr. Klingt, als sei es noch ein Weilchen hin bis zum 7. Juli 2013. Aber spätestens, seitdem ein mittlerweile fast zweijähriger Zeitbeschleuniger meinen Tagesablauf und Lebensinhalt bestimmt, weiß ich, wie schnell so ein halbes Jahr vorbei ist. Deshalb finde ich: Der 7. Juli ist eigentlich schon ziemlich bald!

Weiterlesen

20.12.2012 Teil 3: Sommermärchen in drei Akten

Ironman Germany 2012, Bildergalerie Profi-Rennen
Binnen einer Woche feierten die Triathlonfans in Europa gleich drei Langdistanz-Spektakel. Bei der Ironman-Hitzeschlacht am Wörthersee behielt ein Deutscher den kühlsten Kopf. In Roth und Frankfurt gingen die Gastgeber dagegen leer aus. Genießen Sie noch einmal die spektakulärsten Bilder des Triathlon-Sommermärchens.

Weiterlesen

14.12.2012 Daniel Unger steigt 2013 in die Ironmanserie ein

Daniel Unger bei den Olympischen SPielen 2008
Mit einem Paukenschlag hat sich Daniel Unger kurz vor dem Jahreswechsel in der Triathlonwelt zurückgemeldet. Der Kurzdistanz-Weltmeister von 2007 wird nach Informationen der "Schwäbischen Zeitung" in der nächsten Saison beim Ironman Germany in Frankfurt, der 70.3-EM in Wiesbaden und dem Ironman 70.3 Mallorca starten. Das Fernziel des 34-Jährigen: der Ironman Hawaii 2014.

Weiterlesen

10.08.2012 Anja Beranek: "Vorn wird es ein knallharter Kampf"

Portrait Anja Beranek (Wiesbaden 2012)
Unbedingt will Anja Beranek in Wiesbaden starten: Nach zwei nicht ganz zufriedenstellenden Starts hat die Zweite der Ironman-Europameisterschaft mit dem Rennen in der hessischen Landeshauptstadt noch eine Rechnung offen. Wie die aufgehen soll? Scheuklappen und Vollgas!

Weiterlesen

09.07.2012 Ironman Germany: Der Rennbericht

Ironman Germany 2012, Bildergalerie Profi-Rennen
Marino Vanhoenacker schlägt Sebastian Kienle, Caroline Steffen hat ihren Titel verteidigt. Unser Film vom Profi-Rennen.

Weiterlesen

08.07.2012 „Rohe Eier in der Trikottasche“

Sebastian Kienle, Interview
Die Sprüche und Stimmen von Sebastian Kienle und den anderen schnellsten Profis – direkt von der Pressekonferenz des Ironman Germany in Frankfurt.

Weiterlesen

08.07.2012 Das Profi-Rennen in Bildern

Ironman Germany 2012, Bildergalerie Profi-Rennen
Die gemeinsame Flucht von Vanhoenacker und Kienle, Raelerts Kampf gegen Nässe und Kälte, Steffens gelungene Titelverteidigung, Beraneks Durchbruch: Die Bildergalerie vom Profi-Rennen.

Weiterlesen

07.07.2012 Thorsten Schröder: "Bin verdammt angespannt"

Thorsten Schröder, ARD, triathlonTV
Man kennt ihn aus dem Fernsehen, aber an der Startlinie eines Ironman hat man Thorsten Schröder noch nie gesehen. Der Tagesschau-Sprecher möchte beim Ironman Germany möglichst die 11-Stunden-Marke unterbieten - und ist so aufgeregt wie vor seiner ersten 20-Uhr-Sendung.

Weiterlesen

07.07.2012 Kristin Möller: "Werde mich auf keinem Platz ausruhen"

Kristin Möller, Ironman Germany
Nur zwei Wochen nach ihrem dritten Platz beim Ironman France muss Kristin Möller vom Abu Dhabi Triathlon Team beim Ironman Germany wieder angreifen - für Punkte im Kona Pro Ranking. Das Minimalziel: Top-Ten. Möllers Traum: mehr.

Weiterlesen

06.07.2012 Caroline Steffen: "Diesmal lasse ich Nikki nicht ziehen"

Caroline Steffen, Portrait
Die Schweizerin Caroline Steffen ist die Top-Favoritin im Kampf um den Ironman-EM-Titel der Frauen. Fitter als 2011, will sie keine Kompromisse eingehen: "Ich brauche nicht die Punkte für Kona - ich will den Titel!"

Weiterlesen

06.07.2012 Marino Vanhoenacker: "Raelert, Kienle oder ich"

Marino Vanhoenacker, Ironman Germany
Flexibel, fit und angriffslustig: Marino Vanhoenacker sieht sich nicht gezwungen, schon beim Radfahren anzugreifen. Er sei so fit, dass er es sich leisten könne, bis zum Marathon zu warten.

Weiterlesen

05.07.2012 Andreas Raelert: "Ich rechne mit dem Schlimmsten"

Andreas Raelert, Ironman Germany
Pokerface oder berechtigte Gelassenheit? Andreas Raelert lässt sich in den Tagen vor dem Ironman Germany wie so oft nicht in die Karten gucken und lobt lieber die Konkurrenz.

Weiterlesen

05.07.2012 Sebastian Kienle: "Das wird kein Spaziergang"

Sebastian Kienle, Ironman Germany
Tiefstapler oder Realist? Angesichts der Konkurrenz rechnet Sebastian Kienle beim Ironman Germany nur mit Platz drei und ist sich sicher: "Ein Spaziergang wird's nicht..."

Weiterlesen

05.07.2012 Nikki Butterfield: "Zur richtigen Zeit Gas geben"

Nikki Butterfield, Portrait
Ein bisschen Sorgen macht sie sich schon, die Australierin Nikki Butterfield: Reicht die Kraft für einen guten Marathon? Sollten sich ihre Bedenken als unberechtigt herausstellen, muss sich Caroline Steffen in Frankfurt warm anziehen: Butterfield ist "fit wie noch nie".

Weiterlesen

04.07.2012 "Ich bin noch besser als 2011"

Jan Raphael
Im vergangenen Jahr rannte Jan Raphael beim Ironman Germany bis auf Rang zwei nach vorn, 2012 steht das Rennen wieder oben auf der Highlight-Liste des Hannoveraners. Im Interview erklärt der 32-Jährige, wie er die starke Konkurrenz herausfordern will und warum er sich vom Team 21run.com getrennt hat.

Weiterlesen

23.02.2012 Zwei EM-Titel an einem Tag

2010 triumphierte der Däne Rasmus Henning bei der Challenge Roth
Zu einem skurrilen Phänomen kommt es am zweiten Juli-Sonntag der Triathlonsaison 2012. Während in Frankfurt die Europameister im Ironman gekürt werden, geht es bei der Challenge Roth erstmals über die gleiche Distanz um die EM-Titel der European Triathlon Union.

Weiterlesen

27.09.2011 Ich kann noch schneller laufen

Jan Raphael
Nach seinem zweiten Platz bei den Ironman-Europameisterschaften geht Jan Raphael auch das Saisonhighlight auf Hawaii mit neuem Vertrauen in seine Leistungsfähigkeit an. Im Interview spricht der Hannoveraner gar von einem "Durchbruch".

Weiterlesen

25.07.2011 Ironman Frankfurt 2011: Die Reportage

Faris Al-Sultan
Das Rennen lief noch, da war man in Frankfurt bereits überzeugt, der Münchner Faris Al-Sultan habe bezüglich seiner Form geblufft. Dabei hatte er wohl einfach nur vergessen, was er kann. Bei der Frauensiegerin Caroline Steffen war es genau umgekehrt.

Weiterlesen

24.07.2011 Der Marathon-Nervenkrieg

Caroline Steffen gewinnt den Ironman Germany
Es gibt Dinge, für die es sich lohnt, alles zu geben. Für Caroline Steffen war so ein Ding der Sieg beim Ironman Germany. Nach souveränem Auftakt im Wasser und auf dem Rad wurde der Marathon für die Schweizerin zu einem unerwarteten Härtetest.

Weiterlesen

24.07.2011 Al-Sultan endlich am Ziel

Faris Al-Sultan gewinnt den Ironman Germany
Aller guten Dinge sind vier. Zumindest für Faris Al-Sultan scheint das nun zu gelten. Im vierten Anlauf holte sich der Hawaii-Sieger von 2005 am Römerberg den Ironman-EM-Titel. Und schien sich selbst am meisten damit zu überraschen.

Weiterlesen

04.07.2010 Wallenhorst fliegt zum Sieg

Sandra Wallenhorst gewinnt den Ironman Germany
Mit einer Laufleistung nur knapp über der Drei-Stunden-Marke hat Sandra Wallenhorst in Frankfurt die Schweizerin Caroline Steffen besiegt und ihren Europameisertitel verteidigt. Auch die Vorjahreszweite Yvonne van Vlerken (NED) konnte nicht mit der 38-Jährigen mithalten.

Weiterlesen

04.07.2010 Raelert pulverisiert Europa

Andreas Raelert auf dem Weg zur Weltbestzeit
Mit einer schier unfassbaren Leistung auf dem Rad hat Andreas Raelert die Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt gewonnen und seinen bisher größten Erfolg gefeiert. Weder ein starker Timo Bracht, noch der Australier Chris McCormack konnten Raelerts Sieg gefährden.

Weiterlesen

03.12.2009 Kurt Denk zieht sich zurück

Kurt Denk und Kai Walter
Kurt Denk, Initiator und Kopf des Ironman Germany, hat sich auf der Feier seines 60. Geburtstags am vergangenen Montag überraschend aus dem operativen Geschäft seiner Agentur Xdream verabschiedet. Zukünftig will er sich vor allem mehr Zeit für seine Familie nehmen.

Weiterlesen

05.07.2009 Wallenhorst schlägt van Vlerken

Sandra Wallenhorst gewinnt den Ironman Germany
Sandra Wallenhorst hat Yvonne van Vlerken auf Distanz gehalten und den Ironman Germany gewonnen. Die Niederländerin wiederum ließ Nicole Leder und Andrea Brede knapp hinter sich.

Weiterlesen

05.07.2009 Sieg des Geduldigen

Timo Bracht beim Ironman Germany
Er schien abgeschlagen, dann trumpfte er groß auf: Timo Bracht hat den Ironman Germany gewonnen und Chris McCormack und Eneko Llanos in die Schranken gewiesen. Andreas Raelert wurde Vierter.

Weiterlesen

11.07.2008 Macca knackt 8-Stunden-Marke

Chris McCormack gewinnt den Ironman Hawaii 2010
Nach einem packenden Rennen hat Ironman-Weltmeister Chris McCormack den Ironman Germany 2008 gewonnen. In neuer Streckenrekordzeit verwies der Australier den Spanier Eneko Llanos auf den zweiten Platz. Timo Bracht sicherte sich den dritten Podestplatz.

Weiterlesen

06.07.2008 Wellington schnuppert an der Weltbestzeit

Chrissie Wellington
Chrissie Wellington hat in beeindruckender Weise auch den vierten Ironman ihrer Karriere als Siegerin beendet. Die Hawaiisiegerin feierte beim Ironman in Frankfurt einen überlegenen Start-Ziel-Sieg - und ließ die Bestmarke von Paula Newby-Fraser wackeln.

Weiterlesen

01.07.2007 Leder und Bracht gewinnen EM-Thriller

Timo Bracht gewinnt den Ironman Germany 2007
Nur viereinhalb Stunden dauerte das "Duell der Giganten" bei den Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt. Doch obwohl die deutschen Hawaiisieger Stadler und Al-Sultan die Erwartungen nicht erfüllen konnten, entwickelte sich eines der spannendsten Ironman-Rennen der Geschichte.

Weiterlesen