Beiträge zu Jan Raphael

06.07.2014 Kienle neuer König von Frankfurt, Frodeno Dritter

Sebastian Kienle
Sebastian Kienle hat sich beim Ironman in Frankfurt zum neuen Europameister gekrönt und sich zugleich den ersten Ironmantitel seiner Karriere gesichert. An seinem 30. Geburtstag knackte er in 7:55:14 Stunden den Kursrekord von Timo Bracht. Dazu pulverisierte der Badener die Radbestzeit. Jan Frodeno quälte sich bei seinem Ironmandebüt am Main trotz vieler Missgeschicke aufs Podium. Platz zwei ging an den Belgier Frederik van Lierde.

Weiterlesen

03.07.2014 Jan Raphael: "In Frankfurt bin ich immer gut!"

PK FFM
Im triathlonTV-Interview erklärt Frankfurt-Dauerbrenner Jan Raphael, warum ihm beim Ironman am Main immer wieder gute Rennen gelingen - und warum das bei anderen Events manchmal nicht funktioniert.

Weiterlesen

03.07.2014 Noch 3 Tage: Die Frankfurt-Stars bei der Pressekonferenz

PK FFM
Das große Kribbeln hat begonnen. 92 Stunden vor dem Start zur 13. Auflage der Ironman European Championship stellten sich die Topfavoriten über den Dächern Frankfurts den Medienvertretern. Fazit: Alle sind fit, das Rennen wird schnell und Jan Frodeno muss seine Gels nochmal durchzählen.

Weiterlesen

02.07.2014 Frankfurt: Kienle, Frodeno oder doch ein ganz anderer?

... Ist Sebastian Kienle der Spitzengruppe schon entwischt.
Es ist angerichtet für die zehnte Auflage der Ironman European Championships in Frankfurt. Doch wer holt den Jubiläumstitel? Jan Frodeno und Sebastian Kienle stehen auf vielen Tippzetteln ganz oben. Doch sie werden am Sonntag an ihre Grenzen gehen müssen, um den Römerberg vor Hawaiisieger Frederik van Lierde, Bas Diederen, Clemente Alonso-McKernan und dem Vorjahreszweiten Jan Raphael zu erobern.

Weiterlesen

02.06.2014 Der Renntag in Bildern

Ab in die Fluten - zunächst für die Sprint-, später für die olympische und Mitteldistanz
Der Juni begann sportlich in Ingolstadt: rund 2.600 Athleten gingen am Baggersee vor den Toren der Stadt auf die Sprint-, olympische oder Mitteldistanz. Und so sah das Ganze aus.

Weiterlesen

01.06.2014 Kampf bei Raphael, Durchmarsch für Al-Sultan

mallorca
Die Starterwellen wollten nicht abreißen an diesem Morgen am Baggersee vor den Toren Ingolstadts. Rund 2.600 Athleten – mehr als jemals zuvor in der fünfjährigen Veranstaltungsgeschichte – gingen auf die Sprint-, olympische oder Mitteldistanz. Darunter Profis wie Faris Al-Sultan, Jan Raphael, Per Bittner oder Christian Brader.

Weiterlesen

30.05.2014 "Den Motor durchpusten"

Pre-Race Ironman Lanzarote
Die zweitgrößte Stadt Oberbayerns wird am Sonntag zur wohl größten Triathlondestination dieses Landstrichs. Der Triathlon Ingolstadt zieht auch dieses Jahr wieder große Namen der Profi-Dreikampfszene an. Einer davon ist Faris Al-Sultan. Drei Fragen an den ehemaligen Ironman-Welt- und Europameister.

Weiterlesen

10.05.2014 Die Bilder vom Ironman 70.3 Mallorca 2014

mallorca
Der größte Ironman 70.3 der Welt ist auch einer der schönsten. Das zeigen unsere Impressionen von der 2014er Ausgabe auf der Baleareninsel.

Weiterlesen

10.05.2014 Youngster Dreitz überrollt Aernouts und Raelert

Zwei Mal eins macht zwei: Andreas Dreitz gewinnt sein zweites Saisonrennen.
Mit seinem zweiten Saisonsieg hat Andreas Dreitz ein Ausrufezeichen gesetzt und den Ironman 70.3 Mallorca an sich gerissen. Zweiter wurde wie im Vorjahr der Belgier Bart Aernouts, der sich bis ins Ziel ein hartes Duell mit Andreas Raelert lieferte.

Weiterlesen

09.05.2014 Jan Raphael: "Vor dem ersten Rennen immer ein mulmiges Gefühl"

3.599 weitere Athleten werden es bestätigen können - das mulmige Gefühl, das Jan Raphael vor seinem ersten Saisonstart hat. 40-mal war der Profi bereits auf Mallorca im Trainingslager. Morgen steht er zum ersten Mal am Start des Ironman 70.3 in Alcudia.

Weiterlesen

08.05.2014 Andreas Raelert beim Saisonstart unter Druck

Nach dem ersten DNF seines Lebens hofft Andreas Raelert auf ein bessere Ergebnis 2014.
Am kommenden Wochenende entert der Ironmantross zum ersten Mal in diesem Jahr Europa. Bei der vierten Auflage des Ironman 70.3 Mallorca geht es für Andreas Raelert schon fast um alles. Der Rostocker braucht dringend Punkte im Kona Pro Ranking. Titelverteidiger Eneko Llanos, Jan Raphael, der Schweizer Mike Aigroz und einige andere aber auch. Bei den Frauen bekommt es Lisa Hütthaler mit der Hawaiidritten Liz Blatchford zu tun.

Weiterlesen

08.10.2013 Horst Reichel und Jan Raphael: "Das Rennen macht jeder für sich"

Horst Reichel und Jan Raphael, Portrait beim Pre-Race-Interview vor dem Ironman Hawaii 2013
Der eine war noch nie in Kona, der andere will es besser machen: Horst Reichel und Jan Raphael starten zusammen mit Timo Bracht für das Power Horse Triathlon Team. Eine gemeinsame Taktik wird es dennoch nicht geben - im Rennen, da sind sie sich einig, sind auch die Teamkollegen Gegner.

Weiterlesen

23.09.2013 Vorfreude statt Tunnelblick

Power Horse Team auf Mallorca
In knapp drei Wochen werden sie in Kona von der Leine gelassen. Bis dahin scharrt das Power Horse Triathlon Team um Timo Bracht, Jan Raphael und Horst Reichel im Trainingscamp auf Mallorca noch kräftig mit den Hufen. Wer ist das beste Pferd im Stall? Impressionen aus dem Trainingscamp des deutschen Profi-Trios.

Weiterlesen

02.08.2013 Kienle, Bracht, Al-Sultan: Hawaiistars in Kurzarbeit

Timo Bracht
Frankfurt scheint in diesem Jahr ein gutes Pflaster für erstklassige Startfelder zu sein. Nach dem Ironman Germany Anfang Juli ist nun auch das Starterfeld des Frankfurt City Triathlons über die Kurzdistanz mit deutschen Top-Athleten gespickt.

Weiterlesen

11.07.2013 Ironman Frankfurt 2013: Die Reportage vom längsten Tag des Jahres

Eneko Llanos
Ein Starterfeld, das weltweit seinesgleichen sucht, Traumwetter und spannende Rennverläufe: Der Ironman in Frankfurt hatte alles, was ein großes Triathlonfest braucht. Erleben Sie die Highlights der Ironman-Europameisterschaften aus Frankfurt - jetzt auf triathlonTV.

Weiterlesen

07.07.2013 Jan Raphael: "Der zweite Platz ist sensationell!"

Jan Raphael
Unter den besten Zehn wollte Jan Raphael bei der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt finishen, mit der Silbermedaille geht er in die Hawaii-Vorbereitung. Der Hannoveraner über einen Tag, an dem alles passte - und an dem er fast die gesamte Weltelite in den Schatten stellte.

Weiterlesen

07.07.2013 Müde, aber glückliche Sieger auf der Pressekonferenz

Schwimmen beim Ironman Frankfurt 2013
Müde aber glücklich sehen sie aus, die Sieger des Tages. Die schnellsten drei des Ironman Frankfurt 2013 stellten sich nach dem Rennen den Fragen der Journalisten.

Weiterlesen

07.07.2013 Die schnellen Läufer holen auf – hat Vanhoenacker überzogen?

Jan Raphael beim Ironman Frankfurt 2012
Titelverteidiger Marino Vanhoenacker liegt beim Ironman Frankfurt zu Beginn des Marathons weiter in Front. Doch der Belgier, der die 180 Kilometer auf dem Rad mit fast fünf Minuten Vorsprung beendete, verliert auf seine Verfolger an Boden.

Weiterlesen

07.07.2013 Spätstarter Vanhoenacker setzt sich ab - Kienle kämpft um Anschluss

Pete Jacobs führt beim kurzen Landgang
Er war der letzte im Check-In, doch das kurze Einschwimmen hat ihn nicht behindert: Titelverteidiger Marino Vanhoenacker bestimmt bei der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt die Pace. Nach 108,5 Kilometern liegt der Belgier über drei Minuten vor einer sechsköpfigen Verfolgergruppe.

Weiterlesen

05.07.2013 Jan Raphael: "Ich bin nicht der Typ der großen Töne"

Zum sechsten Mal geht Jan Raphael beim Ironman Frankfurt an den Start, nie hat er schlechter als auf dem sechsten Platz gefinisht. Der Norddeutsche, den alle trotz seiner eher leisen Töne "Keule" nennen, will auch am Sonntag vorn mitmischen.

Weiterlesen

04.07.2013 "Ruhig schlafen? Keine Chance!"

Versammelte Weltklasse in Frankfurt: Michael Raelert, Eneko Llanos, Sebastian Kienle, Marino Vanhoenacker und Pete Jacobs.
Ein dermaßen mit Topstars gespicktes Feld wie bei den diesjährigen Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt findet man selten. Vielleicht übertrafen sich diese deshalb bei der Auftakt-Pressekonferenz gegenseitig im Tiefstapeln?

Weiterlesen

24.06.2013 Das war das Rennen

So freuen sich Sieger: Svenja Bazlen nach ihrem souveränen Start-Ziel-Sieg.
Ein bisschen Renn-Euphorie zum Wochenstart gefällig? Hier gibt's den gestrigen Citytriathlon Heilbronn in Bildern.

Weiterlesen

17.06.2013 Deutsches Profi-Quartett siegt in Ingolstadt

Sonja Tajsich beim Triathlon Ingolstadt
Wenige Wochen vor den Saisonhighlights in Frankfurt und Roth zeigt die Formkurve der deutschen Profis weiter nach oben. Beim Ingolstadt Triathlon sammelten Natascha Schmitt und Sonja Tajsich weiteres Selbstvertrauen. Horst Reichel und Georg Potrebitsch setzten nach ihren Siegen in Taiwan und Italien ebenfalls noch einen drauf.

Weiterlesen

13.06.2013 Ingolstadt: Grünes Licht für Reichel & Co.

Nein, das Team trägt kein Kamel im Namen sondern ein Pferd.
Bis Dienstag stand der Ingolstadt Triathlon noch auf der Kippe. Mittlerweile ist sicher: der Wettkampf in der Audi-Stadt an der Donau kann wie geplant stattfinden. Neben mehr als 2.000 Agegroupern dürften sich die Augen der Zuschauer am Sonntag vor allem auf die deutschen Profis Sonja Tajsich, Horst Reichel, Jan Raphael und Georg Potrebitsch richten.

Weiterlesen

19.05.2013 Ironman Texas: Joyce und Amey vorn, Sundberg Fünfter

Rachel Joyce beim Ironman Texas 2013
Der Brite Paul Amey hat in Texas den ersten Ironmansieg seiner Karriere eingefahren. Der fast 40-jährige Oldie düpierte dabei unter anderem Topfavorit James Cunnama sowie die Deutschen Swen Sundberg und Jan Raphael. Fast alleine und ohne echte Gegenwehr meisterte Ameys Landsfrau Rachel Joyce die 226 Kilometer durch den Lone Star State in neuem Streckenrekord.

Weiterlesen

16.05.2013 Ironman Texas: Jan Raphael selbstbewusst

... Jan Raphael ...
Jan Raphael geht am Wochenende beim Ironman Texas auf die Jagd nach seinem dritten Ironmansieg. Im Lone Star State trifft er unter anderem auf den aktuellen Roth-Sieger James Cunnama, den Schweizer Mathias Hecht und mindestens eine Handvoll hochkarätige Profikollegen, die ihn auf dem Weg zum Titel stoppen wollen.

Weiterlesen

19.03.2013 Jan Raphael verzichtet auf Ironman Melbourne

Portät Jan Raphael
Der hochdotierte Ironman Meldbourne findet ohne Jan Raphael statt. Ein grippaler Infekt wirbelt die Saisonplanung des 33-jährigen Langdistanzprofis und dessen Fahrplan Richtung Ironman Hawaii durcheinander. Statt Down Under will er die ersten Quali-Punkte nun in den USA einfahren.

Weiterlesen

11.03.2013 Das Power Horse Triathlon Team im Training

Power Horse Triathlon Team beim Training
Im vergangenen Jahr gingen sie für 21run.com an den Start, jetzt haben Timo Bracht, Jan Raphael, Horst Reichel und Georg Potrebitsch mit dem Power Horse Triathlon Team eine neue sportliche Heimat gefunden. Impressionen aus dem ersten Trainingslager.

Weiterlesen

11.03.2013 Bracht, Raphael & Co starten mit neuem Team

Power Horse Triathlon Team auf dem Rad
Ein Triathlonteam mit Timo Bracht, Jan Raphael, Horst Reichel und Georg Potrebitsch – das hatten wir doch schon mal? Tatsächlich haben sich diese vier Athleten nach der Trennung vom letztjährigen Sponsor 21run.com für 2013 erneut zusammen getan. Sie starten jetzt in den knallroten Farben von „Power Horse“.

Weiterlesen

07.01.2013 Klasse(n)treffen mit Kienle, Böcherer und Co.

City Triathlon Heilbronn
Seit der Premiere des CityTriathlon Heilbronn vor drei Jahren locken die Veranstalter die deutschen Triathlon-Topstars in die Weinstadt am Neckar. Auch am 23. Juni wird es wieder hoch hergehen, wenn eins der hochkarätigsten Profistartfelder - darunter der amtierende Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle - auf dem hügeligen Kurs Fahrt aufnimmt.

Weiterlesen

20.11.2012 Vier Siege und viele Podiumsplätze

Faris Al-Sultan
56 Ironmantitel wurden 2012 vergeben. Vier davon gingen an deutsche Profis. Im inoffiziellen Nationenranking liegen Faris Al-Sultan und Co. damit auf dem fünften Rang. Sonja Tajsich und Horst Reichel haben in Cozumel und Busselton für die beiden letzten Podiumsplätze des Jahres gesorgt. Unangefochten an der Spitze liegen die US-Athleten, die mehr als ein Drittel aller möglichen Siege einfuhren.

Weiterlesen

04.11.2012 Starykowicz fliegt und siegt, Raphael Zweiter

Jan Raphael beim Ironman Frankfurt 2012
Mit einer neuen Weltbestzeit über die 180 Radkilometer hat sich Andrew Starykowicz den Titel beim Ironman Florida geholt. Topfavorit Jan Raphael kam dem US-Amerikaner beim Laufen zwar noch gefährlich nah, musste sich am Ende aber mit Rang zwei begnügen. Die erstmals für Österreich gestartete Yvonne van Vlerken bezwang überraschend die Australierin Mirinda Carfrae.

Weiterlesen

02.11.2012 Jan Raphael: "Gut möglich, dass ich volles Risiko gehe"

Portät Jan Raphael
2006 bestritt Jan Raphael beim Ironman Florida seine erste Langdistanz – und gewann. Am Samstag kehrt der 32-Jährige als Topfavorit nach Panama City Beach zurück und könnte seine Saison mit dem zweiten Sieg krönen. Im Interview mit tri-mag.de erinnert sich der Hannoveraner an seine Premiere, spricht über die Auswirkungen von Sturm „Sandy“ auf sein Training und verrät, welche Konkurrenten er besonders im Auge behalten will.

Weiterlesen

01.11.2012 Raphael jagt Titel Nummer zwei

Jan Raphael beim Ironman Frankfurt 2012
Mit dem zweiten Titel nach 2006 könnte Jan Raphael am Samstag beim Ironman Florida seine erfolgreiche Saison krönen. Angesichts des überschaubaren Profifeldes eine lösbare Aufgabe für den 32-Jährigen aus Hannover. Deutlich schwieriger wird das Projekt „Titel Nummer zwei“ für US-Amerikanerin Jessica Jacobs – sie trifft im Sunshine State auf die Hawaii-Dritte Mirinda Carfrae.

Weiterlesen

24.10.2012 Deutsches Sextett auf Zwischenstopp

Christian Ritter Ironman Wales 2012
Nicht das komplett flache Profil, sondern das hochkarätige Starterfeld um Hawaii-Champion Leanda Cave und gleich acht deutsche Langdistanz-Profis machen den Ironman 70.3 Miami am kommenden Wochenende zum ersten Highlight nach den Ironman-Weltmeisterschaften. So nutzen unter anderem Christian Ritter und Horst Reichel das Rennen am Miami Beach zum letzten Formcheck vor dem Saisonfinale. Jan Raphael hat sich kurzfristig umentschieden.

Weiterlesen

10.09.2012 Bachor schlägt die Altmeister

Konstantin Bachor
Nach den Plätzen acht und sechs im Kraichgau und in Roth hat Konstantin Bachor seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Der Wolfsburger setzte sich beim Triathlon Ratingen gegen die Altmeister Andreas Niedrig und Lothar Leder durch. Bei den Damen ging der Sieg an Julia Bohn. Im erstmals ausgetragenen Mixed Team Sprint freuten sich Jan Raphael und Rebekka Eßmüller über den ersten Platz.

Weiterlesen

18.08.2012 Jan Raphael krönt deutsche Ironman-Party

Jan Raphael Ironman Sweden 2012
Mit einem historischen Dreifachsieg für die deutschen Profis endet die Premiere des Ironman Sweden. Jan Raphael feiert in Kalmar nach sechs Jahren Pause seinen zweiten Ironmantitel. Die Außenseiter Dorian Wagner und Horst Reichel stehlen Andreas Böcherer die Podiums-Show. Der ist nach Platz sechs aber sicher für Kona qualifiziert. Bei den Frauen bleibt der Sieg in Schweden.

Weiterlesen

16.08.2012 Andreas Böcherer und die Mission Hawaii

Andreas Böcherer
Fünf Siege in Folge sammelte Andreas Böcherer in der vergangenen, seiner bisher erfolgreichsten Saison. 2012 stotterte der Motor des Freiburgers nach dem Auftakt in Abu Dhabi ein bisschen. Bei der Premiere des Ironman Kalmar will er ihn am Samstag wieder zum Laufen bringen, sich für Kona qualifizieren und das schwierige Jahr mit einem Top10-Platz auf Hawaii versöhnlich beenden.

Weiterlesen

08.07.2012 Vanhoenacker zeigt Kienle das Hinterrad

Marino Vanhoenacker gewinnt Ironman Germany 2012
Erwartet hatte man beim Ironman Germany ein Duell zwischen Andreas Raelert und dem Belgier Vanhoenacker. Vielleicht könne Sebastian Kienle den dritten Podestplatz erobern? Am Ende waren zwar alle drei vorn dabei - der Rennverlauf hielt sich aber nicht ans Drehbuch.

Weiterlesen

04.07.2012 "Ich bin noch besser als 2011"

Jan Raphael
Im vergangenen Jahr rannte Jan Raphael beim Ironman Germany bis auf Rang zwei nach vorn, 2012 steht das Rennen wieder oben auf der Highlight-Liste des Hannoveraners. Im Interview erklärt der 32-Jährige, wie er die starke Konkurrenz herausfordern will und warum er sich vom Team 21run.com getrennt hat.

Weiterlesen

10.06.2012 Raphael und Reichel überzeugen in Ingolstadt

Horst Reichel
Was Timo Bracht bei der Challenge Kraichgau misslang, glückte den neuen Teamkollegen Jan Raphael und Horst Reichel in Ingolstadt. Im neuen blau-weißen Outfit holte sich das Duo auf beiden Distanzen den Sieg und jede Menge Selbstvertrauen für den Ironman Germany in vier Wochen.

Weiterlesen

07.06.2012 Warm-Up für Göhner, Raphael und Reichel

Horst Reichel und Jan Raphael
Kämpfen lohnt sich. Gerhard Budy hat den Triathlon in Ingolstadt nach 16 Jahren Pause wiederbelebt und stand zu Jahresbeginn wegen fehlenden Sponsoren erneut kurz vor dem Aus. Faris Al-Sultan, der Sieger von 2010 und 2011, hat für dieses Jahr zwar abgesagt, doch mit Jan Raphael, Michael Göhner und Horst Reichel kommen drei deutsche Top-Profis in die Audi-Stadt an der Donau.

Weiterlesen

30.03.2012 Andreas Raelert gegen König Kienle

Andreas Raelert auf dem Weg zur Weltbestzeit
Dreimal hat Sebastian Kienle seinen Thron in Buschhütten verteidigt, Angriffe von Hochkarätern wie Michael Raelert, Maik Petzold und Andreas Böcherer abgewehrt. In diesem Jahr könnte es eng werden. Denn neben Olympiastarter Steffen Justus haben die Organisatoren des traditionsreichen Saisonauftakts den besten deutschen Langdistanzprofi ins Siegerland gelockt.

Weiterlesen

27.09.2011 Ich kann noch schneller laufen

Jan Raphael
Nach seinem zweiten Platz bei den Ironman-Europameisterschaften geht Jan Raphael auch das Saisonhighlight auf Hawaii mit neuem Vertrauen in seine Leistungsfähigkeit an. Im Interview spricht der Hannoveraner gar von einem "Durchbruch".

Weiterlesen

24.07.2011 Al-Sultan endlich am Ziel

Faris Al-Sultan gewinnt den Ironman Germany
Aller guten Dinge sind vier. Zumindest für Faris Al-Sultan scheint das nun zu gelten. Im vierten Anlauf holte sich der Hawaii-Sieger von 2005 am Römerberg den Ironman-EM-Titel. Und schien sich selbst am meisten damit zu überraschen.

Weiterlesen

26.06.2011 Al-Sultan gewinnt Inselpremiere

Faris Al-Sultan
Faris Al-Sultan hat auf Sylt seine gute Form in allen Disziplinen bewiesen und einen Start-Ziel-Sieg eingefahren. Sandra Wallenhorst verlor bei ihrem Comeback zwar viel Zeit auf die Deutsche Duathlon-Meisterin Jenny Schulz, brachte das Rennen aber zu Ende.

Weiterlesen

06.11.2006 Jan Raphael triumphiert in Florida

Jan Raphael aus Hannover hat bei seinem ersten Langdistanz-Rennen für einen Paukenschlag gesorgt. Am Samstag gewann der 25-Jährige sensationell den Ironman Florida. Bei widrigen Bedingungen lag er schon nach dem Schwimmen vorn und gab seine Führung bis ins Ziel nicht mehr ab. Die Schottin Bella Comerford sicherte sich in 9:28:28 Stunden den Sieg im Rennen der Frauen.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben